mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 05.03.2021 05:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Corel Photo Paint x5: Eigene Farbpalette erstellen? vom 05.02.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Farbe -> Corel Photo Paint x5: Eigene Farbpalette erstellen?
Autor Nachricht
Givago
Threadersteller

Dabei seit: 21.01.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.02.2013 14:11
Titel

Corel Photo Paint x5: Eigene Farbpalette erstellen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich konnte mit meinem alten Corel-Programm die Farben meiner Fotos sehr weit reduzieren, das ist für mich ein
Stilmittel. Das alte Programm läuft auf Win 7 nicht mehr. Dehalb probiere ich Photo Paint x6 aus.
Bei Photo Paint gibt es die Möglichkeit über Bild > in Palettenfarben konvertieren > Palette optimiert > 16 Farben > OK;
dann noch mal Bild > in Palettenfarben konvertieren > Verarbeitet Palette > Speichern --- dann hat man diese besonderen 16 Farben gespeichert und kann (theoretisch!) alle folgenden Bilder in diesen Farbraum zwingen. Mein Problem: Die gespeicherte Palette lässt sich beim nächsten Aufruf nicht mehr finden und folglich auch nicht verwenden.
Was mache ich falsch?
Dank für Hilfe und schöne Grüße.
Givago
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.02.2013 19:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang





Wenn du das Ding in "Meine Paletten" speicherst, wie standardmäßig angeboten, ist die auch zu finden bzw. zu laden. Siehe "hhhh" und "dings", mal eben auf die Schnelle gespeichert und direkt wurden die mit angeboten.


Zuletzt bearbeitet von Asi Prollowski am Di 05.02.2013 19:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Givago
Threadersteller

Dabei seit: 21.01.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.02.2013 21:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Abend und vielen Dank für deine Antwort.
Auf die Antwort auf deine Antwort gibt es eigentlich nur noch 2 Antwortmöglichkeiten.
Meine Antwort auf deine Antwort lautet:
Ich habe es tatsächlich SECHS mal genauso probiert, wie du (und das Handbuch) es vorschlagen, drei mal vor deiner Antwort und drei mal danach. Und dann hab ichs noch ein siebtes Mal probiert - da war dann der Ordner mit meiner gespeicherten Pallette plötzlich da, genau an der Stelle, wo er vorher fehlte.
Deine zwei Antwortmöglichkeiten stelle ich mir so vor: "Givago Volltrottel" oder "Sowas passiert doch dauernd!"
Welche wählst du? Naja, es gäbe noch eine dritte Möglichkeit: "Sowas passiert Volltrotteln doch dauernd..."
Nochmal Danke und schönen Gruß aus dem Schneegestöber.
Givago
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 05.02.2013 22:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sieben scheint deine Glückszahl zu sein. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Eigene umfangreiche Farbpalette erstellen
Indesign/Illustrator: Frage zu Farbpalette bzw. Einbindung v
Scanner: Epson Perfection V600 Photo vs. Canon CanoScan 9000
Eigene Charakterisierung?
Schwarze Schrift als eigene Ebene bzw. Kanal bei TIFF
Corel X5 Farbproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Farbe


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.