mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einfaches CMS... gibt es das? vom 10.05.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Einfaches CMS... gibt es das?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
mAsuRa

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.05.2005 15:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo - als einfaches CMS System würde ich dir das http://www.cmsimple.dk/ empfehlen.
Wer keine Erfahrungen in PHP/mySQL usw. hat ist dies ein Ideales CMS - leicht und verständlich mit einer Templatesteuerung.

Aber nicht zu vergleichen mit Typo3 oder so.... <-- Schuld!

Am besten ist - wenn man ein CMS selber schreibt. So wie ich es gemacht habe *zwinker*.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 14.05.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das will ich sehen...


Bei Contenido gefällt mir hauptsächlich das freie Modulmapping.


Zuletzt bearbeitet von am Sa 14.05.2005 15:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.05.2005 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wie schon mal gesagt, von contendio würd ich die finger lassen,
grad im backend is das halt nicht so toll zum verwalten, und nen
größeren ansturm hält das auf dauer auch nicht aus.

ich hab am letzten we einige getestet und die sind entweder auf-
grund der content-verwaltung oder wegen der (nicht vorhandenen)
templates von der platte geflogen.

phpwcms sieht ja ganz ok aus, aber wirklich templates gibt's da
auch nicht, ansonsten wird das jetzt mal weiter untersucht.

t3 hat für mich die beste content-verwaltung aber das gefummel
mit den templates ist wohl alles andere als witzig. wobei's bei
meinen (persönlichen) ansprüchen an einstellungsmöglichkeiten,
content, templates etc darauf hinaus laufen wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
mAsuRa

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 14.05.2005 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
also wie schon mal gesagt, von contendio würd ich die finger lassen,
grad im backend is das halt nicht so toll zum verwalten, und nen
größeren ansturm hält das auf dauer auch nicht aus.

ich hab am letzten we einige getestet und die sind entweder auf-
grund der content-verwaltung oder wegen der (nicht vorhandenen)
templates von der platte geflogen.

phpwcms sieht ja ganz ok aus, aber wirklich templates gibt's da
auch nicht, ansonsten wird das jetzt mal weiter untersucht.

t3 hat für mich die beste content-verwaltung aber das gefummel
mit den templates ist wohl alles andere als witzig. wobei's bei
meinen (persönlichen) ansprüchen an einstellungsmöglichkeiten,
content, templates etc darauf hinaus laufen wird.


Wieso das ? hängt das nicht mit der serverconfig zusammen ? Hä? * Keine Ahnung... * bzw. der Verbindung des Webservers ?
Typo3 ist halt sehr komplex *zwinker*
* Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.05.2005 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso was? worauf beziehst du dich?
  View user's profile Private Nachricht senden
mAsuRa

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 15.05.2005 08:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wie schon mal gesagt, von contendio würd ich die finger lassen,
grad im backend is das halt nicht so toll zum verwalten, und nen
größeren ansturm hält das auf dauer auch nicht aus
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.05.2005 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil das Ding einfach unsauber programmiert ist. Nur so als Beispiel:
eine News-Rubrik mit 350 Meldungen produziert das Frontend nur
noch ne weisse Seite. Willste dann im Backend was gucken, braucht
das Ding geschlagene 56 Sekunden um die 350 Artikel zu listen, weil
das Ding natürlich fürs Backend keine Blätterfunktion hat. Schaut man
sich dann mal die Queries an, merkt man dass der für diese Übersicht
schicke 350 Queries (sprich für jeden Artikel eines) an die DB schickt.
und dann nachher benötigte Resourcen nicht mehr freigibt und somit
das ganze Temp-Verzeichnis vollmüllt.

Das kannste natürlich irgendwie rauszögern indem du mehr Resourcen
freigibst, aber irgendwann wird das auch nicht mehr reichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
mAsuRa

Dabei seit: 14.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 16.05.2005 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Thumbs up!* Ach jetzt .... Was keine Blätterfunktion ? - das ist echt voll easy zu programmieren.... Alter ohne Blätterfunktion ist aber ist PHP/mySQL sehr beschäftigt *Schnief* Menno!
Ok schönen Pfinmgstmontag.... *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Einfaches CMS
Ein einfaches CMS
ganz einfaches CMS
Suche einfaches, sehr schlankes CMS
Suche ein einfaches CMS + Forum (oder doch Portal?)
einfaches deutsches und kostenloses cms gesucht
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.