mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 09:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ablauf der schriftlichen ZP 2005 - Wer weiß Rat? vom 28.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> Ablauf der schriftlichen ZP 2005 - Wer weiß Rat?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 16.03.2005 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Also bei uns (IHK Heilbronn) haben wir den kompletten Mai Zeit uns einen Tag dafür zu nehmen und an diesem Tag das praktisch umzusetzen. Abgabe ist dann die erste Juni-Woche.


naja ein tag is das auch nicht sondern 8 Stunden ... aber wer hält sich schon an sowas *ha ha*
 
Nietenhase

Dabei seit: 29.01.2004
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.03.2005 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beschwert euch nicht...in München geht man in die ÜBA raus, kriegt sein Thema und dann muss man sofort die praktische an Ort und Stelle machen...Also mal Ruhe auf den billigen Plätzen...wenn hier wer ein Recht zum rumnölen hat, dann wir Münchner * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 16.03.2005 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei us auch und wir haben 4,5 und keine 8 stunden
 
MGMicha

Dabei seit: 25.03.2005
Ort: Dresden
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.03.2005 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau, meine, ich hab auch was von 4,5 h gelesen. - Aber nur für den ersten Aufgabenteil. Für Aufgabe 2 gabs glaube noch weitere 2,5 h wenn ich mich nicht irre... *zwinker*
Au weia! Kann mir aber auch denken, dass Kamil sowas meint wie "man kanns so lange machen, wie Leute im Betrieb sind - und zum Speichern die Systemuhr zurückstellen... aber psst *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
seepferd

Dabei seit: 04.11.2004
Ort: Deutschland/BaWü
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.04.2005 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns hat jeder die Praktische im Betrieb. Und ich glaube auch jeder zu der normalen Uhrzeit, wann immer die Arbeit beginnt...also manche fangen glaub schon wie immer um 8 an und ich z.b. erst um 9 Uhr...

Was bedeutet das eigentlich mit diesem Prüfer??? Kommt da etwa ein Typ von der IHK zu uns in den Betrieb und öffnet den Umschlag (der ja schon länger hier ist) ??
Und warum haben manche Zeit zum Scribbles machen?? In der Schule? und dann erst mit der Prüfung beginnen??
Blick das alles nicht.

Ich geh morgen um 9 zur Arbeit, dann wird denk ich der Umschlag geöffnet und los gehts.
Solangsam krieg ich echt Bammel...hab heute mal mehrere Beiträge gelesen und mein Fazit:
auf der einen Seite nicht so nen Stress schieben...ist doch "nur" die ZP, aber auf der anderen Seite: "die ZP fällt meistens schlecht aus, die AP wird dann meistens besser"

NA SUPER...!!!
Grüße sea
  View user's profile Private Nachricht senden
sista-v

Dabei seit: 04.08.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.04.2005 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man muss die praktische aufgabe innerhalb von 4,5h lösen. pause kann man machen. muss man aber eh alles protokollieren. ansonsten hat man aber den ganzen tag zeit, die sachen auszudrucken, daten zu brennen, angaben zur verwendeten hard+software aufzuschreiben, etc.

wir haben den umschlag auch erst nach der schriftlichen bekommen und durften sie erst im besein des prüfers öffnen, der nach ca. 15 min. weiter zum nächsten prüfling ist. aber fakt ist, dass es überall anders gehandhabt wird ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Seven98

Dabei seit: 05.04.2005
Ort: Blackforest
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.04.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi du,

bei und (lörrach) haben wir die zwp praktisch seit gestern.
Und wir haben jetzt auch zeit bis mai um sie abzugeben.


Gruss aaus dem Schwarzwald

Seven
  View user's profile Private Nachricht senden
phoenix

Dabei seit: 29.03.2005
Ort: irgendwo in Nord-Ost-BaWü
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2005 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die daten, die du in dem umschlag erhälst, darfst du dir SOFORT anschauen. du darfst nur noch nix dran arbeiten. die zeit, bis zur eigentlichen praktischen prüfung kannst du für vorüberlegungen, infosammlungen, scribbles usw. verwenden. nur die eigentliche arbeit muss an einem einzigen tag erledigt werden und es darf nur die vorgeschriebene zeit gebraucht werden. auch der prüfer kommt normalerweise nur, wenn bekannt ist, dass in dem betreib "beschissen" wird. es gab ja schon fälle, die bekannt geworden sind, dass einige prüflinge ihre arbeit nicht selbst erledigt haben oder ne komplette woche dran rumgetüftelt ham. bei uns is z.b. bekannt, dass sowas nicht der fall ist, da kommt auch kein prüfer...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Berichtsheft] Abgeben VOR der schriftlichen Prüfung ?
Benotund der schriftlichen Klausuren nach Neuer Verordnung
AP sommer 2006 vorläufige ergebnisse im schriftlichen Teil?
Ablauf ZP
Ablauf ZP
Ablauf Abschlussprüfung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.