mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe beim lernen Fach Englisch vom 18.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Hilfe beim lernen Fach Englisch
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
ani83
Threadersteller

Dabei seit: 07.11.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 14:00
Titel

Hilfe beim lernen Fach Englisch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen hab ein Problem mit Englisch bin eine Niete was es um diese sprach geht und hab jetzt noch erfahren das Englisch noch in meinen Prüfungen vorkommt.

Hab ihr vielleicht gute Tipps was ich mit für Bücher oder CD(Mac laufen) kaufen kann damit ich wendigsten auf ne 4 oder so komme?

Mach die Ausbildung als Mediengestalterin Print
und auf meiner Berufsschule wir kein Englisch unterrichtet.

Bin für alle Tipps offen und dankbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

erst einmal vorweg: soooo schwer ist die englisch-prüfung nicht, wirklich nicht. wenn du ein paar grundkenntnisse hast, reicht das. * Ja, ja, ja... *

aber hier ein paar tipps:
im englischuntericht unserer schule haben wir viele vokabeln gelernt, die zu unserem berufsbild passen, also alles rund um den computer, drucker, scanner, farben, strom u.s.w. da kannst im internet gucken oder einfach in einem (fach-)wörterbuch.

dann find ich noch spotlight-online hilfreich, dort gibt es nachrichten und artikel in einem einfachen englisch. das versteht jeder.

zudem musste einfach mal n bissel im internet stöbern. ich habe mich mit einer seite vorbereitet, die sowohl grammatik- und vokabelübungen bietet (link).

ich hoffe, ich konnte dir die angst etwas nehmen und dir ein paar gute tipps geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ani83
Threadersteller

Dabei seit: 07.11.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich danke dir. Das ist schon mal ein Anfang mit dem ich arbeiten kann.
Das Problem ist bei mir das ich glücklich war als ich in der schule mit einer 4 in Englisch abschneiden konnte.
Und darum hab ich so ne angst vor der Prüfung mit Englisch.
  View user's profile Private Nachricht senden
ani83
Threadersteller

Dabei seit: 07.11.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habt ihr noch mehr Ideen?
Oder kenn ihr Programme für den Mac die gut sind damit man Englisch lernen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 16:05
Titel

Re: Hilfe beim lernen Fach Englisch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ani83 hat geschrieben:
... auf meiner Berufsschule wir kein Englisch unterrichtet.

ani83 hat geschrieben:
...als ich in der schule mit einer 4 in Englisch abschneiden konnte


Hä? Hä? Hä?

...und falls die 4 in der Schule von der Schule vor der berufsschule war, stellt sich mir immer noch eine Frage:

Wie sollte denn Englisch in der Berufsschule geprüft werden, wenn es gar nicht unterrichtet wurde? Also, ich kann mir ja 'ne ganze Menge vorstellen, aber das mit Sicherheit nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 16:16
Titel

Re: Hilfe beim lernen Fach Englisch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sidschei hat geschrieben:
Wie sollte denn Englisch in der Berufsschule geprüft werden, wenn es gar nicht unterrichtet wurde? Also, ich kann mir ja 'ne ganze Menge vorstellen, aber das mit Sicherheit nicht!


mit der äußerung wäre ich vorsichtig... <-- Schuld!
an unserer schule sollte auch kein englisch unterrichtet werde. es wird aber auf jeden fall in der ap abgefragt. dem zfa ist es egal ob deine schule lehrkräfte für das fach hat oder nicht.
in berlin haben wir auch nur englisch bekommen, weil wir monatelang darum gekämpft haben.

und mit der schule meint sie bestimmt die vorhergehende schule und nicht das osz...
  View user's profile Private Nachricht senden
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.01.2007 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bereite Dich für die Englischprüfung vor allem darauf vor, dass Du eine einfache Mail auf Englisch verfassen kannst *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.01.2007 23:05
Titel

Re: Hilfe beim lernen Fach Englisch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

marta hansen hat geschrieben:
Sidschei hat geschrieben:
Wie sollte denn Englisch in der Berufsschule geprüft werden, wenn es gar nicht unterrichtet wurde? Also, ich kann mir ja 'ne ganze Menge vorstellen, aber das mit Sicherheit nicht!


mit der äußerung wäre ich vorsichtig... <-- Schuld!


Nö! Mit der Äußerung bin ich gar nicht vorsichtig!

In Prüfungen darf definitiv nur das abgefragt werden, was zuvor auch gelehrt wurde. Und was gelehrt wurde bestimmt der Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf, der für die Schulen verbindlich ist.

Und darin sind die folgenden Lernfelder für englischsprachige Kommunikation und englischsprachige Fachausdrücke klar und deutlich benannt:

1. Ausbildungsjahr:
Lernfelder 1.3 und 1.4 (Pflichtfach!!)

2. Ausbildungsjahr:
Lernfeld 2.3 (Pflichtfach !!)

3. Ausbildungsjahr:
Lernfelder 3.1.3; 3.1.4; 3.2.3; 3.3.4; 3.4.4 (jeweils Wahlfächer, also nur im 3 Ausbildungsjahr nicht verpflichtend)

Quelle: ZfA - Rahmenlehrplan

Das heißt: In den ersten 2 Lehrjahren ist die Englischunterweisung verpflichtender Bestandteil des schulischen Ausbildungsteils!

Wenn die Schule dieser Verpflichtung nicht nachkommt, setzt sie sich sozusagen in Widerspruch zu geltendem Recht! Ich halte das offen gestanden für ausgeschlossen!

Sollte es irrwitzigerweise doch so gewesen sein, so wäre die Prüfung in jedem Fall anfechtbar und hätte vor keinem Gericht Bestand!

Ist doch auch logisch! Wenn ich auf dem Gymnasium Englisch und Französisch oder Spanisch gelernt habe, können sie mir im Abi doch nicht Latein reinkacheln, obwohl ich darin niemals unterrichtet wurde.

Leute, denkt doch mal nach. Also ehrlich!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Praktikum nach GTA + Fach-Abi?
Prüfung im Fach KÄP verissen? Angst! :(
Befreiung v. e. Fach auch Befreiung v. entspr. Prüfungsteil?
ZW`06 Englisch
Ab wann lernen?
Englisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.