mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19.05.2019 14:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestaltung und CMS vom 12.03.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Gestaltung und CMS
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
stellarjay
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.03.2010 12:52
Titel

Gestaltung und CMS

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Kollegen,

ich bin noch relativ unbedarft, was webdesign betrifft und muss nun eine Seite gestalten, bei der Inhalte vom Kunden selbst aktualisiert werden können (nur Texte). D. h. es wird wohl ein CMS werden.
Bin ich dann in der Gestaltung völlig frei, oder welche Regeln muss ich beachten? Wie gehe ich am besten vor?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen?
Büdddde...

Stellarjay
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.03.2010 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die meisten CMS haben eine festgelegte Struktur. Also dass es ein DIV für die Navi und ein für den Content etc. gibt. Und diese DIVs kann man dann mittels CSS oder ähnlichem gestalten und anordnen, aber du bist eben ein bißchen durch die Container eingeschränkt.

Hier zum Beispiel ne Darstellung von Joomla!



Bei anderen CMS, gerade im Enterprise-Bereich ist das dann durchaus flexibler, aber du siehst, es ist schon wichtig das CMS zu kennen, sonst geht das Design in die Hose oder du erzeugt Aufwände und Begehrlichkeiten, die hinterher nur schwer zu rechtfertigen sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
bburkey

Dabei seit: 25.04.2007
Ort: Berlin
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.03.2010 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das CMS : http://de.wordpress.org/
Anleitung zum richtigen anpassen des Layouts in Wordpress: http://bueltge.de/wp-tutorial-wir-schreiben-ein-wordpress-theme-teil-1/498/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stellarjay
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.03.2010 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach Du Schreck... Ihr überfordert mich ein wenig. ... Aber wenn ich das richtig verstehe, kann ich nicht einfach ein Layout machen und zu einem x-beliebigen Programmierer gehen, der das dann umsetzen kann???

Stellarjay
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.03.2010 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stellarjay hat geschrieben:
Ach Du Schreck... Ihr überfordert mich ein wenig. ... Aber wenn ich das richtig verstehe, kann ich nicht einfach ein Layout machen und zu einem x-beliebigen Programmierer gehen, der das dann umsetzen kann???

Stellarjay


Richtig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.03.2010 16:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh. steht denn schon fest, welches cms es wird?

bei typo3 und typolight kannste eigentlich fast alles so layouten wie du magst * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stellarjay
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.03.2010 17:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es steht leider nicht fest welches CMS zum Einsatz kommt. Die Kundin will sich auch selbst einen Programmierer suchen...
hmmm.... oh man. Tja.. vielleicht sollte ich zuerst mit ihr das Layout abstimmen und dann kann sie mit dem fertigen Layout auf programmierersuche gehen... was meint ihr?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nevs

Dabei seit: 04.03.2010
Ort: Berlin
Alter: 39
Geschlecht: -
Verfasst Fr 12.03.2010 22:16
Titel

nur Texte?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur nochmal um sicher zu sein:

Du willst ein ganz individuelles Design
Der Kunde will nur Texte ändern

Nun meine Frage:
Warum soll es dann ein CMS werden?

Wie wäre es mit einem freiem Layout mittels CSS
die Seiten bekommen ihren "Input" aus externen .txt Dateien
und werden mittels PHP eingebunden.
Der kunde muss dann nur ganz normale txt Dateien bearbeiten.

* Keine Ahnung... * warum es da ein CMS sein muss...
Wie umfangreich ist den die Seite?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen w3blabor|cms - Das perfekte Mini CMS für jeden Einsatz und P
cms
Mini cms
[CMS] Wer kann was empfehlen
cms frage!
Suche CMS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.