mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 25.05.2022 08:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Realschulabschluss und jetzt? vom 17.11.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Realschulabschluss und jetzt?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Amore
Threadersteller

Dabei seit: 17.11.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.11.2008 22:45
Titel

Realschulabschluss und jetzt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haii Leute. Ich bin neu hier... Lächel
Ich hätt da ma ne Frage:

Ich bin 16 und mache jetzt im Sommer meinen Realschulabschluss, danach möchte ich Mediengestalterin für Gestaltung und Techink werden. Ich habe mich schon etwas informiert würde aba jetzt gerne wissen wie ich das am besten machen soll.

Soll ich nach meinem Realschulabschluss das Fachabi machen und danach Fachhochschulreife?
Wär echt nett wenn ihr mir helfen würdet danke im vorraus. Grins

Bin echt verzweifelt .. *hu hu huu*



[edit]
Verschoben von Wie macht man... nach Weiterbildung.
lg choise


Zuletzt bearbeitet von choise am Di 18.11.2008 11:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.11.2008 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke, auf die frage wirst du verschiedene antworten bekommen. ich persönlich würde dir sagen, mach dein abi. ohne zu wissen, was du darüber denkst! (p.s. mit dem fachabi erlangst du die fachhochschulreife) die frage ist doch, was DU willst!

um einen guten einblick in den beruf zu bekommen und auch für bessere chancen auf einen ausbildungsplatz bieten sich praktika sehr gut an. diese wiederum kannst du auch mal in den ferien machen oder, wenn du nach dem realschulabschluss sagen solltest, dich "reizt die schule nicht mehr", ruhig auch für ein halbes jahr/jahr in einer werbeagentur ein praktikum machen. das gleiche jedoch könntest du auch nach deinem abi machen.

//edit: im übrigen nehmen betriebe gerne azubis, die mindestens 18 sind. das heißt, du hast noch jede menge zeit um dir kenntnisse anzueignen, womit du später definitiv bessere chancen auf einen ausbildungsplatz haben wirst.


Zuletzt bearbeitet von Airlebnis am Mo 17.11.2008 23:07, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
orsn

Dabei seit: 05.09.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.11.2008 10:26
Titel

Re: Realschulabschluss und jetzt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Amore hat geschrieben:


Soll ich nach meinem Realschulabschluss das Fachabi machen und danach Fachhochschulreife?
Wär echt nett wenn ihr mir helfen würdet danke im vorraus. Grins



ganz klar, mach fachabi!!!

ich habe meine lehre auch mitn realschulabschluß begonnen und jetzt wo ich fertig bin, würde ich mich gerne noch in anderen bereichen der branche weiterbilden, das problem ist ohne fachabi/abi is studieren ja nicht wirklich möglich und wenn man erstmal 4 jahre aus der schule raus is, fällt einem son fachabi bestimmt auch nicht leicht.


du lernst auch im studium viel mehr als wie in der ausbildung, von daher ist der fachabi-weg der bessere *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.11.2008 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mir gehts wie orsn *zwinker*

Deshalb bin ich am überlegen BOS zu machen und so an mein Fachabi zu gelangen.

Allerdings muss ich dazu sagen, ich hab genau wie du mit 16 Realschulabschluss gemacht und bin dann auf die FOS. Allerdings hab ich die abgebrochen weil ich dem einfach noch nicht gewachsen war. Und dann hab ich meine Ausbildung zum MG gemacht und würde sagen ich hab in dieser Zeit viel viel viel gelernt und bin auch mehr gereift in der Zeit. Also war es für mich wohl so besser Lächel

Aber wenn du eher der 1er Kandidat bist dann mach gleich die FOS Lächel Bist du dazu noch künstlerisch begabt, gibts ja auch Gestaltungs FOS'

Greez

//achja, weil ichs gerade lese: Mach so viele Praktikas wie möglich, das hilft echt!


Zuletzt bearbeitet von palmy am Di 18.11.2008 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
vecto

Dabei seit: 04.06.2007
Ort: Würzburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.11.2008 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab damals nach der Realschule
2 Jahre FOS Bereich Gestaltung gemacht.

Hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt!

Zum einen konnte ich mir zeichnerischen Fähigkeiten
aneignen bzw. ausbauen (Zeichnen/Malen macht
einengroßen Teil des Unterrichts aus). Man entwickelt
ein Gespür für Farbe, Form, uvm.
Wie ich finde grundlegend für jeden gestalterischen Beruf.
Dieser handwerkliche Bereich wird heutzutage
oft vernachlässigt. Ich finde jeder Mediengestalter
sollte in der Lage sein, mit ein paar Strichen eine
Idee aufs Blatt zu bekommen.

Zum anderen gibt es das mehrwöchige Betriebs-Praktikum
während des 1. FOS-Jahres. Ich hatte das Glück
dies in einer kleinen Werbeagentur ableisten zu können.
Die Zeit dort hat mir bestätigt: Das ist es! * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
sommerregen

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.11.2008 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hehe....schließe mich da mal palmy & orsn an...
Hab auch mit nem Realabschluss die Ausbildung angefangen und werde wohl nach dem Abschluss das Fachabi nachholen um mich durch ein Studium weiterzubilden. Also überlegs dir genau vorher ob du noch studieren willst oder nicht.
Ich ärger mich jetzt ein bisschen...
  View user's profile Private Nachricht senden
choise

Dabei seit: 01.02.2007
Ort: Würzburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.11.2008 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vecto hat geschrieben:

Die Zeit dort hat mir bestätigt: Das ist es! * huduwudu! *


Hat dein Ausbildungsbetrieb dir das auch bestätigt ? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wbnler

Dabei seit: 22.02.2005
Ort: wbn
Alter: 101
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.11.2008 11:41
Titel

Re: Realschulabschluss und jetzt?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

orsn hat geschrieben:

...das problem ist ohne fachabi/abi is studieren ja nicht wirklich möglich...


sieht das mit der abgeschlossenen ausbildung im jeweiligen berufsfeld nicht anders aus?
also kann ich mit nem real und abgeschlossener ausbildung zum emge kein kommunikationsdesign studieren?
vorrausgesetzt die mappe stimmt.


Zuletzt bearbeitet von wbnler am Di 18.11.2008 11:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Erweiterter Realschulabschluss und jetzt?
realschulabschluss nach der berufsausbildung?
mit Realschulabschluss in die Zukunft ?
Realschulabschluss + Ausbildung = Studieren?
Ausbildungsplatz mit Realschulabschluss - Chancen?
Frage bezüglich Studium mit Realschulabschluss
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.