mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21.11.2017 15:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wirds was oder ist es Brotlose Kunst? vom 03.09.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wirds was oder ist es Brotlose Kunst?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
bam
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2004
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:42
Titel

Wirds was oder ist es Brotlose Kunst?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wirds was oder ist es Brotlose Kunst?

Hallo liebe MGI Forum, ich habe mal ein paar Fragen an euch die sich um meine Idee drehen, mich selbstständig zu machen. Ich bitte euch um eure ehrliche Meinung, da brauche ich hier aber ja keine Angst haben, wenn man diese irgendwo bekommt dann wohl am ehesten in diesem Forum! Grins

Also: Ich arbeite momentan als Eirichtungsgestalter in einem Unternehmen in Bremen es ist zwar ein toller Beruf und ich verdiene auch nicht schlecht aber mein Traum ist es Mediengestalter zu werden/sein. Ich habe mit 14-15 angefangen die ersten sachen zu machen und habe mitlerweile schon ein paar mehr Webseiten etc. erstellt. Sicher würden/werden meine Arbeiten hier noch eher als "mittelmaß" abgestempelt werden aber naja hier sind ja auch viele Profis die den Beruf richtig erlernt haben. Lächel Ich versuche mir immer viel Feedback zu holen für die Arbeiten die ich so als Hobby-Arbeiten mache und auch wenn es hier nicht immer als "glanzvoll" oder so angesehen wird erhalte ich überwiegend positive Reaktionen.

Nun zu meiner Idee: Ich möchte gerne eine Firma gründen die sich darauf spezialisiert Internet Seiten für neue Künstler/Bands im Musikalischen Bereich zu machen, jeder weiss das die Musikindustrie momentan am Arsch ist aber ich denke wenn man günstige Preise hat und die Ergebnisse stimmen dann könnte man davon Leben. Die Masse sollte es dann machen, natürlich ohne das die Qualität leidet... Sagt mir ob ich Naiv bin! *zwinker*

Ich habe mir in etwa so was hier vorgestellt: http://shop4models.de/
Bloß dann halt überwiegend für Bands. Man könnte das ja z.B. "All4Bands" oder so nennen und dann die ganze Palette anbieten, Seite, Myspace Design, Flyer, Plakate, Cd Cover etc.

Mein Ziel ist es dabei nicht für die ganz großen Bands zu arbeiten sondern eher für die kleineren die bei Underground Labels unter Vertrag sind, wenn überhaupt.
Zur besseren Beurteilung hier nochmal ein paar meiner Werke:

- http://www.enter-shikari.de/
- Design Demo
- http://bamproduction.deviantart.com/art/Lbunderground-de-Version-3-0-44987350
- http://bamproduction.deviantart.com/art/Band-Logo-Long-Island-Ice-Tea-60049537

Ich danke euch schon jetzt für eure Meinung und eure Antwort. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guter Rat: lass es. Nicht weil du das vielleicht nicht kannst, sondern weil es das Metier nicht hergibt.

Ein guter, sehr guter Kumpel und Drucker hat mir mal gesagt: ' .. wenn ich mit Gastronomie oder Musik zu tun habe, nur Vorkasse ..' und daran wird das dann auch bei dir scheitern. Entweder haben die keine Kohle, oder sie zahln nicht oder aber deren Erwartungen und das was sie rausrücken wollen, klafft meterweit auseinander.

Wenn du das als Hobby machen willst, warum nicht, aber davon leben ?? ein klares NoGo.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac hat geschrieben:
Guter Rat: lass es. Nicht weil du das vielleicht nicht kannst, sondern weil es das Metier nicht hergibt.

Ein guter, sehr guter Kumpel und Drucker hat mir mal gesagt: ' .. wenn ich mit Gastronomie oder Musik zu tun habe, nur Vorkasse ..' und daran wird das dann auch bei dir scheitern. Entweder haben die keine Kohle, oder sie zahln nicht oder aber deren Erwartungen und das was sie rausrücken wollen, klafft meterweit auseinander.

