mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 20:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schrift: Lizenzverstoß entdeckt. Was tun? vom 29.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Schrift: Lizenzverstoß entdeckt. Was tun?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JustLemon hat geschrieben:
ich kann Saucer verstehen. Wenn ich wüßte, ich hätte einen Pitch dadurch verloren, weil jemand in diesem Sinne ilegal hantiert...

Schon, nur wirst Du niemals erfahren, aus exakt welchen Gründen du einen Pitch verloren hast. Daher alles sehr theoretisch. Und ich bleibe dabei, ich würde niemal jemanden anzeigen, auch wenn ich es genau wüsste.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht unüblich ist aber, das man vom Kunden zuhören bekommt "Sorry, aber sie waren im Gesamtbudget 10.000 Euro zu teuer", dann kann man sich schon ganz gut ein Bild davon machen. Und die Branche ist kleiner als man meint. Da sind direkte Mitbewerber schon ganz gut über einander informiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Und die Branche ist kleiner als man meint. Da sind direkte Mitbewerber schon ganz gut über einander informiert.

Dann bin ich wohl schlecht informiert. Lächel
Ich kenne von keinem meiner Mitarbewerber den Lizenstatus der Software und wie die mit Bild- oder Fontrechten umgehen, obwohl da auch gute Bekannte und Freunde drunter sind.


Zuletzt bearbeitet von SL-Design am Do 30.11.2006 14:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, das bist du dann wohl.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Nicht unüblich ist aber, das man vom Kunden zuhören bekommt "Sorry, aber sie waren im Gesamtbudget 10.000 Euro zu teuer", dann kann man sich schon ganz gut ein Bild davon machen. Und die Branche ist kleiner als man meint. Da sind direkte Mitbewerber schon ganz gut über einander informiert.


naja aber oft genug kommen ja auch kunden die sagen oh moment das bekomm ich aber für die hälfte kommen sie mir da mal etwas entgegen...wissen tut man ja nie ob das echt ist oder nur ein bluff...

wobei ich mich die ganze zeit frage, ob es ein nicht wenig an der fragestellung diess threads etwas vorbeigeht... <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Tja, das bist du dann wohl.

Was mich - ehrlichgesagt - auch nicht sonderlich stört.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.11.2006 14:57
Titel

Re: Schrift: Lizenzverstoß entdeckt. Was tun?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Tag,

folgene Situation:

Eine Firma (Bar, Kneipe, Restaurant) verwendet in ihrem Logo, Speisekarten, Visitenkarten etc,. (die volle Palette halt), eine Typo die exklusiv für einen Weltweit operierenden Unterhaltungsgiganten entworfen wurde, wovon es aber 1:1 Plagiate als Freefont zum Download gibt.

Was tun?


Ich frage mich gerade was wäre, wenn du Brummifahrer und nicht Mediengestalter geworden wärst:
Würdest du dann bei exakt 80km/h auf der Autobahn alle anderen Brummifahrer anzeigen die dich überholen? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
revolution

Dabei seit: 21.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.11.2006 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt es ist ja auch besser die andere Agentur zu ruinieren durch eine Anzeige, als seine eigene, ausserdem wer weiss hier schon wer in dem Beispiel die sachen gelayoutet hat, vielleicht war es auch deren Sohn oder Verwandte ?!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild von mir in Magazin entdeckt - wie vorgehen?
Grad entdeckt: Das vergessene Schutzrecht der Web-Designer
Rechte an Schrift
[Recht] Copyright für BO-Schrift ?
Lizenz und Schrift und Kunde
Schrift in Rechnung stellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.