mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieviel GELD als Ausgelernter!? vom 06.04.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wieviel GELD als Ausgelernter!?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 33, 34, 35, 36, 37 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
Autor Nachricht
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich weiss nich was ihr euch alle so beschwert ?!

ich bekomm auch nur 1400,- brutto

man muss eben damit leben können...

wie hast du es denn vorher in der ausbildung geschaft ?!

seid echt froh, das ihr nen job habt in dieser zeit...


p.s.: das mit dem unterscheid
Zitat:
ich (mit gut abgeschlossener Ausbildung): 1450,-
sie (ohne alles): 2100,- je nach Leistung kann sie das auf 2300,- bis 2500,- steigern


das finde ich schon unfair !



naja meine freundin verdient als lackiererin 600€/brutto mehr...

tja, so is das
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kann es einfach nicht sein! ich reiß mir hier den arsch für die auf und das soll der dank dafür sein?! ne, sorry! und so ne einstellung kann ich nicht verstehen. das sind genau die leute, die die gehälter kaputt machen, wenn sie sagen 1450,- ist in ordnung. hab mir jedenfalls erstmal nen stapel druckmuster geholt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naranji hat geschrieben:
das sind genau die leute, die die gehälter kaputt machen, wenn sie sagen 1450,- ist in ordnung. hab mir jedenfalls erstmal nen stapel druckmuster geholt.


das ist quatsch mit soße.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum ist das quatsch mit soße?! bitte begründen, nich einfach so in den raum werfen
  View user's profile Private Nachricht senden
LeLurch

Dabei seit: 03.10.2002
Ort: Hallstadt, bei Bamberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wer sich für 1400 € brutto den Stress antut, ist selbst Schuld. Für das Geld würde ich lieber einen ruhigen Job sonstwo schieben.

Ich verdiene 2200 Brutto und bin der Meinung 2000 € ist das Mindeste was ein qualifizierter Mediengestalter verdienen sollte. Irgendwelche Quereinsteiger und wer auch immer diesen Beruf aus dem Trend heraus ergriffen hat, kann sich ja mit 1400 zufrieden geben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeLurch hat geschrieben:
Also wer sich für 1400 € brutto den Stress antut, ist selbst Schuld. Für das Geld würde ich lieber einen ruhigen Job sonstwo schieben.

Ich verdiene 2200 Brutto und bin der Meinung 2000 € ist das Mindeste was ein qualifizierter Mediengestalter verdienen sollte. Irgendwelche Quereinsteiger und wer auch immer diesen Beruf aus dem Trend heraus ergriffen hat, kann sich ja mit 1400 zufrieden geben.


word! bin im moment einfach nur stinksauer!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.08.2004 09:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeLurch hat geschrieben:
Also wer sich für 1400 € brutto den Stress antut, ist selbst Schuld. Für das Geld würde ich lieber einen ruhigen Job sonstwo schieben.

Ich verdiene 2200 Brutto und bin der Meinung 2000 € ist das Mindeste was ein qualifizierter Mediengestalter verdienen sollte. Irgendwelche Quereinsteiger und wer auch immer diesen Beruf aus dem Trend heraus ergriffen hat, kann sich ja mit 1400 zufrieden geben.


hallo? ich verdiene lieber weniger, bin aber in meinem beruf, sammel berufserfahrung, anstatt irgendnen job zu machen.
... aber du hast recht - ich finde 1400 und auch 1600€ alles andere als gerecht.

think positive Jo! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 02.08.2004 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt es nicht immer auf die Leistung und die Verantoertung desjenigen an?

Wenn ein ausgebildeter Diplom-Grafiker den ganzen Tag Daten archiviert und ein Quereinsteiger nur Reinzeichnung macht, hat der Quereinsteiger meiner Meinung nach mehr Gehalt zu bekommen als der Diplom-Grafiker?!
 
 
Ähnliche Themen Vergütung als ausgelernter Mediengestalter/in
Vergütung ausgelernter Mediengestalter
Kleinunternehmer als ausgelernter Mediengestalter B&T
Geld verdienen mit 14
Geld für Ausbildung?
Das liebe Geld...
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 33, 34, 35, 36, 37 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.