mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 13:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MySQL ein Auslaufmodell? vom 11.03.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> MySQL ein Auslaufmodell?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
schwampf
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2004 11:58
Titel

MySQL ein Auslaufmodell?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier is eben so´n wilder Programmierer reingeschneit un behauptet doch glatt, dass MaSQL ein Auslaufmodell sei und sich nach und nch dem Ende neigt. Will ich ihm einfach nicht glauben!
Oder is da was dran?
Er hat die ganze Zeit von Ldap gelabert....
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 11.03.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

??? Soweit ich weiß ist LDAP ein Übertragungsprotokoll und Verzeichnisdienst... und keine Relationale Datenbank

//
oh neee... hab mich gerade mal schlau gemacht.. das ist wohl ein objektorientiertes Modell, und daher wohl doch leistungsfähiger... damit gearbeitet habe ich allerdings noch nie.

Für Webapplikationen braucht man sowas aber meines Erachtens nach nicht, daher ist MySQL ja so beliebt... ist doch MS-Sql oder Oracle Sql und so weiter ungleich leistungsfähiger...


Zuletzt bearbeitet von am Do 11.03.2004 12:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
schwampf
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2002
Ort: Bremen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2004 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
??? Soweit ich weiß ist LDAP ein Übertragungsprotokoll und Verzeichnisdienst... und keine Relationale Datenbank


Ich hab überhauptkeine Ahnung was LDAP ist. Kann mir auch nicht vorstellen dass MySQL sich in den nächsten Jahren dem Ende neigt....erfreut sich doch höchster beliebtheit, is gratis und das verbreitetste im internet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 11.03.2004 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist wohl der große Vorteil: MySQL ist zwar vergleichsweise nicht so sehr leistungsfähig, bietet aber all das, was eine Webapplikation benötigt... wenn ich Kartoffeln transportieren will, hol ich mir ja auchn Trecker und keinen Ferrari...
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 11.03.2004 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal davon abgesehen das mysql elementäre features nicht unterstützt (ich sag nur stored procedures!) find ich das lizenzmodell zum kotzen. denn wenn ich das richtig verstanden habe, müsste man für jede kommerzielle anwendung - also wirklich für jede - eine eigene lizenzkaufen. nix server-, nix cpu-lizenz.

but nevermind - ich hab' überall zugriff auf ms sql, und das rockt *hehe*
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 11.03.2004 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stored procedures und subselects und der ganze kram sollen ja ab mysql 4.1 endlich implementiert sein.

was gibts denn am lizenzmodell zu mäkeln? ich denke, bevor ich ne win2k serverumgebung verwende + datenbanksoftware u.s.w., sollte ich mir noch mal genau klar machen, wofür ich das überhaupt brauche.. ist ja nun nicht billig, das ganze.
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 11.03.2004 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

win 2003 webedition = 400 euro
msde / postgresql = 0 euro
asp.net = 0 euro

der kostenfaktor zieht so nicht mehr
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 11.03.2004 12:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dat is echt net so teuer, das stimmt. davon abgesehen, dass du als Programmierer ja noch die ganzen Entwicklungsumgebungen kaufen musst. Wat meinste denn, warum M$ die Preise so drückt? Aus Nächstenliebe?

Aber du hast schon recht, in Punkto Leistungsfähigkeit liegen die kommerziellen Produkte augenscheinlich noch vorne.

Denoch versprechen 5er PHP-Version plus die neuen MySQL-Versionen und Apache2 wieder ein starkes Gespann zu werden, welches sich auch durch Dumping nicht verdrängen lassen wird. So. *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen [PHP/MySQL] MySQL Error: 1054, falsche Tabelle ausgewählt?
[MySql]Lost connection to MySQL server during query
(php-mysql) übergabe von formulardaten und abfrage m. mysql
[PHP / MySQL] MySQL-Funktion gesucht: letzteÄnderungTabelle
[PHP + mySQL] Kann Fehler in einer mySQL-Phrase nicht finden
BLOB in mysql per php oder mysql einfügen
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.