mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print vom 10.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 15:07
Titel

AP Praxis Winter 2006 - Mediendesign Non-Print

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier mal alles rein, was ihr so habt?

Lächel Einen schönen 2. Advent!!

Sonnenblume


Zuletzt bearbeitet von sonnenblume84 am So 10.12.2006 15:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flx

Dabei seit: 10.04.2006
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wird das abzuschickende konzept in irgendeiner form gestalterisch bewertet oder reicht es das fertig formulierte konzept wegzuschicken und die gestaltung später in ruhe vorzunehmen Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flx hat geschrieben:
wird das abzuschickende konzept in irgendeiner form gestalterisch bewertet oder reicht es das fertig formulierte konzept wegzuschicken und die gestaltung später in ruhe vorzunehmen Hä?


also, ich kann dazu nur so viel sagen:
alle meine azubi-vorgänger in unserer firma haben es immer der gestaltungs-idee der
gesamt-aufgabe angepasst. auch das logo schonmal "angerissen" - nichts finales, ein
konzept halt...

ich hoffe, das hilft dir weiter?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mr_who

Dabei seit: 31.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe auch mal ne Frage zur AP:

Es ist ja laut Aufgabenstellung ausreichend, wenn man Screenshots abgibt. Allerdings müssen alle Texte komplett verwendet werden. Wie macht ihr das? Macht ihr die Screenshots einfach höher als 768 Pixel , damit der ganze Text draufpasst? Im Browser würden ja irgendwann Scrollbalken auftauchen.

EDIT: Wahrscheinlich erübrigt sich die Frage. Ich habe gerade gesehen, dass es bei einer alten Prüfung in der Galerie die Screenshots auch nach unten verlängert wurden.


Zuletzt bearbeitet von mr_who am Di 12.12.2006 19:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Fedaikin

Dabei seit: 25.10.2005
Ort: Ol
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.12.2006 19:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vor diesem "problem" stehe ich womöglich auch.

entweder werde ich den text in zwei spalten gestalten *man beachte das wortspiel* oder evtl eine zweite seite angedenken, getreu dem motto: wenn du mehr wissen willst, folge dem pfeil... aber ich bin mir da noch nicht so schlüssig ... mal gucken. vielleicht passt ja doch alles auf eine seite mit 786px.

aber ich bin froh, dass es nicht 800x600 sind - ein echter fortschritt

* Applaus, Applaus *


das konzept werde ich in zwei phasen machen:
- nr 1 für den prüfer mit angedachten dies und das
- und nummer zwei zur finalversion erklären und abgeben
- oder so
- auf jeden fall dem layout meiner tollen webseite anpassen (nr 2)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sonnenblume84
Threadersteller

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.12.2006 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fedaikin hat geschrieben:

das konzept werde ich in zwei phasen machen:
- nr 1 für den prüfer mit angedachten dies und das
- und nummer zwei zur finalversion erklären und abgeben
- oder so
- auf jeden fall dem layout meiner tollen webseite anpassen (nr 2)


Also, "toll" ist ja bei dem thema wohl genauso... Lächel
Text in 2 spalten finden die aber bestimmt geil, schließlich steht das in jedem lehrmaterial:
"Am besten nur kurze zeilen, bevor der text zu 'schwer' wird, lieber auf spalten ausweichen"...

was meint ihr, wie umfangreich das konzept sein muss?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fedaikin

Dabei seit: 25.10.2005
Ort: Ol
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.12.2006 08:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich schätze mal das kommt darauf an, wie umfangreich man die seite gestaltet... und wie "wortgewandt" man sein zeuch beschreiben kann oder mag. wenn dir vier seiten reichen auch gut. ich glaube nicht, dass es da vorschriften gibt.

auf jeden fall sollten aber zu den angegebenen bewertungskriterien in der dokumentation / im konzept (ist bei mir ein und dasselbe) was drin stehen; sprich: Navigation, Layout, Farbwahl, Schriftwahl, Bildwahl, warum dieses und nicht jenes...

so in etwa ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anna2202

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.12.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

… kein 800x600? Au weia!

Wow. Sie haben es tatsächlich gemerkt, dass sich die Standardaiflösung geändert hat *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [AP Praxis Winter 2006] Operator Non-print
AP Winter 2006 [Praxis] Design/Print
[AP Winter 2006] Mediendesign - Print
[AP Winter 2006] Medienoperating Non-Print
[AP 08/09 Winter] Mediendesign Non-Print
[AP06 - Praxis] Mediendesign Non-Print, W.O-Gestaltung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.