mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mac geeignet für Nonprintler? vom 28.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Mac geeignet für Nonprintler?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Lohnt sich ein Mac für das Webdesign
Natürlich
61%
 61%  [ 19 ]
Eher weniger
38%
 38%  [ 12 ]
Stimmen insgesamt : 31

DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 15:52
Titel

Mac geeignet für Nonprintler?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Folks,

mein Rechner ist langsam nicht mehr tauglich für den Alltag. Mich fasziniert der Mac so sehr, weil er zugegebenermaßen mich von seiner grafischen Aufmachung sehr begeistert. Die nötige Leistung würde ich auch mit einem PC erreichen.
Meine Bedenken sind nur die Programme. Wie ist das bei Euch? gibt es Nonprintler die ausschließlich mit dem Mac arbeiten? wie sieht es da aus?

Würdet Ihr sagen ein Mac lohnt sich?


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Sa 29.10.2005 12:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Für Webdesign brauche ich eigentlich nur einen Texteditor, ein Grafikprogramm und einen Browser. Klar tut's da ein Mac.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, eigentlich schon ´ne? *ha ha* hmm, ich bin halt noch ein wenig skeptisch und will am Ende nicht da stehen und es bereuen. Wie sieht es mit dem Mac Mini aus? ist ja eine ziemlich preiswerte Sache Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
waiu

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaufe Dir einen Mac und schäme dich dann, jemals einen PC angefasst zu haben. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

waiu hat geschrieben:
Kaufe Dir einen Mac und schäme dich dann, jemals einen PC angefasst zu haben. Lächel


*ha ha* Naja, ist schon eine feine Sache. Ist nur die Überlegung mit dem Mac mini. Der kostet so viel wie ich für einen PC ausgeben würde. Nämlich um die knappe 500 eur. Frage ist, reicht das aus?
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 28.10.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was heißt denn Nonprint? Wenn du dir nen Mac kaufst und dir dann einfällt, dass du eigentlich ASP.NET entwickeln musst, isses zu spät. Für alles andere dürfte es softwaretechnisch keinen Unterschied machen ob du nun OSX, Linux oder Windows benutzt.

Die Frage lautet doch viel eher: wie schauts mit deinen Anforderungen an Leistung und vor allem zukunftsfähigkeit aus? Wenn du dir jetzt nen Mac Mini kaufst, wird es vermutlich mit dem neuesten Video- und Multimediaschnickschnack in 2-3 Jahren eng, zumal du das Ding nur für teuer Geld aufrüsten lassen kannst. Bei nem PC für 800 EUR hast du 2 Jahre nen garantiert aktuellen Rechner.

Heißt: Preis/Leistung sind bei nem Mac, OSX außen vor gelassen, immer noch nicht auf nem vernünftigen Niveau, vor allem nicht im Low-Budget-Bereich in dem du dich bewegst.

Ergo musst du dich entscheiden, ob dir das Look&Feel so viel Geld wert ist, denn dafür legst du da gewaltig drauf.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab mittlerweile nur noch mac und ich mach ziemlich viel internetzeug - also ja. besonders wenn du php entwickelst bringt ein mac gleich einen vollwertig installierten apache-server und php mit, den man nur noch aktivieren braucht. ansonsten stehen dir auf dem mac im grunde die selben tools zur verfügung wie am pc auch (Dreamweaver, GoLife oder andere Editoren).

Ein Mac Mini ist für Webdesign völlig ausreichend.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Fr 28.10.2005 16:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 16:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich hab mittlerweile nur noch mac und ich mach ziemlich viel maczeug - also ja. besonders wenn du php entwickelst bringt ein mac gleich einen vollwertig installierten apache-server und php mit, den man nur noch aktivieren braucht. ansonsten stehen dir auf dem mac im grunde die selben tools zur verfügung wie am pc auch (Dreamweaver, GoLife oder andere Editoren).

Ein Mac Mini ist für Webdesign völlig ausreichend.


Wolltest Du mir nicht mal Deine Oberfläche zeigen?

Ich selbst würde weiterhin nen PC nehmen, wohl aber auch nur, weil ich nicht offen für neues bin.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen iBook für Bildbearbeitung geeignet?
Welcher Computer ist zuverlässig und geeignet
[3D] Welche Software ist für Mode geeignet.
Wacom: Welches Tablet ist geeignet?
[Suche] MP3-Player geeignet für Hörbücher
Grafikarte VIA Pro Savage 8 - nicht geeignet für spiele????
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.