mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo-Discounter vom 01.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Logo-Discounter
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
turboprinzessin

Dabei seit: 27.06.2005
Ort: ASZ / C
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 02.12.2005 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scheinwelt hat geschrieben:

Edit:
Ich frage mich, ob ich Superheld oder Looser bin, weil ich ein Logo auch innerhalb eines Tages (3 oder 4 Stunden Nebenhergrübeln und 1-2 Stunden Umsetzung) machen kann.

Wie oben bereists erwähnt: Leistung = Arbeit / Zeit

* grmbl *


Geht mir ebenso ...!

burnout hat geschrieben:
Presence hat geschrieben:
Natürlich sind es keine Logos von einem Diplom-Designer - das sieht man auf den ersten Blick [...]


Nur weil man einen Titel vor seinem Namen stehen hat, heisst das nicht, dass man auch was kann.
Da hab ich schon so einige sogenannte Dipl.-Designer gesehen, die so überhaupt gar nix können.


Absolut mein Reden ...
Talent kann man nicht studieren, dass hat man oder nicht!!! <-- Schuld!
Im Übrigen...
Wenn man wirklich Talent hat, ist man auch nicht ständig auf der Suche nach Anerkennung.
Wer hat der kann!!! Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich lach mich tot. Echt. Du als toller ex CD einer "großen Agentur" lässt zu, dass dein Service solche Logos rauslässt:










HAHAHA selten so gelacht. Sag mir doch mal bitte in welcher Agentur du warst.

* Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus * * Applaus, Applaus *

Sehr geile Verarsche! Wenn ein Praktikant in einer halbwegs anständigen Agentur solche Logos raushauen würde, bräuchte er nicht mehr wieder kommen!!!

Sehr geil auch, die Logos mit den "Swushes" also den Bögen. Hahaha selbst 49 euro sind dafür zuviel

------------------------------------

Übrigens: haben letztens im Team so gelacht wie noch nie, da haben wir intern unsere Logoideen für einen Kunden präsentiert und einer hat als joke dieses dazwischen geschmissen:
haben uns totgelacht. hinterher sagte er dann, er hätte das ernsthaft von einer seite gezogen die "professionelles logodesign" anbietet. war der brüller in der agentur. daher kenne ich auch die seite

------------------------------------

conciliAD hat geschrieben:
deshalb arbeiten bei mir nur ausgebildete Gestalter, die zusätzlich 2-3 Monate speziell geschult werden


Muahuahua * huduwudu! * * huduwudu! * * huduwudu! * * huduwudu! * * huduwudu! * * huduwudu! * mach dich nicht zum Idioten hier Herr Creative Director in einer großen Agentur. Wie kannst du dir nur so einen Titel anmaßen? Weißt du eigentlich wie hart CDs arbeiten um überhaupt auf soeinen Posten zu kommen? Nee mal ehrlich, sag mir doch mal bitte in welcher Agentur du mehrere Jahre CD warst, ich check das mal - man kennt sich ja untereinander *zwinker*

So, ich hab mir mal die Arbeit gemacht und Deine Beiträge zusammengefasst. Auch wenn's sich nicht wirklich lohnt.
Und denk bitte dran: keine Doppelposts mehr.

burnout


Zuletzt bearbeitet von burnout am Fr 02.12.2005 11:45, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@jamesblind: den edit button siehst wohl auch ned oder? und deine peinlichkeit ist ja schon peinlich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier werden einfach Äpfel mit Birnen verwechselt.

Wenn ich für ein kleines Unternehmen, einen Existenzgründer oder einen Handwerker ein Logo gestalte, dann muss das tatsächlich keine Sache von Tagen oder Wochen sein. Sobald ein Unternehmen einer bestimmten Größe mit einem existierenden CI ein neues oder umgestaltetes Logo benötigt, dann steckt da einfach mehr hinter, als ein schönes Logo zu gestalten. Allein die Besprechungen für die Planung, Präsentation etc. kosten dann meist schon mehrere Stunden (oder sogar Tage und Wochen). Die Kosten entstehen dann auch weniger durch die Gestaltung als durch die resultierenden Kosten für die Umgestaltung aller Werbemittel vom Briefbogen bis zur LKW-Beschriftung.

Wenn dann eine Logoumgestaltung mehrer Tausend Euro kostet, lachen alle über das doofe Unternehmen, dass dem Grafiker scheinbar das Geld nur nachgeworfen hat. Welche Folgekosten und -arbeiten notwendig wurden, wird nicht gesehen. Schon bei einem mittelständischen Unternehmen mit Zweigstellen im In- und Ausland kann ein neues Logo einen Aufwand nach sich ziehen, der schon mal in die Monate gehen kann und generalstabsmässige Planung verlangt.

