mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Indesign] - Schriften werden nicht eingebettet vom 07.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Indesign] - Schriften werden nicht eingebettet
Autor Nachricht
tomster5
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: Detmold | Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 21:10
Titel

[Indesign] - Schriften werden nicht eingebettet

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe das Problem, dass wenn ich ein IndesignDokument ins pdf konvertiere, werden einige Schriften nicht eingebettet. Woran kann das liegen und wie verhindere ich das ??? Oder gibt es ´nen Trick wie in freehand die Schriften in Pfade umzuwandeln ???Danke für die Antworten.

MfG

tomster5


///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.
Verschoben nach Software-Print.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 07.10.2005 22:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SNAP

Dabei seit: 16.09.2005
Ort: Ulm
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auswählen -> Schrift -> In Pfade konvertieren.

Wie erstellst du das PDF? Als Export oder druckst du über de Distiller?

mfg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 00:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo tomster5,

    Schreibst du dein PDF über den Export
    oder über Drucken > PS-Datei > Distiller?

    Bekommst du eine Fehlermeldung, dass
    ein Einbetten der Fonts nicht in Frage kommt,
    weil das sonst gegen die Lizensbestimmungen
    verstoßen würde?



Gruß
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 08.10.2005 00:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomster5
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: Detmold | Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 12:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich mache das über die Exportfunktion. Was ist denn besser ??? Export oder Distiller ???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tomster5 hat geschrieben:
ich mache das über die Exportfunktion. Was ist denn besser ??? Export oder Distiller ???


Spielt normalerweise keine Rolle.

Funktioniert es denn über den konventionellen
Weg Drucken > PS-Datei > Distiller?

Stehen die einzubettenden Schriften
InDesign definitiv zur Verfügung?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
RottingChris

Dabei seit: 03.09.2003
Ort: Arnsberg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.10.2005 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf jeden Fall würde ich sagen, sollte er die Schrift mal überprüfen.
Ich hatte damals schon mal auf nem Mac das Problem, dass die verwendete Schrift zwar richtig im ATM angezeigt wurde, jedoch fehlte sie beim PS schreiben und der Distiller hat 'nen fehler ausgespuckt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Indesign CS4-Schriften auf Musterseite zig Mal eingebettet.
PDF - Schriften werden nicht eingebettet.
MS Schriften werden nicht in PDF eingebettet
Schriften falsch, obwohl eingebettet
InDesignCS3 - Schriften nicht eingebettet im PDF
PageMaker - Schriften (OTF) werden nicht ins PDF eingebettet
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.