mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 16:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Knoten im Kopf - Logo für Friseurkette vom 19.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Knoten im Kopf - Logo für Friseurkette
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und, schon was neues?
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Prinzipiell finde ich die Idee mit den angeschnittenen Visitenkarte echt klasse,
gebe aber auch zu bedenken, dass das zu drucktechnischen Problemen führen
kann, besonders, wenn die Typo soweit am Rand steht.

Warum nicht aus der Not eine Tugend machen: Die Karten ganz "normal"
machen und den Anschnitt manuell vornehmen? Das gesamte Team setzt sich
ein bis zwei Stunden hin und schnibbelt mit der Friseurschere rum. So hast du
am Ende auch ganz individuelle Karten, weil jeder den Schnitt vielleicht anders
setzt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bk1 hat geschrieben:
Prinzipiell finde ich die Idee mit den angeschnittenen Visitenkarte echt klasse,
gebe aber auch zu bedenken, dass das zu drucktechnischen Problemen führen
kann, besonders, wenn die Typo soweit am Rand steht.

Warum nicht aus der Not eine Tugend machen: Die Karten ganz "normal"
machen und den Anschnitt manuell vornehmen? Das gesamte Team setzt sich
ein bis zwei Stunden hin und schnibbelt mit der Friseurschere rum. So hast du
am Ende auch ganz individuelle Karten, weil jeder den Schnitt vielleicht anders
setzt.


Blätter mal ein bisschen zurück, dann wirst du feststellen das diese Punkte bereits diskutiert wurden.
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jaja, hab ich schon gelesen... wollte nur auf die Vorteile hinweisen, die ein manueller
Schnitt hätte:

1. keine höheren Druckkosten für Weiterverarbeitung (Schnitt)
2. keine Probleme mit Typo im Druck
3. Individualität, da jede VK ein Unikat

Ich finde deinen Vorschlag mit dem Schnitt im Logo integriert wirklich klasse, aber
das wäre ja eher schon ein zweiter Entwurf, den man dem Kunden präsentieren könnte.
Der ersten Entwurf sollte ruhig ausgebaut und perfektioniert werden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann mir nicht helfen ... nachwievor sieht das Anschneiden für mich wie ein Fehler aus ... und das werden die meisten denken, wenn sie nicht gerade aus dem Designbereich stammen.

Man könnte dem vielleicht entgegenwirken, wenn die abgeschnittenen Teile unten in der Karte liegen.

Aber insgesamt find ich den "Abweg" echt klasse ... und bleib bloss bei knalligen Farben Grins

Gruss,
crazygecko


Zuletzt bearbeitet von CrazyGecko am Sa 07.10.2006 11:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
JustLemon

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also bin ich denn der einzige der den Vorschlag überhaupt nicht schön findet?!
Oder ich steck nicht in dieser neuen Art Deines Designs.
Das Ding erinnert mich eher an meine 1. Gehversuche vor meiner Ausbildung..
  View user's profile Private Nachricht senden
femaleartist

Dabei seit: 04.08.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 07.10.2006 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Visitenkarte die schief geschnitten ist, empfinde ich für einen Friseur nicht als sehr vorteilhaft.

Zitat:
Ist ja ganz schief geschnitten...

Zitat:
Wer hat das denn so schief geschnitten?



Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 07.10.2006 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

femaleartist hat geschrieben:
Eine Visitenkarte die schief geschnitten ist, empfinde ich für einen Friseur nicht als sehr vorteilhaft.

Zitat:
Ist ja ganz schief geschnitten...

Zitat:
Wer hat das denn so schief geschnitten?



Hmm...?!


Eine ziemlich beschränkte sichtweise. Als Gestalter habe ich durch Art, Form, Ausführung und Qualität die Möglichkeit einen solchen „schiefen Schnitt“ sehr wohl als gewollt erscheinen zu lassen. Auch für jeden Laien erkennbar gewollt.

Ab einem gewissen Winkel, einer gewissen Ausprägung ist klar das es nicht „verschnitten“ ist.

Niemand fragt bei nem Büttenrand wer das Papier so unsauber abgerissen hat...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Brett vorm Kopf
Fotowand zum Kopf durchstecken?
[artwork] bretter vorm kopf
Suche Hilfe beim Kopf
Schriftzug Magazin: Kopf leer
Kopf- Fusszeile in Word 2011 nicht mitdrucken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.