mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 01.10.2016 03:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mappe nötig für Ausbildung als Mediengestalter? vom 29.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mappe nötig für Ausbildung als Mediengestalter?
Autor Nachricht
Screw Driver
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: Bei Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.12.2003 19:23
Titel

Mappe nötig für Ausbildung als Mediengestalter?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist eine Mappe nötig für Ausbildung als Mediengestalter? Habt ihr eine Mappe machen müssen oder wie seid ihr reingekommen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.12.2003 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe, wie üblich, eine Bewerbungssammlung zusammengestellt. Also Lebenslauf, Arbeitsproben, Praktikazeugnisse, Beurteilungen. Von den 15 Agenturen wo ich im ersten Lauf hinschrieb ist meistens ein feedback gekommen. Ein paar Agenturen haben natürlich auch nicht geantwortet oder mir die Klarsichthüllen geklaut. Ich hatte etwa 5 Bewerbungsgespräche, zu denen hab ich dann umfangreichere Arbeitsproben mitgenommen. Interessanterweise hat in der Agentur wo ich dann geblieben bin mein chef sich die Proben gar nicht weiter angeschaut. Wir haben 2 Stunden über Gott und die Welt geplaudert und ich bin noch 3 Stunden im Betrieb geblieben und hab mir die Technik zeigen lassen. Später, lange nach der Probezeit (ich bin 2 Tage nach dem Bewerbungsgespräch auch ersteinamal zur Bundeswehr), hat mir mein Chef allerdings gesagt das ich einen großten Pluspunkt hatte da sich der Mensch für den ich davor gejobbt hatte so positiv über mich geäußert hatte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sash

Dabei seit: 01.11.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 31.12.2003 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist üblich die präsentationsmappe erst zum vorstellungsgespräch mitzunehmen und dann persönlich zu präsentieren.
stell dir mal vor du würdest zu jeder schriftlichen bewerbung arbeitsproben (natürlich keine originale) beilegen...was da für kosten entstehen würden.
ich habe es damals auch so gemacht.
mein tipp wäre allerdings deine bewerbungsunterlagen etwas zu gestalten, so das sie aus dem berg der ganzen bewerbungen hervorstechen.

viel erfolg,
sash
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mappe für die Ausbildung zum Mediengestalter
Studium: Design? Mappe? oder Ausbildung: Mediengestalter?
A3 Portfolio Mappe für Bewerbunggespräche immer noch nötig?
mappe bei bewerbung zum mediengestalter d&p
Mappe für Mediendesign - Ausbildung?
Bewerbung zum Mediengestalter Non-Print / Webdesigner(Mappe)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.