mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac geeignet für Nonprintler? vom 28.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac geeignet für Nonprintler?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Lohnt sich ein Mac für das Webdesign
Natürlich
61%
 61%  [ 19 ]
Eher weniger
38%
 38%  [ 12 ]
Stimmen insgesamt : 31

DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 19:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich danke Euch schon mal vielmals für Eure Meinungen und Empfelungen. Besonders Hoppelhase hat mir einen Ausführlichen Bericht geschrieben.

Ich sage mal die Kosten sind in der Anschaffung vielleicht höher wenn man sich einen PowerMac kauft. Aber ein Mini würde ja schon ausreichen, zumindest hab ich da nichts gegen sprechen hören. Einen zweiten Monitor brauche ich nicht. Ich komme mit einem klar.

Das mit der Oberfläche ist schon eine feine Sache, wenn man die auf dem PC auch so hinkriegt?
Gleichermaßen reizt mich an dem Mac das "neue". Mal etwas anderes. Ist alles so schön elegant und stylisch.

Nun gut, ich werde es mir jetzt noch mal eine Zeit durch den Kopf gehen lassen und bedanke mich bei Euch *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DanielX11 hat geschrieben:
Also ich danke Euch schon mal vielmals für Eure Meinungen und Empfelungen. Besonders Hoppelhase hat mir einen Ausführlichen Bericht geschrieben.

Ich sage mal die Kosten sind in der Anschaffung vielleicht höher wenn man sich einen PowerMac kauft. Aber ein Mini würde ja schon ausreichen, zumindest hab ich da nichts gegen sprechen hören. Einen zweiten Monitor brauche ich nicht. Ich komme mit einem klar.

Das mit der Oberfläche ist schon eine feine Sache, wenn man die auf dem PC auch so hinkriegt?
Gleichermaßen reizt mich an dem Mac das "neue". Mal etwas anderes. Ist alles so schön elegant und stylisch.

Nun gut, ich werde es mir jetzt noch mal eine Zeit durch den Kopf gehen lassen und bedanke mich bei Euch *Thumbs up!*


das beste ist, wenn du mal nen mac live und in farbe ausprobierst. besuch den nächsten gravis-store und schau dir die kiste mal an und probiers aus. dann wirst du schon sehen ob's was für dich is oder nich *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich kenn die dinger ja soweit noch von der Berufsschule. Da hatten wir nur Macs. War schon eine feine Sache. Vom System her bin ich auch klar gekommen damit.


Überigens, hab hier was für die Oberfläche bei Windows gefunden *zwinker*

http://osx.portraitofakite.com

Sehr geil. Soll keine Performance herabziehen und sieht sehr stylisch aus. Soll genau wie beim OS X sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 20:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DanielX11 hat geschrieben:

Sehr geil. Soll keine Performance herabziehen und sieht sehr stylisch aus. Soll genau wie beim OS X sein.


naja es schaut halt aus wie os x... aber da fehlt noch einiges an features... und wenn du noch so viele tools installierst - windows wird immer windows bleiben (ob man das nun positiv oder negativ wertet überlasse ich hier jedem selbst). aber diese ganzen skiner sind so wie die golffahrer, die 20.000 € in die optik ihres autos stecken, aber dann trotzdem nur nen 75 ps motor unter der haube haben *g*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 22:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
DanielX11 hat geschrieben:

Sehr geil. Soll keine Performance herabziehen und sieht sehr stylisch aus. Soll genau wie beim OS X sein.


naja es schaut halt aus wie os x... aber da fehlt noch einiges an features... und wenn du noch so viele tools installierst - windows wird immer windows bleiben (ob man das nun positiv oder negativ wertet überlasse ich hier jedem selbst). aber diese ganzen skiner sind so wie die golffahrer, die 20.000 € in die optik ihres autos stecken, aber dann trotzdem nur nen 75 ps motor unter der haube haben *g*



Seeeehr geil *ha ha* * Applaus, Applaus * *Thumbs up!* *Thumbs up!*
Da liebt noch jemand die Golffahrer so wie ich muahaha Damit hast du natürlich vollkommen recht. So die optik find ich ganz schön, aber mac ist es natürlich immer noch nicht. Mal sehen wie es bei mir so läuft, wenn ein paar aufträge dran waren, schau ich mich mal in der hardwarewelt des apfels um * Ja, ja, ja... *

// Wer das Tool nicht kennt... so kann es dann bei Euch aussehen:
Screenshot


Zuletzt bearbeitet von DanielX11 am So 30.10.2005 22:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 30.10.2005 22:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich auch ganz interessant, dass sich die PC'ler, gleich ob Linux oder Windows-Fraktion, meist drum bemühen alles so performant und grafikunlastig wie möglich zu halten, und sich die Macianer trotz ihrer meist viel schwächeren Kisten die überflüssigen Grafikeffekte nur so um die Ohren hauen.

Hab ich noch nie drüber nachgedacht.
 
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.10.2005 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Eigentlich auch ganz interessant, dass sich die PC'ler, gleich ob Linux oder Windows-Fraktion, meist drum bemühen alles so performant und grafikunlastig wie möglich zu halten, und sich die Macianer trotz ihrer meist viel schwächeren Kisten die überflüssigen Grafikeffekte nur so um die Ohren hauen.

Hab ich noch nie drüber nachgedacht.


Ich kenne es eigentlich so, dass die Macs für die höher Grafikbelastung einfach gebaut sind. Somit müssen sich Macuser darüber einfach weniger gedanken machen. Macs sind nunmal Computer für Grafiker oder liege ich da falsch * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 30.10.2005 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DanielX11 hat geschrieben:
Ich kenne es eigentlich so, dass die Macs für die höher Grafikbelastung einfach gebaut sind. Somit müssen sich Macuser darüber einfach weniger gedanken machen. Macs sind nunmal Computer für Grafiker oder liege ich da falsch * Keine Ahnung... *

Erstens, ja: Es gibt für einen Grafiker keine Vorteile, wenn er mit nem Mac arbeitet - zweitens, das habe ich gar nicht gemeint. Mir ging es darum, dass man sich am Mac den Desktop mit wahnsinnig rechen- und speicherintensiven Gimmicks vollballert, obwohl weniger Hardware-Ressourcen verfügbar sind, und der gemeine PC'ler genau das Gegenteil betreibt.
 
 
Ähnliche Themen iBook für Bildbearbeitung geeignet?
Welcher Computer ist zuverlässig und geeignet
[3D] Welche Software ist für Mode geeignet.
Wacom: Welches Tablet ist geeignet?
[Suche] MP3-Player geeignet für Hörbücher
Grafikarte VIA Pro Savage 8 - nicht geeignet für spiele????
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.