mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19.04.2014 12:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CMYK Farbanpassung und Druckvorbereitung vom 23.08.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> CMYK Farbanpassung und Druckvorbereitung
Autor Nachricht
BigBang
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 23.08.2007 20:12
Titel

CMYK Farbanpassung und Druckvorbereitung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo

Ich benötige einwenig Hilfe. Bin aber gerne bereit den Aufwand zu entgelten. (paypal oder Überweisung)
Da zurzeit nur eine einzelne Aufgabe aussteht erscheint es mir logischer hier zu fragen
als gleich eine Agentur zu beauftragen. Ein wenig kenne ich mich zwar aus, benötige aber Hilfe.

Ich habe ein Label erstellt in CMYK (Corel) und benötige ein eps "gut zum Druck" geprüft.
Es ist wichtig das dieses EPS absolut einwandfrei ist.

Zurzeit scheitere ich an den Farben. Im AI erscheitn das CMYK Label auf dem Bildschirm heller als wenn ich es drucke.
Im Corel erscheint die Farbe auf dem Bildschirm ähnlich wie beim Drucken :S
Wandle ich es ins PDF bleibt es so hell?! Wandle ich es in JPG bleibt es auch hell ?!
Wird also nicht ins RGB transformiert ? :S Welche ist jetzt die Richtige Farbe/Datei ?
Bildschirm Corel? kaum.. Bildschirm AI oder Druck?

Wer kann mir da helfen oder wer könnte sich das Label mal anschauen und als "gut zum Druck" in eps liefern?
Wie gesagt komme ich dafür auf. Schreibt mir eine Nachricht oder direkt ins Forum.
Soblad sich jemand meldet teile ich das hier mit.

Danke im Voraus für eure Mühen und MFG
BigBang

Grüsse
BigBang


Zuletzt bearbeitet von BigBang am Do 23.08.2007 20:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.08.2007 08:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grundsätzlich wird wohl keiner deiner farben, weder am bildschirm, noch am drucker 100% dem entsprechen, was schlussendlich beim druckdienstleister aus der maschine kommt, weil du kein farbmanagement hat geh ich mal von aus. das einzige was du machen könntest um farbverbindlichkeit zu erreichen ist, das ding bei ner druckerei oder nem anderen dienstleister farbverbindlich proofen zu lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.08.2007 08:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

verschoben nach print.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BigBang
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 24.08.2007 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke euch.

Ich habe jemand gefunden der mir persönlich hilft.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Probleme bei der Farbanpassung
[PS] Farbanpassung - Fragen für Profis
Farbanpassung Illustrator und Photoshop
Papiersorten u. Farbanpassung (uncoated)
FH-Transparenzen - Druckvorbereitung
Visitenkarten Druckvorbereitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.