mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 07.04.2020 10:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: An der Grenze zur Urheberrechtsverletzung? vom 07.02.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> An der Grenze zur Urheberrechtsverletzung?
Autor Nachricht
liwona90
Threadersteller

Dabei seit: 07.02.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.02.2020 12:32
Titel

An der Grenze zur Urheberrechtsverletzung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich würde gerne einmal eine außenstehende Meinung hören, weil ich glaube, hier bewegt sich wer auf schmalem Grat zur Urheberrechtsverletzung.

Die Situation: Mein Nachbar betreibt in einem kleinen Dorf (5.000-6.000 Einwohner) ein Fitnessstudio. Er ist bei einer großen Consulting-Firma, ähm, "angemeldet", die sich auf Fitnessstudios spezialisiert haben und neben Beratung auch Marketing anbieten. Die Kampagnen von denen findet mein Nachbar aber meist ziemlich schlecht, von der Idee bis zur Umsetzung, oft sexistisch (viel nackte Haut) und zu zweideutige Anspielungen (er ist muslim und sein Studio mehr so auf Gesundheitssport ausgerichtet).
Außerdem gefallen ihm die Angebote nicht unbedingt und teuer ist es auch noch, er kann nichts personalisieren etc. Da ich in meinem 1. Leben Mediengestalterin war und noch ein paar skills übrig habe, bittet er mich ab und zu um "Nachbarschaftshilfe" beim Gestalten von einem Flyer mit Gutscheinaktion oder ein Poster. Dafür darf ich dann kostenlos Kurse besuchen, wenn ich Zeit und Lust habe.

Letztes Jahr im Sommer (2019) habe ich mit ihm ein Motiv gestaltet, ein sehr markantes Stockfoto von Adobe stock gekauft (dicker Mann mit Regenbogenschwimmreifen) und mir einen lustigen, aber netten Spruch ausgedacht. Ein Flyer, ein Plakat und ein Bild für Facebook. Kam gut an, gab positive Resonanz im Studio.

Jetzt schickt er mir den Flyer von seiner Consulting Firma, wo sie auf die kommende Sommeraktion hinweisen: es ist dasselbe Stockfoto, allerdings ist der Mann freigestellt und ein anderer Hintergrund, der Spruch markig fies daneben wie alle Sprüche dieser Firma. Soweit so okay, Stock fotos darf ja jeder verwenden.
Pikant: Der Marketingbeauftragte der Firma hatte letzten Herbst mal nachgefragt, warum mein Nachbar in der letzten Sommeraktion nicht mitgemacht hat und der hat ihm meinen/unseren Flyer geschickt. Ein halbes Jahr später ist dieses Motiv die "Sommerkampagne 2020", das an zig Fitnessstudios verkauft wird. Ich glaube nicht an Zufälle. Vor allem weil es von diesem Mann mehrere Fotos bei AdobeStock gibt in verschiedenen Posen und es ist aber ganz genau das, was wir verwendet haben.

Jetzt ist mir klar, dass ich in meiner Funktion als Nachbarschaftshelferin lieber die Füße still halten sollte. Aber was ist mit meinem Nachbar? Offiziell ist es seine Idee, die ihm gefühlt geklaut wurde und die jetzt theoretisch in 40 anderen Studios auch hängen wird.
Meine erste Reaktion war, dass ich mich vielleicht bei der Firma direkt bewerben sollte, wenn denen meine Designvorlagen so gut gefallen ...
  View user's profile Private Nachricht senden
ceesrad

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 07.02.2020 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich denke die Grenze zur Urheberrechtsverletzung ist da noch noch ein ganzes Stückchen weg.

Ideen klauen ist ja nicht verboten, sonst würden 99% aller Fotografen am laufenden Band Urheberrechte verletzen Grins.
Beim nächsten Mal musst Du halt Deine Idee schützen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.02.2020 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke hier kann nur ein Fachanwalt für Markenrecht Klarheit schaffen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Recht] Urheberrechtsverletzung?
Urheberrechtsverletzung bei designenlassen.de...
Urheberrechtsverletzung bei Templatebearbeitung?
[Recht] Urheberrechtsverletzung am Bild
Angebliche Urheberrechtsverletzung was ist Sache?
Urheberrechtsverletzung - Bilder verwendet - Wie vorgehen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.