mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Reklamation - wie pingelig darf ich sein? vom 26.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Reklamation - wie pingelig darf ich sein?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

wegen des preises. unkoscher ist auch das falsche wort. die druckerei wird an dem auftrag aber nicht viel verdient haben.
mal rechenbesipiel (grob geschätzt):

- zwei filme a 4 nutzen = ca. 15-20 eur.
- zwei platten (kleinformat, unbekannt) = ca. 20-30 eur.

da liegt man ja schon ohne einrichten bei geschätzten vorkosten von gemittelten 40 euro.

man möge mich korrigieren.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.09.2006 06:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
hi!

ohne den korinthenkacker spielen zu wollen, aber dann ist es auch kein zusammendruck wenn lediglich kein farbwechsel erfolgt. macht halt aber trotzdem den preis günstig.
frage mich grad nur, wieviel nutzen visitenkarten da weggeschmissen wurden. 320 stck. da hätte ich ja selbst wenn ich nur einen nutzen auf nen bogen stellen würde nur 320 bogen zu drucken. das ist doch grad mal der anlauf.
auf 35x50 kriegste immer noch 25 nutzen. macht 320/25 = satte 13 bogen. Au weia!

naja. muss ja nicht alles verstehen...

type1


Wer druckt denn Visitenkarten auf einem 50x35 Bogen? Und wenn schon, was ist an einer kleinen Auflage denn nun so "schlimm"? Ich drucke manchmal nur 100 Visitenkarten - das sind auf der "kleinen" Maschine nur 25 Druck, und nun? Ist doch ein schneller Job.

Und zu deinen Kosten.

40 Euro Vorkosten, okay, und was kostet da nun noch mehr? Das Papier? *ha ha* Und Arbeitszeit ist das auch nicht so viel. Und wenn schon, was ist daran "unkoscher", wenn eine Druckerei bei solch kleinen Auftrag nicht gerade viel verdient? Ist doch Kundenfreundlich, oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 07:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

auf was für nem bogenformat druckst du denn visitenkarten? 25x35 wär ja auch denkbar.
das das papier nix kostet ist mir auch klar. darauf will ich ja gar nicht hinaus. ich denk mir nur bei so ner geringen gewinnspanne ist eben keine datenprüfung mit drin und ein gesondertes "drum kümmern", dass alles hochqualitativ zum ende kommt.

frage mich, ob das nicht eher n minusgeschäft für ne druckerei diese "schnellaufträge" zu bearbeiten.

und bei 25 druck bleibt es ja nicht. einen gewissen vorlauf zum messen und einpassen brauchst du ja auch.

war ja auch nicht negativ gemeint mein post. freut mich ja wenn ich weitere meinungen dazu lese.

danke,
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.09.2006 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ungewöhnlich finde ich den Kurs nun nicht. Ich kenne alleine hier im Ort zwei inhabergeführte Druckereien mit einem Angestellten und einer 2c-Maschine die preislich in der Hausnummer liegen. Die wollen zwar meist noch EPS oder offene Quark-Dateien, aber was solls. Ging ja früher auch. Ausserdem krieg ich da nen Kaffee und darf auch mal ins Papierlager gucken. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

so ungewöhnlich ist der kurs am markt ja auch nicht. aber die gewinnspanne ist eben nicht da, wo man dann sagen könnte, das hat sich jetzt gelohnt. aber das ist wieder ne andere baustelle. wollte ja nur unterstützend schreiben, dass sich mangelnde gewinnerwartung der verarbeitung manchmal auch auf den umgang mit einem auftrag rückschlägt.

nichtsdestotrotz will ich nochmal betonen, dass ich das ganze auch reklamieren würde (@tofutante).
nach dem geschilderten sachverhalt ist das nicht akzeptabel. die passerungenauigkeiten rühren wohl von nicht eingestellten überfüllungen her, und das verschneiden durch handwerkliches ungeschick. egal wie der preis gestaltet wurde, sowas darf nicht passieren.

kaffee bekommt hier auch jeder. papierlager ist leider außer haus, da müssten wir es paar meter fahren *bäh*

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CrazyGecko hat geschrieben:
Ich denke, dass liegt eher daran, dass Du kein Geld bringst Lächel

300 Karten einmalig interessiert "niemanden" ... klingt blöd ... kommt aber vor!

Natürlich sollte das nicht vorkommen. Aber aussließen kannste es nicht!

Gruss,
crazygecko


Also erstmal ist jeder Kreative ein potentieller Multiplikator für eine Druckerei, denn er bringt Aufträge ins Haus!
Zweitens sind solche Tolleranzen ein schlechter Einstieg in eine Geschäftsbeziehung und drittens kannst du natürlich Nachbesserung verlangen. Zusammendruck ist übrigens immer eine gute Variante um verschiedene Dinge (VK, Briefbogen, Postkarten, SK-Etiketten) kostengünstig zu realisieren.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

Diesel hat geschrieben:


Also erstmal ist jeder Kreative ein potentieller Multiplikator für eine Druckerei, denn er bringt Aufträge ins Haus!
Zweitens sind solche Tolleranzen ein schlechter Einstieg in eine Geschäftsbeziehung und drittens kannst du natürlich Nachbesserung verlangen. Zusammendruck ist übrigens immer eine gute Variante um verschiedene Dinge (VK, Briefbogen, Postkarten, SK-Etiketten) kostengünstig zu realisieren.

Gruß Diesel


zusammendruck ist das immer noch nicht.
zusammendruck bezeichnet das drucken von verschiedenen nutzen auf einem bogen.
du sparst dir bei o.g. vorgehensweise lediglich das erneute einrichten.

echter zusammendruck kann auch mit qualitätsverlust verbunden sein, falls die nutzen farblich sehr unterschiedlich sind. dann fällt die farbsteuerung umso schwerer.

nur mal wider korinthen kacken Grins

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 29.09.2006 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Asi Prollowski hat geschrieben:
So ungewöhnlich finde ich den Kurs nun nicht. Ich kenne alleine hier im Ort zwei inhabergeführte Druckereien mit einem Angestellten und einer 2c-Maschine die preislich in der Hausnummer liegen. Die wollen zwar meist noch EPS oder offene Quark-Dateien, aber was solls. Ging ja früher auch. Ausserdem krieg ich da nen Kaffee und darf auch mal ins Papierlager gucken. Grins


Druckst Du bei mir in der Firma? Grins Na gut, wir sind nicht zu zweit, hehe.

Zitat:
auf was für nem bogenformat druckst du denn visitenkarten? 25x35 wär ja auch denkbar.


21x12,5 *hehe* Meistens. 4 Nutzen halt.


Zuletzt bearbeitet von EHST am Fr 29.09.2006 16:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Reklamation einer Drucksache
Reklamation so geringfügig ?
[Druckauftrag - Reklamation] 1/1 statt 4/4
[Recht] Reklamation bei Rechtschreibfehlern?
Reklamation nach Digipack - Druck
Reklamation, Gewährleistung Sonnenbrille
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.