mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Höhe des Arbeitslosengelds nach der Ausbildung vom 06.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Höhe des Arbeitslosengelds nach der Ausbildung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.02.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp, das stimmt. Als Arbeitsloser ist man jetzt praktisch Knacki.


AshtonEvergreen hat geschrieben:
Geht arbeiten! Auch wenn's inner Pommesbude is.

Geh weg! <-- Schuld!


Zuletzt bearbeitet von Astro am Mi 09.02.2005 13:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_suffered hat geschrieben:
Ich krieg seit Januar sogar 17 cent mehr pro Tag ......

Allerdings, gabs auch bei mir Schwierigkeiten und ich musste eine neue Berechnung
anfordern. Einfach hingehn und ein bisl Druck machen, wenn ihr euch nicht sicher
seit, ob das so stimmt. Auch immer fragen, was denn andere Mediengestalter bekommen...
(nicht hier, sondern bei eurem zuständigem Arbeitsamt)
Wie sahen die Schwierigkeiten denn in etwa aus?
Leider kann ich meinen ALG-I-Satz fast im Kopf nachvollziehen - es sind leider tatsächlich 60% von der Ausbildungsvergütung ... jetzt wünsche ich mir auch, ich hätte statt Fahrkostenerstattung Bares bekommen. Menno!

Ich wünschte da wären "Schwierigkeiten" - dann könnte ich denen bei der BA wenigstens mal die Ohren durchblasen.
Hast du jetzt evtl. einfach Schwein, dass dein Anspruch schon vor Wegfall der Azubi-Sonderregelung bestand?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Honk hat geschrieben:
_suffered hat geschrieben:
Ich krieg seit Januar sogar 17 cent mehr pro Tag ......

Allerdings, gabs auch bei mir Schwierigkeiten und ich musste eine neue Berechnung
anfordern. Einfach hingehn und ein bisl Druck machen, wenn ihr euch nicht sicher
seit, ob das so stimmt. Auch immer fragen, was denn andere Mediengestalter bekommen...
(nicht hier, sondern bei eurem zuständigem Arbeitsamt)
Wie sahen die Schwierigkeiten denn in etwa aus?
Leider kann ich meinen ALG-I-Satz fast im Kopf nachvollziehen - es sind leider tatsächlich 60% von der Ausbildungsvergütung ... jetzt wünsche ich mir auch, ich hätte statt Fahrkostenerstattung Bares bekommen. Menno!

Ich wünschte da wären "Schwierigkeiten" - dann könnte ich denen bei der BA wenigstens mal die Ohren durchblasen.
Hast du jetzt evtl. einfach Schwein, dass dein Anspruch schon vor Wegfall der Azubi-Sonderregelung bestand?


Na ja, bei mir war das Problem, dass ich noch 3 Monate als "Sachbearbeiterin" angestellt war. Und die Trine vom Arbeitsamt, nicht gepeilt hat, dass ich aber Mediengestalterin bin, dementsprechen tariflich viel mehr bekomme.

Bin dann mit meinem Prüfungszeugniss hin und hab Widerspruch eingelegt. 4 Tage später hatte ich den neuen Bescheid. Allerdings war das auch im Oktober letzten Jahres. Ich denke ich hab einfach Glück gehabt.

Aber 60% von der Ausbildungsvergütung?????? das is doch extrem wenig ... das is doch noch weniger als ALG II Au weia!
wie soll man denn da noch überleben können? Miete bezahlt ... strom bezahlt und schon kannste den rest des Monats hungern ... * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_suffered hat geschrieben:
Aber 60% von der Ausbildungsvergütung?????? das is doch extrem wenig ... das is doch noch weniger als ALG II Au weia! wie soll man denn da noch überleben können? Miete bezahlt ... strom bezahlt und schon kannste den rest des Monats hungern ... * Wo bin ich? *
Ja nee die Folge is klar: gleich ALG II beantragen - und aber nicht mit ALG I seine Zeit verplempern. Die Nieten auf dem Amt hätten das eigentlich gleich wissen müssen würde ich sagen.
Oder gleich zwei 400,-€-jobs suchen weils effektiver ist.
immerhin darf man sich dann aus der stadt wagen *g*
das ist echt ein witz - wohne hier am drei-landkreis-eck, ich dürfte mich dieser versicherungs-kiste nach gar nicht aus der tür wagen.

Wir sollten allerdings überall Plakate für Azubis aufhängen, so á la "FÜRCHTET EUCH SEEEEHR!!!!". Wieso wissen so wenige von diesem Mist?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_suffered hat geschrieben:


Aber 60% von der Ausbildungsvergütung?????? das is doch extrem wenig ... das is doch noch weniger als ALG II Au weia!
wie soll man denn da noch überleben können? Miete bezahlt ... strom bezahlt und schon kannste den rest des Monats hungern ... * Wo bin ich? *



abgesehen davon, dass es dann immer noch nicht viel ist, habe ich das so verstanden, dass das das geld ist, was du zusätzlich zu deiner miete und deinen nebenkosten bekommst. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.02.2005 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaly hat geschrieben:
_suffered hat geschrieben:


Aber 60% von der Ausbildungsvergütung?????? das is doch extrem wenig ... das is doch noch weniger als ALG II Au weia!
wie soll man denn da noch überleben können? Miete bezahlt ... strom bezahlt und schon kannste den rest des Monats hungern ... * Wo bin ich? *



abgesehen davon, dass es dann immer noch nicht viel ist, habe ich das so verstanden, dass das das geld ist, was du zusätzlich zu deiner miete und deinen nebenkosten bekommst. * Keine Ahnung... *



* Keine Ahnung... * wäre ja gut wenns so wäre.... weil hochgerechnet, kommt ihr dann auf den Betrag, den ich bekomme.
Wenn nicht sogar ein bißchen mehr. Ich zahl meine Miete und Nebenkosten von meinem ALG * Ja, ja, ja... *

@honk ich frag mich auch, warum das nicht richtig puplik geworden ist. So eine schwerwiegende Änderung
hätt doch auch Erwähnung in den Medien verdient. Ich war selbst etwas verwundert, als ich diesen Thread hier
gefunden hab....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Honk

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Bremer Outback
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.02.2005 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

_suffered hat geschrieben:
@honk ich frag mich auch, warum das nicht richtig puplik geworden ist. So eine schwerwiegende Änderung hätt doch auch Erwähnung in den Medien verdient.
tja mangels lobby würde ich sagen. erst 2-3 jahre fast umsonst arbeiten müssen, dann das ALG nach dem hungerlohn berechnen plus die neuen Tatsachen unter Verschluß halten, das ist IMHO wirklich "wir lassens an den Schwachen aus".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
der_benno

Dabei seit: 28.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.02.2005 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich bekomme 500 Euro Netto raus.

Kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass sich das am Azubigehalt festmacht, denn das ist ja oftmals unterirdisch niedrig.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Höhe des Arbeitslosengeldes nach der Ausbildung?
[Frage] Höhe des Honorars
Höhe von Motivpreisen auf Provisionsbasis ?
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.