mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28.11.2021 06:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mit welchem Papier oder Karton stellt man Duftbäumchen her? vom 21.11.2021


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Mit welchem Papier oder Karton stellt man Duftbäumchen her?
Autor Nachricht
christz
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.11.2021 20:30
Titel

Mit welchem Papier oder Karton stellt man Duftbäumchen her?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leuten oder Experten hier,

also ich mache gerade eine Experimente mit dem Kartonpapier bzw. Spezialpaper und würde auf eure zusätzliche Meinungen und Ratschläge freuen.

Ich möchte nun wissen, welche Kartonpapiersorten den Duftöl gut aufnehmen und den Duft dabei auch lange halten kann. Denn ich versuche eigenes "Duftbäumchen" mit anderem Stanzform und mit lange Dufthaftbarkeit zu erstellen.

Ich dachte diese Pappe 580g Holzschliffpappe könnte funktionieren. Oder habt ihr eventuelle bessere Vorschläge?
  View user's profile Private Nachricht senden
koltast

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: Mannheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2021 03:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wäre auch meine Idee gewesen, diese Bierfilzpappe ist da glaub ich gut. Musst mal probieren wie sehr das quillt mit dem Öl…

Ob die Duftbäumchen allerdings nur mit Öl getränkt werden oder ob da noch was anderes dabei ist um den Duft langsamer abzugeben wäre noch interessant!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2021 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube die Sache ist nicht ganz so trivial.
Denn man muss bei einfachem Papier dessen Eigengeruch berücksichtigen.
Ein Test mit einem Tropfen Parfüm auf einem frisch entpackten Bierdeckel brachte eher mäßige Wiedererkennbarkeit, bzw. nicht unerhebliche Papieranteile im Odeur *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
christz
Threadersteller

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.11.2021 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koltast hat geschrieben:
Das wäre auch meine Idee gewesen, diese Bierfilzpappe ist da glaub ich gut. Musst mal probieren wie sehr das quillt mit dem Öl…

Ob die Duftbäumchen allerdings nur mit Öl getränkt werden oder ob da noch was anderes dabei ist um den Duft langsamer abzugeben wäre noch interessant!

Danke! Ich habe mich auf dein Postantwort gefreut. Also,.. Bierfilzpappe wäre keine schlechte Idee gewesen, da Bierfilzpappe ja deswegen produziert, dass der Bierdeckel die Flüssigkeiten z.B. Bier aufnimmt ( und ebenso kein Dreck hinterlässt ).

Wie bereits @Mialet schon geschrieben hat. Die Bierfilzpappe hat artigen Eigengeruch und würde den Duft ziemlich stören, wenn Duftöl reingemixt würde.

Ich würde mich auf weitere Ratschläge freuen.
  View user's profile Private Nachricht senden
koltast

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: Mannheim
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.11.2021 04:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch wahr Lächel Habe viele DIY Ideen gesehen, die einfach normalen Filz nehmen — dann aber auch aus Poly, kein Naturfilz, sonst riechts nach Schaf…
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen alu-sticker fürs fahrrad: wer stellt sowas her?
Ab wann wird Papier zu Karton?
Woher bekomme ich Karton-Papier?
duchfärbtes papier/karton: anthrazit ?
Welches Papier für 15x15 Karton
Drucker für Karton/dickes Papier
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.