mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Beschneidungspfad aus PS via EPS in Quark vom 21.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Beschneidungspfad aus PS via EPS in Quark
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Budda
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 21.09.2005 13:46
Titel

Beschneidungspfad aus PS via EPS in Quark

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiß das zufällig jemand, ich möchte in Quark 6,5 ein Photoshop EPS laden, mit Beschneidungspfad, speichere ich das EPS auf meinem Rechner ab, bekomme ich in Quark nocht nicht einmal das Bild ansich angezeigt, speichere ich es als tif oder als EPS ohne Beschneidungspfad kann ich auch über das Untermenü Objekt>Auschnitt den Pfad einstellen aber warum geht das bitte nicht über den Bescheindungspfad im Photoshop EPS???
Wenn ich in meinem Quakr ein Bild von Kollegen, mit Beschneidungspfad im Photoshop Format öffne erkennt das Quark den Pfad und zeigt mir alles wie gewohnt. Nun gehe ich davon aus das es wohl an meinem photoshop liegt, (Version 7.0.1) neu installiert und upgedatet?!!!!

Wäre super wenn mit jemand helfen könnt

SY
B

///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.
Bitte sinnvolle Titel vergeben.
Verschoben nach Software Print


Zuletzt bearbeitet von Budda am Mi 21.09.2005 13:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gleiche Einstellungen wie bei den Kollegen? Welche Version benutzen die?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Budda
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja gleiche Einstellung, die wissen ja auch net warum??Arbeiten alle mit Quark 6.5 und PS 7.0.1 nur arbeite ich als einzige mit dem nagel neuen Tiger?!Aber ob das damit zusmmenhängt??
  View user's profile Private Nachricht senden
GMP

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich stelle jetzt einfach mal die Behauptung auf, dass es nichts nichts mit der Version von PS zu tun hat!
Wie erstellst Du den Pfad? Ist er geschlossen? Wenn Du ihn auswählst und in den Maskierungsmodus wechselst, was siehst Du dann? Hast Du den Pfad gespeichert? Ich gehe frecher weise davon aus, dass Du den Pfad "falsch" angelegt hast. Mach ne Kopie des Bildes und lösch dort den alten Pfad komplett. Nun leg hier zum testen einfach mal einen super simplen Pfad (Kreis, Dreieck, suchs Dir aus *g*) an, speicher erst ihn als Beschneidungspfad und dann das Bild ab. Was passiert, wenn Du nun dieses Bild lädst???
  View user's profile Private Nachricht senden
Budda
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 22.09.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne das ist definitiv nicht das Problem sonst würde es ja auch nicht bei meinen kollegen nicht funktionieren, der Pfad (die Pfade, das Problem ist bei allen Freistellern im EPS Forrmat!!! Problem tritt erst auf wenn ich das EPS auf meinem Rechner öffne und neu Speichere ich muß nicht mal was am bereits bestehenden Pfad ändern!) ist korrekt, wenn ich Ihn als Arbeitspfad lade und auf Umfluss gehe....
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.09.2005 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich fasse zusammen:

Ein und dasselbe Bild (Photoshop EPS
mit Beschneidungspfad) funktioniert
auf zwei Rechnern mit Quark 6.5 ein-
mal und einmmal nicht?

Funktionieren denn die EPSse, die du
nicht mehr an deinem Rechner bearbeitet
hast?

Hast du mal die Quark-Preferences gelöscht
oder ein neues Quark-Dokument versucht?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bengt
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 22.09.2005 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Einstellungen benutzt du denn wenn du das Ganze abspeicherst?
Kann es sein dass du die Vorschau nicht aktiviert hast?

Wie ist denn die Darstellung des Bildes in Quark?
Graue Fläche mit dem Kommentar: "PostScript-Informationen" oder so ähnlich?
 
Budda
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 23.09.2005 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

wenn ich die EPSe nicht mehr bearbeite funktioniert es in Quark, ohne Probleme nur wenn ich sie öffne und neue Speichere tritt das Problem auf, Vorschau ist angeklick
Im Quark Rahmen sehe ich dann einnfach einen lehren Rahmen der das Bild zwar enthält, kann mit Doppelklick auch drauf usw, alles ganz normal nur ich seh das bild halt net, Quark erkennt auch das da ein Pfad eingebettet ist aber das bringt mir ja alles nix wenn ich nix sehen kann....
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign CS2 Beschneidungspfad bei PS-eps
Darstellungsproblem InDesign => EPS mit Beschneidungspfad
Illustrator CS - EPS platzieren - Beschneidungspfad?
FreeHand MX: EPS Beschneidungspfad Hintergrund Schwarz
Eps mit Beschneidungspfad ohne Qualitätsverlust verkleinern
Quark: EPS mit »PostScript Bild Name.eps«-Darstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.