mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zusammenhang Histogramm - Farbdynamik vom 12.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Zusammenhang Histogramm - Farbdynamik
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 11:02
Titel

Zusammenhang Histogramm - Farbdynamik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin Forum,

wie sieht es mit der Farbdynamik im Zusammenhang mit dem Histogramm aus?

Ich habe mir zwei Interpretationen überlegt.

Zum einen, sagen wir, sind viele blauwertige Pixel im Bild vorhanden, aber wenig
Grün und Rot. Das Histogramm hat dann also an der "blauen Stelle" einen Peak.
Ein wenig dynamisches Bild wäre dann nach dieser Interpretation, wenn das Histo-
gramm schön eine gerade Linie bildet, d.h. alle Tonwerte gleichmäßig vorhanden
sind.

Die andere Interpretation wäre, daß das Histogramm eher eine wilde "Zick-Zack-
Linie" bildet, demnach ist bei einem wenig dynamischen Bild das Histogramm auch
eine leichmäßige Linie, wobei dann aber die y-Position keine Rolle spielt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seven

Dabei seit: 31.07.2003
Ort: munich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.01.2006 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verstehe ehrlich gesagt die frage nicht so recht.

was meinst du in diesem zusammenhang denn mit farbdynamik und wieso sollte die y-achse keine rolle spielen?

auf der x-achse werden von links nach rechts die farbwerte angezeig. links dunkel bis rechts hell. (0-255)
auf der y-achse wird die häufigkeit der farbwerte angezeigt. je höher der balken desto häufiger kommt der farbwert vor.

bin mir aber nicht sicher ob das auch deine frage beantwortet...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.01.2006 23:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was die einzelnen Achsen angeben, ist mir geläufig.

Dann anders: Was ist ein dynamisches Bild und was ein
weniger dynamisches Bild? Wie äußert sich das im Histo-
gramm?

Bzw. wenn ich völlig daneben liege, was sagt der Begriff
"Farbdynamik" dann sonst aus?


Zuletzt bearbeitet von Skamander am Do 12.01.2006 23:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.01.2006 02:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Farbdynamik beschreibt den Bereich
zwischen Weiß- und Schwarzpunkt eines Bildes.
Innerhalb diesem sind die verschiedenen
Tonwertabstufungen enthalten. Somit begrenzen
Weiß- und Schwarzpunkt die Dynamik eines
Bildes bzw. deren Abstufungen in den Farben.

* Ich bin müde... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop- Histogramm
Gradationskurve, Histogramm und Tonwertkorrektur
Störungen im Histogramm der Tonwertkorrektur
Wie in PS Histogramm ohne Unterbrechung hinbekommen?
Hilfe!!!Histogramm,Gradationskurve,elektronische Bogenmontag
Typografie im Zusammenhang mit Leinwänden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.