mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsbilder + Piercings = Problem? vom 05.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbungsbilder + Piercings = Problem?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
xFagXCorEx
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: Heilbronn
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mi 05.04.2006 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lippe auf beiden seiten (links ring mit zwei kugeln, rechts nur stecker, augenbraue (wobei von dem kann ich mich gern trennen) und nasentrennwand so n hufeisen halt....
naja ich mach jetzt erst mal die bilder ohne und dann schauen wir mal weiter
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab meine damals mit Photoshop wegretouchiert. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schmiddi

Dabei seit: 19.05.2006
Ort: bremen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.06.2006 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt auch so durchsichtige hülsen die man sich ins piercingloch stecken kann damit es nicht zuwächst.
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 09.06.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schmiddi hat geschrieben:
es gibt auch so durchsichtige hülsen die man sich ins piercingloch stecken kann damit es nicht zuwächst.


erstens das. und zweitens solltest du irgendwo prioritäten setzen.
!decide (fresse voller blech & arbeitsamt) (volles konto & und nur medizinische zahnimplantate im mund)
  View user's profile Private Nachricht senden
LadyZ

Dabei seit: 07.06.2006
Ort: BI
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.06.2006 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit der toleranz vertut man sich leider manchmal...
hatte auf meinem damaligen bewerbungsfoto für die ausbildung als fotografin (werbestudio)
das blech rausgenommen, zum gespräch auch.
dachte auch ich steiger das dann mal langsam Grins und habe zum vertrag unterschreiben einen dünnen ring in der lippe drin gehabt, der chef dort hat das als persönliche beleidung aufgefasst (bescheuert, oder?) und mich rausgeschmissen.
eine stunde später hat er angerufen und gemeint das ich gefälligst morgen ohne piercing und mit einer haarfarbe wiederkommen soll...

...menn menn...

am besten ist echt vorher überlegen wie wichtig einem der eigene stil ist, meißtens sind die leute die sich schon von piercings beleidigt fühlen oder das als geht gar nicht ansehen auch keine toleranten, sympathischen cheffes!

dann lieber gleich die karten aufn tisch legen, sich nicht verstellen und die passende agentur suchen, bringt auf die dauer gesehen einfach viel mehr zufriedenheit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
t0y

Dabei seit: 16.04.2006
Ort: Bremen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.06.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Viele Agenturen sehen Piercings, Tattoos ebenfalls als Kunst =)
Bei uns ist ebenfalls der Fall. WebDesigner hat an beiden Armen
Tattoos. ArtDirector Augenbraun und Zungenpiercing.

Ich würde es auch so machen, für die Fotos Piercings raus,
falls es zum Gespräch kommt, anfragen bzw. nachfragen
wie deren Stellung/Meinung zu Piercings ist.

Viel Glück,
t0y
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 14.06.2006 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

irgendwann müssen die Dinger eh raus,...und wenn die chancen auf nen Job gut sind würde ich auch die dinger verzichten!!
Oder halt dort tragen wo man soIch habe vorausgeplant und mich nur dort piercen lassen wo man es nich sieht,..
 
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.06.2006 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mag ja sein, an und für sich ist das eine tolerante und lockere
Geste,aber ab einem gewissen Grad an beruflicher Professionalität,
kommt das aber spätestens bei Kundenkontakt etwas asi rüber. Denke ich...
Ich mein,ich hab mir ne "seriöse" Glatze gemacht und selbst da
denk ich mir manchmal insgeheim "Oh Mann,vielleicht kommt das
auchn bissel Asi rüber.". Obwohl ich statt Lonsdale doch schon eher
BOSS-Hemden trage.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Problem mit Bewerbung
Problem mit der Ausbildungsstelle!
Problem mit Berufschule
Problem mit Bewerbung
Gewerbe oder Nebengewerbe - Problem
Problem mit dem Finden einer Ausbildungsstelle
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.