mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Umfrage] InDesign und XPress vom 13.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Umfrage] InDesign und XPress
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Mit welchem Layout-Programm und welcher Version arbeitet ihr?
InDesign CS
54%
 54%  [ 47 ]
InDesign 2
16%
 16%  [ 14 ]
Quark XPress 6.x
11%
 11%  [ 10 ]
Quark XPress 5
10%
 10%  [ 9 ]
Quark XPress 4.x
8%
 8%  [ 7 ]
Quark XPress 3.x
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 87

DivDachs

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der grßte Teil der Arbeiten bei uns in der Agentur wird immernoch mit Quark
erledigt. Zum einen weil sich alle damit auskennen und somit auch schneller sind
und zum anderen weil ein Paar Kunden offene Dokumente brauchen und die halt in Quark.
Kleine ein Mann Projekte mache ich allerdings in InDesign und Privat sowieso.
Ist meiner Meihnung nur ne Frage der Zeit bis komplett umgestiegen wird.
Auch wenns noch ein oder zwei Jahre dauern kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unsere Agentur hat auch schon vor einiger Zeit auf InDesign umgesattelt. Persönlich habe ich noch nicht viel mit Quark gemacht und findes es relativ unhandlich, scheint aber Gewohnheit zu sein.

In der Berufsschule hatten wir auch zurerst Quark, nachdem die Preisverhandlungen für ein Update nichts brachten haben die Lehrer sich nach was anderem umgesehen. Jetzt haben wir die komplette Creative Suite von Adobe gesponsored bekommen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 14.01.2005 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

boah indesign cs is so tausend ma besser als motherfu***ng QuarkXpress
 
BuHmann

Dabei seit: 14.10.2004
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.01.2005 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scheinwelt hat geschrieben:

In der Berufsschule hatten wir auch zurerst Quark, nachdem die Preisverhandlungen für ein Update nichts brachten haben die Lehrer sich nach was anderem umgesehen. Jetzt haben wir die komplette Creative Suite von Adobe gesponsored bekommen Grins


Wo? Ich wechsel die Berufsschule!
Wir müssen uns in der Schule noch mit Quark 4.0 rumschlagen.
Hab den Lehrer auch mal gefragt ob er nicht mit der Zeit gehen will,
leider keine Chance weil kein Geld.
That's Life
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.01.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kein Geld ist eine Ausrede Jo!

Unser Lehrer hat gesagt, sie haben die Suite von Adobe geschenkt bekommen (mit 25 Lizenzen oder so). OS X mussten sie sich allerdings kaufen, aber das geht ja noch.
Ich denke, es dürfte klar sein, daß Adobe mit solchen Aktionen in absehbarer Zeit Quark vollständig vom Markt verdrängt.
  View user's profile Private Nachricht senden
FaZie

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.01.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dr.Evil hat geschrieben:
boah indesign cs is so tausend ma besser als motherfu***ng QuarkXpress



also, ich denke beide Programme haben ihre berechtigung genutzt zu werden. Aber was schon komisch ist, dass XPress noch stark mit der Technologie hinterher hängt (Schriften, Transparenzen ...). Schade, dass das Programm dann soviel Geld kostet, wo doch andere schon um einiges Fortschrittlicher sind. Hab das Gefühl die Firma Quark hat damals bei der weiterentwicklung von XPress 4/5 auf Version 6 den Anschluss verpasst und die haben jetzt Probleme eigene Technologien zu entwickeln.

Ich arbeite noch mit XPress 4.11 und in Zukunft wird mit Xpress 6.5 gearbeitet (kompletter Verlag, für den wir arbeiten stellt um ... hab da natürlich auch erstmal gestutzt und gefragt, warum nicht InDesign? aber naja) ...
Von der Arbeitsgeschwindigkeit finde ich, kommts immer drauf an, wie fit man in den Programmen ist.
Aber da die jetzt die nächsten Wochen auf XPress 6.5 umstellen, sehe ich bei mir zumindest schwarz, größere Sachen mit InDesign zu arbeiten ...

Privat nutze ich auch InDesign.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 15.01.2005 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Ich verstehe das einfach nicht. Selbst InDesign ist im Vergleich zu früheren
Adobe Produkten ein Rückschritt, was den Funktionsumfang angeht.
Ich lese hier wieder von Leuten, die anscheinend Mengentexte in Layout-
programmen verarbeiten. Wie kann das sein?

Erkläre das doch bitte näher. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
sebastian

Dabei seit: 05.09.2004
Ort: Lübeck
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich finde, das quark wesentlich übersichtlicher und schneller zu bedienen ist.

außerdem bin ich auch der meinung, das die umfrage nicht ganz wahrheitsgemäß ist...
bin der meinung, das quark immer noch marktführer ist, was sich darauf zurückführen lässt, das fremddaten zu 90% in quark erstellt werden... <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen indesign nach xpress konvertierung
XPress Tags nach InDesign CS
XPress 4 Doku in InDesign öffnen - Frage
Convert Quark XPress to Indesign CS3
InDesign Daten in Quark XPress Datei umwandeln
Problem nach Umstellung von xpress 6 auf xpress 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.