Wenn du das als Hobby machen willst, warum nicht, aber davon leben ?? ein klares NoGo.


qft!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bam
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2004
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal, das gleiche habe ich schon öfters gehört aber andersrum muss man auch sagen: "Andere schaffen das auch."
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bam hat geschrieben:
andersrum muss man auch sagen: "Andere schaffen das auch."


Nein! Glaube ich nicht... Sorry.
Wie gesagt. mach's erstmal rein hobbymäßig und fahr langsam hoch. Daumen drücke ich Dir auf jeden Fall. Aber in's kalte Wasser springen führt da eher zum Genickbruch.


Zuletzt bearbeitet von Sidschei am Mo 03.09.2007 16:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daniel2004

Dabei seit: 29.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann dir davon nur dringend abraten. Dieses Baukastensystem ist schon 15 Jahre alt und mittlerweile kennt auch der fiese Laie schon Mamboo, Joomla und wie die alle heißen. So günstig kannst du nicht sein, dass es über die Masse läuft!

Die Idee ist ja nicht verkehrt aber das funzt so einfach nicht. Das hat nichts mit deinen Fähigkeiten zu tun, die scheinen schon ganz gut zu sein. Und mit einer Ausbildung dann noch besser. Aber du wirst dich mit so einer alten Geschäftsidee in so einem Kundenkreis nur ruinieren. Die Bands haben keine Kohle und brauchen das meist für Miete und Geräte. Die Bands die einen Vertrag haben, sind schwer zu erreichen. Denn auch die haben Freunde und Grafiker des Labels oder so.

mach dir ein hobby draus und mach was als privatperson gegen vorkasse!
  View user's profile Private Nachricht senden
flyerladen

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: SOUTH AFRICA
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 16:55
Titel

Re: Wirds was oder ist es Brotlose Kunst?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Nun zu meiner Idee: Ich möchte gerne eine Firma gründen die sich darauf spezialisiert Internet Seiten für neue Künstler/Bands im Musikalischen Bereich zu machen, jeder weiss das die Musikindustrie momentan am Arsch ist aber ich denke wenn man günstige Preise hat und die Ergebnisse stimmen dann könnte man davon Leben. Die Masse sollte es dann machen, natürlich ohne das die Qualität leidet... Sagt mir ob ich Naiv bin!


Nicht nur das die Musikindustrie am A**** ist, sondern das die meisten Musiker selbst von der Hand in den Mund leben..
Schon mal beobachtet wieviele Bands hier mal ein Logo etc. für umme haben wollten? Da ist meist wenig zu holen.

Und eine Band die es einigermaßen geschafft hat, wickelt sowas über Ihr Management ab und um da ranzukommen brauchst Du ganz viel B+.

Zu Deiner Grundidee der Selbständigkeit gibt es nicht auszusetzen. Wenn Du es wirklich draufhast, bisschen Kaptial im Nacken und schon feste Kunden hast..... Dann vielleicht mit nem anderen Konzept.


Zuletzt bearbeitet von flyerladen am Mo 03.09.2007 16:57, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
bam
Threadersteller

Dabei seit: 11.07.2004
Ort: Bremen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mh also im Prinzip habe ich genau die gleichen Bedenken wie ihr aber mal ganz ehrlich, mehr als auf den Arsch fallen kann man nicht, investieren muss ich nichts und somit werde ich mich Finaziell auch nicht aufs Glatteis bewegen. Ich denke es gibt nichts was man nicht schaffen kann, man muss halt auch mal Eier in der Hose haben.

Das einzige was ich aufgeben würde wäre meinen jetzigen Beruf. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Grafikdesigner wirds das noch geben?(paar Tipps)
Wie lang wirds MG noch geben / welchen Anreiz, es zu lernen?
Mediengestaltung und Kunst?
Fachabi in Kunst!
Oh! Kunst und Design Camp
werktage – eine Konferenz zur Kunst- und Designausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.