mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.09.2021 04:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Buchdruck - ungefähre Kosten vom 17.12.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Buchdruck - ungefähre Kosten
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
voller-kopf
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.12.2008 19:37
Titel

Buchdruck - ungefähre Kosten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen
ich möchte ein Buch drucken lassen und habe Druckereien gebeten mir einen Kostenvoranschlag zu senden.
Den ersten habe ich bekommen und bin fast vom Stuhl gefallen. Da ich nicht so oft drucken lasse, bin ich mir nun unsicher wer von uns Ich/Drucker ein verzerrtes Bild hatte.
Kurz umrissen, worum es geht.
5 Bücher mit 130 Seiten Umfang im Format 20x25cm. 4-farbig und auf Römerturmpapier.
Gebunden wird es auch, mit einem Leinen-Hardcover.

Der Spaß soll nun ca 850 Euro kosten, also über 150 Euro pro Buch.
Ich dachte in Zeiten des Digitaldruckes sei sowas nur noch halb so teuer ...

Mich würde eure Erfahrung sehr interessieren, mit welchem Rahmen ihr gerechnet hättet.

Vielen Dank
voller Kopf
  View user's profile Private Nachricht senden
carlo

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: -
Alter: 71
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.12.2008 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
also aus meiner Sicht liegst du da nicht falsch - ich habe mal locker gerechnet (Digitaldruck, als Papier Design-Offset 120g, du hast es nicht genau angegeben), den handwerklichen Buchbinder geschätzt (geringe Differenz möglich) und bin auf ziemlich genau die Hälfte der Summe gekommen. Interesse?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.12.2008 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in zeiten des digitaldrucks solltest du dich dann aber auch mal mit speziellen books-on-demand herstellern auseinandersetzen.
ohne nähere infos kann man den preis hier an dieser stelle aber nicht genau kommentieren.

//ich hätte jetzt spontan (ohne nähere angaben) auch gedacht: "uuh. teuer."


Zuletzt bearbeitet von type1 am Mi 17.12.2008 20:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
were

Dabei seit: 17.12.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.12.2008 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleiner Tip: Die Fotobuchhersteller können sowas auch. Ich habe mal eine Familienchronik gemacht, die ist klasse geworden und hat einen Bruchteil gekostet und edles Design gibt's z.B. auch bei Fotobuch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.12.2008 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

were hat geschrieben:
Kleiner Tip: Die Fotobuchhersteller können sowas auch. Ich habe mal eine Familienchronik gemacht, die ist klasse geworden und hat einen Bruchteil gekostet und edles Design gibt's z.B. auch bei Fotobuch


oh.
nur für werbung angemeldet?
*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.12.2008 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
oh.
nur für werbung angemeldet?
*ha ha*


Quatsch. Wo er Recht hat?

Cewe Fotobuch XL kostet 45€ mit mehr Seiten aber wohl eher >70€... das ist ne ziemlich sehr gute Qualität, bei mir waren jedoch die Bilder alle ein wenig unscharf durch die Komprimierung durch die Software (die ist übrigens nicht die beste).

Ansonsten kann epubli.de das drucken oder ähnliche Anbieter. POD Druck ist dein Stichwort, wie schon type1 sagte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
voller-kopf
Threadersteller

Dabei seit: 17.12.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.12.2008 21:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die ersten Reaktionen und das ich mit meinem Gefühl doch nicht unrecht hatte.
Die Onlinebuden möchte ich nicht nutzen, da es um meine Diplomarbeit geht und da habe ich lieber einen direkten Ansprechpartner.
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.12.2008 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was denn für Papier von Römerturm? Das ist ja in der Regel nicht billig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen buchdruck
Hilfe bei Buchdruck
Buchdruck mit Hülle
Druckerei für Buchdruck A2-Doppelseite
Buchdruck auf grauem Karton
Buchdruck mit Stoff-Umschlag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.