mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign:beim PDF Export Seitenanordnung für Druck änderbar? vom 13.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign:beim PDF Export Seitenanordnung für Druck änderbar?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
danii
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.10.2005 11:02
Titel

InDesign:beim PDF Export Seitenanordnung für Druck änderbar?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr lieben,

ich hab da mal eine Frage bezueglich InDesign:

Ich habe eine Broschuere auf Druckboegen gesetzt. Die Seiten haben momentan die Reihenfolge, wie man sie in einem PDF betrachten wuerde. Ich moechte die Broschuere allerdings nicht nur zum Betrachten am Screen haben, sondern auch als Druckversion. Dazu muss ich ja zwangsläufig die Anordnung der Seiten ändern, da jeweils 2 Seiten auf einen Druckbogen gedruckt werden, die spaeter ineinandergelegt und gebunden werden, so dass sie fuer den Endbetrachter wieder die richtige Reihenfolge haben.

Meine Frage ist nun: muss ich jetzt "zu Fuß" ein neues Dokument erstellen und die Seiten per Hand verschieben?
Gibt es da nicht vielleicht schon eine vordefinierte Funktion beim Exportieren des PDFs, wodurch die Reihenfolge der Seiten automatisch fuer den Druck geaendert in das PDF schreibt?

Vielleicht habt ihr ja den ultimativen Durchblick und koennt mir helfen,
dankeschöön =)


danii
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 13.10.2005 11:21
Titel

Re: InDesign:beim PDF Export Seitenanordnung für Druck änder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danii hat geschrieben:
InDesign:

Ich habe eine Broschuere auf Druckboegen gesetzt.


Verstehe ich nicht. Warum legst du die Seiten in ID nicht einfach der Reihenfolge nach an. Also erst Seite 1, dann Seite 2 usw.....? Das Ausschießen ist doch Aufgabe der Druckerei. Oder hattest du das abgeklärt mit der Druckerei?

Dann würden solche Probleme auch nicht entstehen?!


//Edit
+Hab deinen Post nochmal durchgelesen und ich glaube das ich ihn falsch verstanden habe, oder?
zum Problem: Wenn du Einzelseiten-PDFs schreibst, dann kannst du unter <Datei><PDF erstellen><aus mehreren Dateien
> aus deinen einzelseiten eine neue gesamt-PDF erstellen und hast dort die Möglichkeit auch die einzelnene Seiten zu verschieben. Je nachdem wie du lustig bist....

..... Oder hab ichs wieder falsch verstanden?


Zuletzt bearbeitet von am Do 13.10.2005 11:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
commodore77
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 13.10.2005 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, aber echt, das Ausschießen macht die Druckerei normalerweise am liebsten selber. ... Es gibt Extensions wie z.B. "Quite a box of tricks" für Acrobat zum ausschießen. Ansonsten kannst Du die Miniaturen der Seiten in Acrobat auch rumschieben, aber das bringt herzlich wenig zum Ausschießen.
 
danii
Threadersteller

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.10.2005 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal fuer deine schnelle Antwort!

Das habe ich ja gemacht - also die Seiten in richtiger Reihenfolge angelegt.

Ich hab mich eben einfach nur gefragt, ob es so eine Funktion nicht vielleicht gibt, dann haetten alle Beteiligten weniger Arbeit (auch die Druckerei). Und ich koennte zB Probeausdrucke machen um Muster zu erstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2005 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du kannst die Seiten, die Du ausgeben möchtest, im Druckdialog mit Kommas getrennt angeben. Damit kann auch die Seitenreihenfolge beeinflussen.

z.B. "2,3,4,5,6,7,8,1"

In diesem Beispiel würde die erste Seite als letzte ausgegeben. (alternativ funktioniert auch: "2-8,1")

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Do 13.10.2005 11:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 13.10.2005 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danii hat geschrieben:
Und ich koennte zB Probeausdrucke machen um Muster zu erstellen.


Ich denke mal darum gehts dir hauptsächlich, oder?

Ich lasse solche Dummys immer von unseren Azubis in mühevoller Arbeit selbst basteln..... Lächel
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 13.10.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
In diesem Beispiel würde die erste Seite als letzte ausgegeben. (alternativ funktioniert auch: "2-8,1")

mal etwas anderes,
geht eigentlich auch 8-2, also abwärts?
will ich nicht extra probieren, aber wäre mal interessant zu wissen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.10.2005 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
mal etwas anderes,
geht eigentlich auch 8-2, also abwärts?
will ich nicht extra probieren, aber wäre mal interessant zu wissen.


Nein, geht nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Indesign Seitenanordnung bei Export ändern
InDesign CS: Direkter PDF-Export oder Druck?!
PDF EXPORT INDESIGN Druck Layer ein-/ausblenden
Problem beim Druck und PDF-Export mit InDesign
Illustrator PDF Export für Druck - CYMK Farbverfälschung?
pdf-Settings nicht änderbar (Reiter Farbe)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.