mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freelancing & Jobsuche ... schlimme Geschichten vom 23.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Freelancing & Jobsuche ... schlimme Geschichten
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
VitaminX
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2004
Ort: München
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.11.2004 23:16
Titel

Freelancing & Jobsuche ... schlimme Geschichten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin auf der Suche nach schlimmen/gemeinen/fiesen/bösen Geschichten die Ihr als Freelancer oder auf der Jobsuche erlebt habt. Kunde verstorben, ins Ausland abgesetzt oder euch auf die Alm gelockt? Immer her mit den Geschichten. :]

Was ist euch passiert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KD

Dabei seit: 27.07.2004
Ort: FFM
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 01:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe keine Arbeit gefunden.
Ist das schlimmste was mir je passiert ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 01:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KD hat geschrieben:
Ich habe keine Arbeit gefunden.
Ist das schlimmste was mir je passiert ist.


*ha ha* *hu hu huu*

ja, das ist scheiße, kenn ich, wenn am ende des montas nur Privatentnahmen sind, und nur eine Rechnung bezahlt wurde von Kunden... * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

unbezahlte Rechnungen = Existenzgefährdend

Zuletzt bearbeitet von Brainpulse am Mi 24.11.2004 08:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
VitaminX
Threadersteller

Dabei seit: 20.11.2004
Ort: München
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um das ganze ins rollen zu bringen:

Vor 2 Wochen hatte ich ein Metting mit einem potenziellen Auftraggeber in Wien (fix freelance). Der Termin mit dem Geschäftsführer war von langer Hand geplant. Nach 5 1/2 Stunden Zugfahrt + 1 Stunde Suche der Agentur komme ich also an, nur um zu erfahren das der Geschäftsführer früher nach Hause gegangen ist weil er sooooo wenig zu tun hatte an diesem Tag .... hmmm? Später habe ich dann erfahren, das gar keine fixen Freelancer gesucht werden.
Auf eine Rechtfertigung warte ich bis heute.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
besam

Dabei seit: 08.08.2004
Ort: Aalen // Gera
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da freut man sich doch nach 6 1/2 stunden on the road again, hast dich dann bestimmt die ganze rückfahrt geärgert.
sowas ist aber auch scheisse!!!
zum glück habe ich noch keinerlei erfahrung dieser art gemacht.

gruss besam
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pryan

Dabei seit: 12.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir wurde nur mal ne rechnung, ja gut - mehrere, mit ner summe von ein paar tausen euro nicht bezahlt. zum glück ist dann das eingetreten, was ich mir sooo gewünscht hatte: 2 tage, bevor ich die erste mahnung schreiben wollte, ham se angerufen und gefragt, ob ich mal wieder kommen kann. das wäre ja ach so dringend. hab gesagt: kein problem. komme gerne. sobald ich geld auf meinem konto sehe. vorher nicht. und schwupp, zwei tage später war die kohle drauf und ich konnte beruhigt hingehen und arbeiten. hab sogar noch ne fette entschuldigung für die verzögerung bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pryan hat geschrieben:
bei mir wurde nur mal ne rechnung, ja gut - mehrere, mit ner summe von ein paar tausen euro nicht bezahlt. zum glück ist dann das eingetreten, was ich mir sooo gewünscht hatte: 2 tage, bevor ich die erste mahnung schreiben wollte, ham se angerufen und gefragt, ob ich mal wieder kommen kann. das wäre ja ach so dringend. hab gesagt: kein problem. komme gerne. sobald ich geld auf meinem konto sehe. vorher nicht. und schwupp, zwei tage später war die kohle drauf und ich konnte beruhigt hingehen und arbeiten. hab sogar noch ne fette entschuldigung für die verzögerung bekommen.



oh schreck. Au weia!




















na, das ist doch ganz normaler agenturalltag oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schlimme Zustände!
Fragen rund ums Freelancing
Fragen zu Freelancing und Corporate Identity.
Rat gesucht: Nebenjob aufgeben für Freelancing?
Jobsuche
Jobsuche - Alternativen zur Werbeagentur !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.