mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [BIOS] Manuelle MHz-Takt-Einstellung Wie? vom 13.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [BIOS] Manuelle MHz-Takt-Einstellung Wie?
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 13.03.2004 16:34
Titel

[BIOS] Manuelle MHz-Takt-Einstellung Wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich bitte um hilfe - folgendes:

ich durfte mal wieder einen rechner zusammenbauen.

problem ist, dass - warum auch immer - nicht die
möglichen 2500 mhz erreicht werden die der prozessor
zu erbringen vermag.
zu sehen beim booten, zeigt er nur 1100 mhz an. in
der motherboard-beschreibung stehen keine manuell
einzugebenen werte drin. auch ein bios setup-default
hat keine änderung hervorgerufen.
im internet habe ich auf anhieb keine informationen
zwecks einstellungen im bios gefunde.

hardware
motherboard: Asus A7N8X-X nForce2 400
prozessor: AMD Athlon K7 XP 2500+

frage
- wo kriege ich informationen her für die passenden bios-werte für oben genannte hardware?
- oder, wer hat zufällig gleiche komponenten und gibt mir seine einstellungen durch?
- oder, was kann ich sionst noch machen?
 
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kompetente hilfe wirst du hier finden.
einfach mal in den archiven stöbern und vor allem in deren forum suchen.


::.
Ocee
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 13.03.2004 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal ein BIOS-Update gemacht?
Das hat mir schon einmal geholfen. Danach wurde die Taktfrequenz richtig erkannt.

Was ich auch schon hatte: Neben der möglichkeit im Bios dir TF anzugeben war ein Board gejumpert. Diese Jumper hatten Priorität gegenüber den Angaben im Bios. Jumper entfernt, dann ging's.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 13.03.2004 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
n0Fear

Dabei seit: 17.07.2003
Ort: EARTH @ 7.316 O 52.683 N
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 19:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Desert hat geschrieben:
2500+ <> 2,5 GHz

echte taktrate = 1833 MHz


du sagst es...
und hast du evtl den fsb nur auf 100mhz?

wäil: 1833/166Mhz FSB = 11Multiplikator
100Mhz FSB * 11 = 1100Mhz...

check it out @bios
  View user's profile Private Nachricht senden
gehirnfabrik

Dabei seit: 04.07.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2004 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

n0Fear hat geschrieben:
Desert hat geschrieben:
2500+ <> 2,5 GHz

echte taktrate = 1833 MHz


du sagst es...
und hast du evtl den fsb nur auf 100mhz?

wäil: 1833/166Mhz FSB = 11Multiplikator
100Mhz FSB * 11 = 1100Mhz...

check it out @bios


genau das ist es .... die Boards werden grundsächlich mit dem niedrigeren takt also 100 ausgeliefert... mußt du dann auf 133 stellen
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 3558
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 14.03.2004 01:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gehirnfabrik hat geschrieben:
n0Fear hat geschrieben:
Desert hat geschrieben:
2500+ <> 2,5 GHz

echte taktrate = 1833 MHz


du sagst es...
und hast du evtl den fsb nur auf 100mhz?

wäil: 1833/166Mhz FSB = 11Multiplikator
100Mhz FSB * 11 = 1100Mhz...

check it out @bios


genau das ist es .... die Boards werden grundsächlich mit dem niedrigeren takt also 100 ausgeliefert... mußt du dann auf 133 stellen
Aha! *Thumbs up!*
also 166 fsb - danke jungs!
 
 
Ähnliche Themen [BIOS] Lüfterüberwachung abschalten oder. BIOS resetten
Ram 400 MHz oder 333 MHz
Bios umgeschaltet
Bios-Upgrade
Hilft ein BIOS-Update?
manuelle speichervergabe?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.