mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bios-Upgrade vom 13.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Bios-Upgrade
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
phalanx
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2004
Ort: Coesfeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.01.2005 19:18
Titel

Bios-Upgrade

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Aufgrund eines Hardware-Einbaus ist es für mich nun notwendig, ein Bios-Upgrade durchzuführen.
Ich weiß, dass dies sehr kritisch ist und wenn etwas schief geht, könnte der Rechner unstartbar werden.

Da ich aber nicht weiß, wo ich ein entsprechendes Upgrade bekomme, kann mir vielleicht jemand von euch weiterhelfen.
Hier die Daten zu meinem System:
eSupport.com BIOS Agent Version 3.41 hat geschrieben:
BIOS Date: 01/20/03
BIOS Type: American Megatrends
BIOS ID: 62-0120-009999-00101111-040201-VIA_K7-1AARK204
OEM Sign-On: A6712VF1 V1.2 012003
Chipset: VIA 82C3189 rev 0
Superio: Winbond 697HF rev 6 found at port 2Eh
OS: WinXP SP2
CPU: AMD Athlon(tm) XP 3200+ 2683 Mhz MAX: 3500 Mhz
BIOS ROM In Socket: Yes
BIOS ROM Size: 256K
Memory Installed: 2048 MB
Memory Maximum: 3072 MB
Memory Slot 01: 1024 MB
Memory Slot 02: 1024 MB
Memory Slot 03: 0 MB

Ich habe auch schon mal auf der AMI-Homepage nachgeschaut, aber so wirklich schlau bin ich dort nicht geworden.

Vielen Dank für eure Antworten.
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.01.2005 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

überseh ich das grad oder hast du dein mainboard-modell nicht dazugeschrieben?
normalerweise bekommst du das BIOS-Upgrade nämlich auch der Herstellerseite des Mainboards...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
phalanx
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2004
Ort: Coesfeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe alle Informationen, die mir das genannte Programm liefert, angegeben.
Wenn das Mainboard-Modell fehlt, wie finde ich da denn die/den richtige(n) Modellnummer / Modellname heraus?


// edit:
Hab gerade das Modell herausgefunden: MS-6712
Auf der MSI-Homepage gibt es aber drei verschiedene Varianten:
MSI-Homepage hat geschrieben:
KT4VL (MS-6712)
KT3V (MS-6712)
KT4AV-L (MS-6712)

Welche muss ich denn nun benutzen?


Zuletzt bearbeitet von phalanx am Fr 14.01.2005 17:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mercutio

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: F´Hain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du hast Dir die Kiste nicht selbst zusammen geschustert, oder?!

Dann schraub sie mal auf und such` auf dem Mainboard direkt nach der genauen Bezeichnug.
Oder sieh auf der Website nochmal nach, welche Konfiguration hinter den verschiedenen Modellen steckt
und vergleich dann mit Deinem Rechner. Will sagen Anzahl der USB-Ports, FireWire, etc.

Aber Du bist Dir sicher, dass Du das mit dem Flashen kannst?! Ist vom Prinzip her eigentlich ganz easy.
Brauchst halt nur die richtige Software und keinen Stromausfall muahaha

good luck Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 15.01.2005 11:33
Titel

Re: Bios-Upgrade

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
phalanx
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2004
Ort: Coesfeld
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.01.2005 11:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ mercutio: Das System ist von Fujitsu Siemens ein Komplett-System gewesen. Ich habe lediglich einen RAM-Riegel und eine weitere Festplatte einbauen lassen.
Aufschrauben werd ich sie dann mal bei Gelegenheit ( also irgendwann heut' Nachmittag.. )

@ chatcress: Ja meine Kiste läuft noch, ohne dieses Upgrade. Das Teil, welches ich da kürzlich einbauen ließ ist so eine Karte für digatales Fernsehen und Radio-Empfang und so. Wenn ich den Treiber mit der CD installieren möchte, dann sagt der irgendwie sowas wie "Bios-Version too old" oder so ähnlich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.01.2005 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du kein Mainboard handbuch mitbekommen, wo sowas drinsteht? Als ich ein Biosupgrade durchgeführt habe, wusste ich auch nicht welche Modellnummer - steht jedoch alles im Handbuch. Wobei bei anderen Herstellern ist das wirklich nicht soo kompliziert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 15.01.2005 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.

Zuletzt bearbeitet von am Sa 15.01.2005 12:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen [BIOS] Lüfterüberwachung abschalten oder. BIOS resetten
Bios umgeschaltet
Hilft ein BIOS-Update?
[Problem] Bios bootet nicht mehr von CD
[BIOS] Manuelle MHz-Takt-Einstellung Wie?
[Win] Komme nicht mehr ins Bios
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.