mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Photoshop/InDesign CS2] Sonderfarbe + Transparenz vom 17.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Photoshop/InDesign CS2] Sonderfarbe + Transparenz
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.06.2006 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute, ohne Beispiel-Dokumente lassen sich die Fehler schlecht nachvollziehen,
wird auch alles vertraulich behandelt!
  View user's profile Private Nachricht senden
giftnudl

Dabei seit: 05.05.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.09.2010 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe das selbe problem... hat jemand dafür eine lösung gefunden?

Visitenkarte Sonderfarbe

Das Bild links unten in der Ecke besteht aus einer Sonderfarbe und Schwarz. In der Ausgabevorschau wird es auch korrekt angezeigt. Der Drucker sagt mir jetzt allerdings, dass da irgendwo RGB-Werte drin sein solllen... Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2010 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

giftnudl hat geschrieben:
In der Ausgabevorschau wird es auch korrekt angezeigt.


Au weia!

Dein Bild wird 6farbig gedruckt und dein Schwarztext 4c. Das kann so nicht geplant sein, oder? *zwinker*

Wird das Teil irgendwo auf einer Sammelform mitgedruckt? Falls nicht ... machs dir doch einfach(er) in dem du das Schwarz u. Cyan anlegst. Und dem Drucker sagen, daß C als Sonderfarbe gedruckt werden soll.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
giftnudl

Dabei seit: 05.05.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.09.2010 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich habe in meiner datei nur schwarz und HKS 44N ... wo kommen die anderen farben her?

das mit cyan ist klar, habe ich jetzt im endeffekt auch so gemacht, damit das teil produziert werden kann. aber ich würde gerne wissen, wie es richtig geht, bzw wo der fehler ist...
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.09.2010 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

giftnudl hat geschrieben:
also ich habe in meiner datei nur schwarz und HKS 44N ... wo kommen die anderen farben her?

das mit cyan ist klar, habe ich jetzt im endeffekt auch so gemacht, damit das teil produziert werden kann. aber ich würde gerne wissen, wie es richtig geht, bzw wo der fehler ist...


Well ... ohne Infos Glaskugel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
giftnudl

Dabei seit: 05.05.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.09.2010 15:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das bild ist ein PSD im Modus Duplex abgespeichert. Faben HKS 44N + Schwarz. In InDesign geladen. Schriftfarbe + Fläche in InDesign ebenfalls HKS 44N und Schwarz. PDF 1.3 exportiert ohne Farbkonvertierung...

was ist sonst noch wissenswert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Wolf Eigner

Dabei seit: 22.02.2009
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 01.10.2010 06:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du auf einen X-Standard beim Export verzichtest, musst Du dazu sagen, für welchen Ausgabefarbraum Du das angelegt hast, damit die Acrobaten wissen, wie sie’s anschauen und beurteilen sollen. Dann klappt’s auch mit der Anzahl der Farben.

Also:
  • InDesign auf Version 6.0.5 aktualisieren (sehr empfehlenswert, auch wenn es mit dem Problem hier nichts zu tun hat)
  • Sonderfarbe nach Vorgabe definieren (muss also keine Prozessfarbe sein)
  • Exportvorgaben mit Standard X-1a (oder höher, je nach Absprache mit Druckerei)
Schönen Gruß.
W.E.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2010 06:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du als Kompatibilität PDF 1.3 eingestellt? Das ist zwar lieb aber etwas alt.
--
Wenn hier von PDF X/1 (oder ähnlichem) gesprochen wird, handelt es sich NICHT um die Kompatibiltätseinstellung sondern, um Standards/Jopoptions, die bestimmte Informationen (Farbräume, Transparenzen, Ebenen etc.) entweder zulassen oder nicht. Einstellen kannst du das am besten über die PDF-Vorgabe - dort kannst du die PDF/X-Joboptionen auswählen.
Deren Unterschiede sind hier im Forum oft genug durchgekaut worden - verwende dazu die SuFu des Forums.
Oder: besorge dir den kostenlosen Ratgeber von www.cleverprinting.de !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Indesign CS2: Transparenz mit Photoshop Objekt
Sonderfarbe in Photoshop CS2
InDesign CS2 Sonderfarbe anlegen für partielen uv-lack?
InDesign CS2 Verlauf in Transparenz
InDesign CS2 - Transparenz wird nicht gedruckt
Transparenz der Linie und der Fläche bei Indesign CS2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.