Ich habe so etwas schon erlebt und gesehen, wie eine falsche Entscheidung zu einem jahrelangen Ärgerniss werden kann, weil sich das Logo als wenig geeignet für Leuchtreklame erwies. Bei Filialen in ganz Deutschland zieht so etwas lange Kreise. Der neue Briefbogen ist noch die leichteste Übung. Wenn aber alle Lieferanten im Ausland umetikettieren müssen, dann ist das schon eine schwere Übung. Und spätestens wenn das Logo dann an der Kasse auf Thermopapier in grober Auflösung ausgedruckt wird, sieht man ob der Grafiker wirklich sein Handwerk versteht.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Hier werden einfach Äpfel mit Birnen verwechselt.

Wenn ich für ein kleines Unternehmen, einen Existenzgründer oder einen Handwerker ein Logo gestalte, dann muss das tatsächlich keine Sache von Tagen oder Wochen sein. Sobald ein Unternehmen einer bestimmten Größe mit einem existierenden CI ein neues oder umgestaltetes Logo benötigt, dann steckt da einfach mehr hinter, als ein schönes Logo zu gestalten. Allein die Besprechungen für die Planung, Präsentation etc. kosten dann meist schon mehrere Stunden (oder sogar Tage und Wochen). Die Kosten entstehen dann auch weniger durch die Gestaltung als durch die resultierenden Kosten für die Umgestaltung aller Werbemittel vom Briefbogen bis zur LKW-Beschriftung.

Wenn dann eine Logoumgestaltung mehrer Tausend Euro kostet, lachen alle über das doofe Unternehmen, dass dem Grafiker scheinbar das Geld nur nachgeworfen hat. Welche Folgekosten und -arbeiten notwendig wurden, wird nicht gesehen. Schon bei einem mittelständischen Unternehmen mit Zweigstellen im In- und Ausland kann ein neues Logo einen Aufwand nach sich ziehen, der schon mal in die Monate gehen kann und generalstabsmässige Planung verlangt.

Ich habe so etwas schon erlebt und gesehen, wie eine falsche Entscheidung zu einem jahrelangen Ärgerniss werden kann, weil sich das Logo als wenig geeignet für Leuchtreklame erwies. Bei Filialen in ganz Deutschland zieht so etwas lange Kreise. Der neue Briefbogen ist noch die leichteste Übung. Wenn aber alle Lieferanten im Ausland umetikettieren müssen, dann ist das schon eine schwere Übung. Und spätestens wenn das Logo dann an der Kasse auf Thermopapier in grober Auflösung ausgedruckt wird, sieht man ob der Grafiker wirklich sein Handwerk versteht.

Gruß

Achim


Extakt. Es gibt ja euch freie Grafiker, die Logos und Geschäftsaustattungen relativ günstig realisieren und trotzdem handwerklich gute Leistungen bringen. Für kleine Firmen optimal. Aber den Scheiß, den z.B. Logo24 abliefert ist unter aller sau. Das kann man sich auch selber in Word mit Wordarts machen. Das Logo oben ist dermaßen scheiße, erstmal erkennt man das Gelb auf weißem Untergrund nicht, den Schriftzug "EDV-Dienst..." ganz tolle Sache, auf einer Visitenkarte müsste das Log mindestens 50% verkleinert werden - was passiert mit dem Schriftzufg? Is klar. naja usw - gibt noch ne menge Scheiße an dem Logo (allein der Versalausgleich bei bayro - grausam).

Mich ärgert nur, dass hier jemand behauptet er wäre jahrelang CD gewesen und er hätte ausgeblidete Grafiker usw.
* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man kann sich aber auch künstlich aufregen...
  View user's profile Private Nachricht senden
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
@jamesblind: den edit button siehst wohl auch ned oder? und deine peinlichkeit ist ja schon peinlich.


Was soll der scheiß? Das lenkt doch total vom Thema ab. Ja ok, nächstes mal schreib ich alles in einen Beitrag. Aber das is nicht der Punkt. Es geht hier um was ganz anderes

jense hat geschrieben:
man kann sich aber auch künstlich aufregen...


Was soll denn son scheiß Beitrag? Hab jetzt aber mal echt die Schnautze voll. Hier ist jemand, der sauschlechte Arbeit abliefert, damit den Markt kaputt macht, behauptet vom Fach zu sein und sich hier darüber aufregt, dass wir uns über ihn lustig machen? Er ist ne Lachnummer!

Was heißt hier künstlich aufregen? Ich rege mich natürlich auf *zwinker* * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von burnout am Fr 02.12.2005 11:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.12.2005 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja mein gott, er hat halt seine low-budget-kunden. ja und?
kunden, die wahrscheinlich nie bereit wären, die preise einer "normalen" werbeagentur zu zahlen...

jedem das seine...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen preis für logo
Logo gestalten
Preis für Logo
Logo Projekt
Logo Winzergenossenschaft 2
Was für ein Logo verlangen als Privatmann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.