mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 30.10.2020 19:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wo finde ich einen Software-Programmierer für Win und OSX? vom 03.08.2016


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Wo finde ich einen Software-Programmierer für Win und OSX?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
hallygally
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2011
Ort: Ösiland
Alter: 90
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.08.2016 19:10
Titel

Wo finde ich einen Software-Programmierer für Win und OSX?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist total off-Forum, aber ich weiß mir im Moment sonst keine andere Hilfe.
Folgendes: ich suche einen Programmierer für ein Programm in Mac OS und evtl. Win. Ich habe leider überhaupt keine Idee, welche P-Sprachen er/sie beherrschen muss, da Programmierung für mich böhmische Dörfer sind. Echt keinen blassen Schimmer davon.
Kann mir da mal jemand ein paar Tipps geben?

Vielen Dank,
Thomas
  View user's profile Private Nachricht senden
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 106
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.08.2016 18:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

https://www.xing.com/communities/groups/softwareentwickler-oesterreich-1065772

... ansonsten ist deine frage vom detailgrad her etwas unzureichend.

"Ich plane ein Konzert, habe aber von Musik wenig Ahnung. Soll drinnen stattfinden, eventuell auch draussen, welche Musiker/Instrumente brauche ich?"
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hallygally
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2011
Ort: Ösiland
Alter: 90
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.08.2016 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Deine Antwort.
Das Problem vor dem ich stehe ist, dass ich schlicht einen Programmierer suche für eine Desktop-Anwendung. Da diese Frage an sich hier schon total off-forum ist, habe ich mir Einzelheiten gespart. Ich brauche nur einen Ansatz, den Du mir ja irgendwie gegeben hast, auch, wenn ich persönlich mit xing nur enttäuschende Erfahrungen gemacht habe und dort nie auch nur einen ernsthaften Menschen angetroffen habe, der nicht entweder vollkommen auf den Putz gehauen hat oder andererseits scheu und uninteressiert war. Nach über 5 Jahren mehr oder minder aktivem Gebrauch habe ich mein Konto dort still gelegt.

Was genau würdest Du Dir vorstellen, was Deinen Wissensdurst stillen kann? Mein Konzept werde ich hier in allen Einzelheiten nicht ausbreiten, grob umreißen sicher gerne:

"Favorite machine (just a working title) is a standalone program for MacOS and later for Win. It records audiostreams from any source, able to record every audio which is routed to the stereo out with a length of 1-60 seconds in medium or high quality. Favorit machine collects, tags, groups and rates these snippets. You can export and import single entities, groups or the whole database."

Gruß, Thomas,
  View user's profile Private Nachricht senden
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 106
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.08.2016 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok ... verabschiede dich schon einmal von dem Gedanken, dass du hier einen Schuh bestellen kannst der auf beide Füße passt. Audio ist nah am System, da wirst Du für Windows und Mac nicht nur eine jeweils eigene Software ordern müssen, Du wirst mit hoher Wahrscheinlichkeit auch unterschiedlichen Dienstleister beauftragen müssen, die sich mit den jeweiligen Audioframeworks der Zielplattform auskennen.

Als nächstes, rechne damit hier einen ordentlichen 5-stelligen Betrag auf den Tisch zu legen.
Wenn Du auf beide Plattformen willst: zweimal.

Da du als erstes OS X ins Auge fassen willst, brauchst du Entwickler mit Swift, Objective-C und Core Audio Erfahrung.
Ohne Kontakte und mit Aversion gegen XING, hilft google mit den vorgenannten Stichworten + "Freelancer":

Um mal ein Beispiel zu nennen: http://joelperry.net/about/

Das alles gesagt, wette ich ein Bier, dass es schon eine Applikation gibt (und wenn nicht integriert, dann zwei: einmal Aufnahme, einmal Asset Library), die deinen Usecase abdeckt. Lächel


Zuletzt bearbeitet von remote am Do 04.08.2016 19:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
hallygally
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2011
Ort: Ösiland
Alter: 90
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.08.2016 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Siehste, geht doch Grins

Im Ernst, ob der Betrag wirklich so hoch sein muss, mag ich dahin gestellt lassen, dazu habe ich zuwenig Ahnung. Wenn es mir nicht entfällt, werde ich Dir beizeiten ein feedback dazu geben.
Deine Wette mit dem Bier nehme ich an. Ich suche seit einigen Jahren danach, nicht umsonst komme ich auf die Idee, etwas massgeschneidert zu bekommen.
Deine Hinweise mit den Programmiersprachen hilft aber wirklich sehr weiter, damit kann ich weiter gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2016 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beschreib doch mal, was genau du benötigst, zur Not per PM. OSX UND Windows geht auf der gleichen Codebasis, wenn man weiss, wie's geht ... *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
remote

Dabei seit: 10.11.2006
Ort: /var/www/
Alter: 106
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2016 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qualidat hat geschrieben:
Beschreib doch mal, was genau du benötigst, zur Not per PM. OSX UND Windows geht auf der gleichen Codebasis, wenn man weiss, wie's geht ... *Thumbs up!*


* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.08.2016 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

remote hat geschrieben:
qualidat hat geschrieben:
Beschreib doch mal, was genau du benötigst, zur Not per PM. OSX UND Windows geht auf der gleichen Codebasis, wenn man weiss, wie's geht ... *Thumbs up!*


* Ich geb auf... *


Aha. Gib dir doch bitte einen Ruck und teile uns mit, warum du dir die Kugel geben willst?

Falls du meine Aussage meinst ... du hast sicher schon mal von Java oder Xojo gehört. Da benutzt man tatsächlich den gleichen Sourcecode für (nach der Compilierung) funktional identische Windows- und Mac OSX-Anwendungen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen OSX auf Windows?
Windows auf iBook G4 OSX ?
extern festplatte unter osx und windows
Windows Server 2003 an Mac OSX
[Downloadtipp] OSX & Windows verschmelzen weiter!
bootbares DMG (OSX) brennen mit Windows?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.