mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [erledigt]Preloader Problem bei Download-Simulieren vom 16.10.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [erledigt]Preloader Problem bei Download-Simulieren
Autor Nachricht
Kai.S
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: München
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 08:37
Titel

[erledigt]Preloader Problem bei Download-Simulieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,

ich verwende bei meinem Preloader folgenden Code aus einem Tutorial:
Code:
stop();
//Auf der Hauptzeitleiste wird eine onEnterFrame Funktion aufgerufen
//Das bewirkt das der Code in {  } mit eingestellten Bildrate wiederholt wird
this.onEnterFrame =    function(){
    //die Variable geladen gibt an wieviele Bytes bereits geladen wurden
    geladen    =    this.getBytesLoaded();
    //die Variable gesamt gibt an wieviele Bytes der Film beinhaltet
    gesamt     =    this.getBytesTotal();
    //die Variable prozent gibt an wieviel Prozent bereits geladen wurden
    prozent    =    geladen * 100 / gesamt;
    //In das dynamische Textfeld mc_prozent wird der Text geschrieben der nach = folgt
    //Da die Variable prozent eine hässliche lange Nachkommazahl ergeben würde runden wir
    //Die Ausgabe ist also die Variable prozent und es wird der Text % geladen angefügt
    mc_prozent.text = Math.round(prozent)+" % geladen";
    //Nun wird der Ladebalken dynamisch vergrößert
    //Der Ladebalken ist 2*prozent breit. Das heißt wenn z.B. 45 Prozent geladen sind
    //ist der Ladebalken 90 Pixel breit. Die max. Breite ist also 200 Pixel
    mc_ladebalken._width = prozent;
    //Wenn nun die geladenen Bytes größer oder gleich den gesamt zu ladenden Bytes sind
    //dann wird in Bild 2 gesprungen, wo der Film anfängt und die onEnterFrame Funktion
    //gelöscht
    if(geladen >= gesamt) {
        this.gotoAndPlay(2);
        delete this.onEnterFrame;
    }
}


Jetzt habe ich das Problem, dass der Film im Flashplayer über Download-Simulieren bereits bei 32% weiterspringt,
da das 2. Bild dann geladen ist, aber noch nicht der gesamte Film. Ist ja schön und gut, dass er früher weiterspringt, sieht aber komisch aus wenns bei 32% schon weitergeht... ausserdem darf er das laut AS doch garnicht, da heisst es doch explizit:
Code:
if(geladen >= gesamt) {
        this.gotoAndPlay(2);
        delete this.onEnterFrame;
    }


Wieso springt er dann schon weiter und wie kann ich das verhindern, oder ist das nur im Download-Simulieren der Fall?

EDIT:
OK, das Download-Simulieren in Flash kann man in die Tonne treten ... live funktioniert der Preloader einwandfrei.


Zuletzt bearbeitet von Kai.S am Mo 16.10.2006 09:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Flash Preloader: Langsame Leitung simulieren
Problem mit Preloader
Problem mit Maske vor Preloader
Problem bei preloader mit der textausgabe
[Flash MX] Problem mit Preloader für LoadMovie
Neues Problem: Preloader-Import in Director
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.