mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [AP Winter 2006] Mediendesign - Print vom 14.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie -> [AP Winter 2006] Mediendesign - Print
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 45, 46, 47, 48, 49 ... 52, 53, 54, 55  Weiter
Autor Nachricht
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

p3st hat geschrieben:
203,2 lpi = 80 l/cm
1 L = 125 Mikrometer
1 Dot = 15.625 Mikrometer²
2 % davon: 312,5 Mikrometer²


is eigentlich gar nicht so schwer...

203lpi : 2,54 cm/inch = 80lpcm
1cm : 80lpcm = 0,0125cm x 10000 = 125 mikrometer (breite einer rasterzelle)

da eine rasterzelle aber quadratisch ist:
125² mikrometer = 15625 mikrometer²

diese Fläche entspricht 100% des rasterpunktes da aber nur 2% gebraucht werden:
15625 mikrometer² : 100% x 2% = 312,5 mikrometer² (2% Fläche des Rasterpunktes)

da dieser aber rund ist, muss hier die kreisformel angewendet werden:
A(Fläche) = pi x r² (r=radius)
r² =312,5 mikrometer² : pi
r = 9,97 mikrometer

da aber der durchmesser berechnet werden soll: d = 2r
d = 2 x 9,97 mikrometer
d = 19,947 mikrometer
  View user's profile Private Nachricht senden
anflo

Dabei seit: 28.02.2006
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hupps, zu langsam ...

(Also, wir haben die Aufgabe auch gemacht.

Die Lösung 11 ist falsch, da die vergessen haben die Wurzel aus allem zu ziehen.

Leider habe ich auch keinen korrekten Rechenweg. Das ERgebnis muss auf jeden Fall 19,9 Micrometer sein!

Es muss auf jeden Fall mit so angefangen werden.

203,2 lpi : 2,54 = 80 l/cm

(1/80 cm)² x 0,02 = A

A (Radius) = r² x Pi

Nach r auflösen und für A das von oben einsetzen. So soll das gehen, aber ich komme nicht auf das richtige Ergebnis!)


Zuletzt bearbeitet von anflo am Mi 06.12.2006 15:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
p3st

Dabei seit: 07.07.2005
Ort: Hessen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mensch, seid doch mal etwas wissbegieriger Grins

Hier noch was, was ich mit meinem krümeligen Matheverständnis nicht lösen kann:

Warum ist #002f00 = R0 G47 B0

Ich versteh nicht. 00 ergibt bei Rot und Blau 0, aber 2f (2 und 15) ergibt 47? Warum das zur Hölle? Wie definiere ich, was 2f ergibt, außer auf ne Tabelle zu gucken?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

p3st hat geschrieben:
Warum ist #002f00 = R0 G47 B0

ich glaub, das geht so:

2 x 16 + 15 = 47

ich kanns aber nicht erklären, korrigiere mich bitte einer, wenn falsch...
  View user's profile Private Nachricht senden
sepal

Dabei seit: 16.06.2006
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

p3st hat geschrieben:
Mensch, seid doch mal etwas wissbegieriger Grins

Hier noch was, was ich mit meinem krümeligen Matheverständnis nicht lösen kann:

Warum ist #002f00 = R0 G47 B0

Ich versteh nicht. 00 ergibt bei Rot und Blau 0, aber 2f (2 und 15) ergibt 47? Warum das zur Hölle? Wie definiere ich, was 2f ergibt, außer auf ne Tabelle zu gucken?


Erstmal wünsch ich euch allen für morgen auch ganz viel Glück! Wir müssen einfach sehr optimistisch sein *g*

Und nun zu den Hexadezimal-Werten, ist eigentlich ganz einfach:

#002f00

R= 0*16+0 = 0
G= 2*16+15 = 47
B= 0*16+0 = 0

R0 G47 B0

Einfach die erste Zahl *16 und die zweite Zahl dazurechnen.

Umgekehrt geht`s genauso:

R0 G47 B0

0/16=0 Rest 0
47/16=2 Rest 15 (f)
0/16=0 Rest 0

Ergibt: #002f00


LG
Sebastian


Zuletzt bearbeitet von sepal am Mi 06.12.2006 15:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die schönere beschreibung * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
p3st

Dabei seit: 07.07.2005
Ort: Hessen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah, vielen Dank euch allen.

marta hansen: jo, soweit war ich auch, mit verwirrte nur das Ergebnis.

anflo: Hab ich mir doch gedacht, dass die es falsch hatten. Wir haben ne halbe Stunde dran rumgerechnet und kamen nicht drauf.

OK. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich noch machen soll. Ich hab die letzten 2 Tage ca. 10 alte Prüfungen durchgearbeitet. Sollte reichen, sogar die Matheaufgaben sind bei mir richtig gelöst (Wunder, wunder). Sich jetzt noch mal anzugucken, wie die verschiedenen Teile in ner Druckmaschine heißen, halte ich für wenig sinnvoll *bäh*

Viel Spaß, Glück und letztendlich Erfolg bei der Prüfung

Und denkt immer dran: Die AP ist zwar umfangreicher als die ZP, aber dafür geht sie nicht so weit unter die Oberfläche. Immer locker bleiben.

Gruß,
Jannis

EDIT: Wow, danke sepal. Komisch, kann ich mich so gar nicht mehr dran erinnern.


Zuletzt bearbeitet von p3st am Mi 06.12.2006 15:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sepal

Dabei seit: 16.06.2006
Ort: Köln
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

marta hansen hat geschrieben:
danke für die schönere beschreibung * Applaus, Applaus *


Kein Problem Lächel Zumindest weiß ich jetzt, dass was hängen geblieben ist die letzten Tage des Lesens *g*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print
[AP Winter 2006] Mediendesign – Nonprint
[AP Winter 2006] Medienoperating – Print
[AP Winter 2006] Medienberater – Print
[AP Winter 2006] Medienoperating Non-Print
AP Winter 2006 [Praxis] Design/Print
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 45, 46, 47, 48, 49 ... 52, 53, 54, 55  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.