mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Realisierung "Mediengestalter pro bono" vom 08.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Projekte -> Realisierung "Mediengestalter pro bono"
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13 ... 29, 30, 31, 32  Weiter
Autor Nachricht
FaZie

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.03.2005 08:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zur frage zeitverwaltung:

da ich aus dem bereich print komme weiß ich jetzt nicht, ob das jetzt so zu realisieren ist, aber ich versuchs mal simpel zu erklären:
1. vorschlag: es könnte ja für die mitglieder ne art auftrags-pool geben, wo die kommenden und laufenden aufträge aufgelistet sind. und dort wird einem angezeigt, welche leute noch für den auftrag benötigt werden (z.b. jemanden für layout / litho / illus etc). und jemand, der z.b. für layout zuständig ist und weiß, die nächsten tage kann ich für den auftrag das layout machen, trägt sich dort verbindlich ein.

2. vorschlag: es gibt im internen mitglieder-bereich nen kalender. und jedes mitglied trägt dort am monatsanfang sein auf die tage verteiltes stundenkontingent verbindlich ein. und die zusammenfassung ist dann für das greminum einzusehen und kann daraus für die jeweiligen aufträge die leute zuteilen.


fazie.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
alesch

Dabei seit: 14.08.2003
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.03.2005 13:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
erstmal vorweg: geile Idee! Melde mich erst jetzt, weil ich bisher ganz im ruhigen mitgelesen habe. *zwinker*

Zitat:
Step 1: Namensfindung
Step 2: Domainsicherung und Bereitstellung von Web-Space
Step 3a: Implementierung einer einfachen Forensoftware um weitere Diskussion zu führen
Step 3b: Bildung der verscheidenen Arbeitsgruppen, wie zum Beispiel "Aufbau Zeitmanagement" etc.


Um direkt Step 3a ansprechen zu wollen. Ich würde es auf jeden Fall besser finden jede weitere oder detailiertere Diskussion in einem extra Forum durchzuführen. Alleine wegen der besseren Übersicht die man dann hat. Könnte dafür auch Webspace zur Verfügung stellen.

Zu allem anderen kann ich eigentlich nichts hinzufügen, hört sich sehr gut an alles.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
swissmedia

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.03.2005 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yo,

also ich finde das alles auch supercool! *hehe*

wäre gerne dabei und kann bestimmt auch in technischen dingen gut weiterhelfen.

mit 'nem forum und terminkalende und userprofilverwlatung und und und wäre es doch gut, wenn wir auf gewohntem terrain bleiben ? http://www.phpbb.com/ Guck links! die haben ne menge guter mods, wodurch das forum schön auf alle anforderungen angepasst werden kann. hat jemand webspace mit php, cgi usw. ?
  View user's profile Private Nachricht senden
swissmedia

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.03.2005 16:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kleiner einwurf am rande ... alle leute, die in einem arbeitsverhältnis stehen müssen die ganze geschichte ja ganz offiziell vom chef genehmigt bekommen. ich hoffe die bekommen keine futterangst und könnten mit so einem projekt leben.

---

zum thema "wer ist bedürftig"
kann mir jemand sagen, wie genau man prüfen will, ob sich jemand design, grafik, repro, druck und web nicht leisten kann `?
bin in letzter zeit verstärkt mit unserem aussendienst auf tour und unsere (potentiellen) kunden haben ja offiziell alle kein geld ....
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.03.2005 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

swissmedia hat geschrieben:
kleiner einwurf am rande ... alle leute, die in einem arbeitsverhältnis stehen müssen die ganze geschichte ja ganz offiziell vom chef genehmigt bekommen. ich hoffe die bekommen keine futterangst und könnten mit so einem projekt leben.

---

zum thema "wer ist bedürftig"
kann mir jemand sagen, wie genau man prüfen will, ob sich jemand design, grafik, repro, druck und web nicht leisten kann `?
bin in letzter zeit verstärkt mit unserem aussendienst auf tour und unsere (potentiellen) kunden haben ja offiziell alle kein geld ....


1. Bitte keine Doppelposts. Nutz lieber den edit-Button
2. Warum muss man sich die Mitgliedschaft in einem nicht kommerziell ausgerichtetem Verein vom Chef genehmigen lassen? Ich glaub, du hast da was misssverstanden.
3. Die "Bedürftigkeit" kann man nur durch genaue Recherche rausfinden. Was für Aktionen /Publikationen hat der Kunde schon gemacht etc,?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swissmedia

Dabei seit: 17.03.2005
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.03.2005 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. sorry wegen der doppelpost - ich bin noch neu in diesem forum ...

2. in meinem arbeitsvertrag steht eine klause die besagt, dass ich meine beruflichen fähigkeiten nicht ausserhalb der firma verwenden darf. ob komerziell oder nicht wird da nicht unterschieden. aber du hast recht, dass da ja dann nicht in konkurrenz zur firma gearbeitet wird und deshalb wird das wohl in den allermeisten fällen genehmigt werden. ich wollt's auch nur mal loswerden. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager
Threadersteller

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.03.2005 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

swissmedia hat geschrieben:
1. sorry wegen der doppelpost - ich bin noch neu in diesem forum ...

2. in meinem arbeitsvertrag steht eine klause die besagt, dass ich meine beruflichen fähigkeiten nicht ausserhalb der firma verwenden darf. ob komerziell oder nicht wird da nicht unterschieden. aber du hast recht, dass da ja dann nicht in konkurrenz zur firma gearbeitet wird und deshalb wird das wohl in den allermeisten fällen genehmigt werden. ich wollt's auch nur mal loswerden. *zwinker*


OT: Ich bezweifle, dass so eine Klausel rechtskräftg ist. Das würde ja bedeuten, dass du eine Verwandten oder dir selber keine Web-Site und nix machen dürftest.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.03.2005 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In dieser Form halte ich das auch für Kabbes.

Dann dürfte ein Koch sich ja zu Hause nichts Kochen... * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mediengestalter pro bono
[Suche] Flasher für Realisierung einer "Splashscreen"-animat
von Mediengestalter für Mediengestalter
Logo Mediengestalter
T-Shirt Mediengestalter
Diagramm über Mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13 ... 29, 30, 31, 32  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Projekte


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.