mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Höhe des Arbeitslosengelds nach der Ausbildung vom 06.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Höhe des Arbeitslosengelds nach der Ausbildung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bürgerkrieg
  View user's profile Private Nachricht senden
Pueppiee

Dabei seit: 27.03.2004
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 08.02.2005 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mir wurde auch gesagt, dass ich 60% von
dem tariflichen lohn nach der ausbildung kriegen würde.
ich meine wenn es wirklich nur 295 € sind, dann suche ich
mir lieber einen nebenjob, da verdient man ja aufjedenfall
mehr.

das ist echt alles ein absoluter witz!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
KS1982

Dabei seit: 27.10.2004
Ort: Nähe Trier
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 08.02.2005 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Arbeitsamt hat mir auch erzählt, dass man nicht irgendeinen Nebenjob ausführen darf, wenn man Arbeitslosengeld bekommt. Man darf nur höchstens 14 Std./Woche eine Nebenarbeit durchführen und dabei maximal nur 146 Euro hinzuverdienen. Ist echt ein Witz sowas....
Was heisst das letztendlich?
Immer mehr Leute werden also Sozialhilfeempfänger.
Tolle Zukunft für Deutschland...echt prima
  View user's profile Private Nachricht senden
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.02.2005 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KS1982 hat geschrieben:
Das Arbeitsamt hat mir auch erzählt, dass man nicht irgendeinen Nebenjob ausführen darf, wenn man Arbeitslosengeld bekommt. Man darf nur höchstens 14 Std./Woche eine Nebenarbeit durchführen und dabei maximal nur 146 Euro hinzuverdienen. Ist echt ein Witz sowas....
Was heisst das letztendlich?
Immer mehr Leute werden also Sozialhilfeempfänger.
Tolle Zukunft für Deutschland...echt prima


Moin Trierer, *Thumbs up!*
Was ist mit Zivildienst/Bundeswehr....
...musst du das noch machen? Davon lässt sich besser leben als von den 60%.
Und einen Antrag auf Wohngeld könntest du doch auch stellen, oder geht das nicht mehr? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.02.2005 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:
Und einen Antrag auf Wohngeld könntest du doch auch stellen, oder geht das nicht mehr? Menno!

Fällt man unter HartzIV jedenfalls nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
xyclope

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: Augusta Treverorum
Alter: 12
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.02.2005 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
xyclope hat geschrieben:
Und einen Antrag auf Wohngeld könntest du doch auch stellen, oder geht das nicht mehr? Menno!

Fällt man unter HartzIV jedenfalls nicht.

Aber nach der Ausbildung?
Kenne mich mit dem neuen HartzIV net so aus...
...aber versuch wärs doch wert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 08.02.2005 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was die meisten nicht wissen -> wenn man nach der Ausbildung arbeitslos wird, richtet sich die Höhe des Arbeitslosengeldes nicht nach der Höhe dessen, was ihr in der Ausbildung bekommen habt, sondern danach, was ihr nach der Ausbildung laut Tarif hättet bekommen können, und zwar hiervon 50%.

Heißt:

In der Ausbildung: 300 EUR/Monat = egal
Nach der Ausbildung laut Tarif: 2000 EUR/Monat*50% = 1000 EUR

Damit wird dann gerechnet
 
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 08.02.2005 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yeah. ich meld mich arbeitslos. ist irgendwie mit nebenjob lukrativer *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Höhe des Arbeitslosengeldes nach der Ausbildung?
[Frage] Höhe des Honorars
Höhe von Motivpreisen auf Provisionsbasis ?
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.