mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tipps zur Druckdatenaufbereitung für DIN A0-Plakat vom 09.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Tipps zur Druckdatenaufbereitung für DIN A0-Plakat
Autor Nachricht
Uferlos
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2005
Ort: ASZ/HH
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.11.2005 10:48
Titel

Tipps zur Druckdatenaufbereitung für DIN A0-Plakat

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin...

Ich soll ein Plakat machen, A3, keine Thema bis hierher...es soll aber auch auf A0 übertragbar sein.
Wie kann ich das am besten lösen ?
Das packt mein Rechner doch gar nicht...A0 meine ich...

Vielleicht kann mir ja jemande n Tipp geben
Wäre nett....

Danke Lächel



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am So 13.11.2005 03:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du legst es in A3 an und skalierst es fuer den Druck hoch, natuerlich muessen deine Daten entsprechend aufgeloest sein damit sie die Skalierung auch mitmachen.

Falls dein Rechner das von der Datenmenge nicht schafft kannst du auch mit Grobdaten arbeiten und fuer den Druck die Feindaten uebergeben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 10:54
Titel

Re: Plakat DIN A0

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Normalerweise druckt man ein A0-Plakat ja nicht im 60er Raster. Insofern muss die Bildauflösung ja auch nicht 300dpi betragen. Also Druckerei fragen, in welcher Rasterweite gedruckt werden soll.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Uferlos
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2005
Ort: ASZ/HH
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.11.2005 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich selber druck es ja nicht * Ich bin ja schon still... *
ich solls eben nur machen...und dann wirds in ne druckerei gegeben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Uferlos hat geschrieben:
ich selber druck es ja nicht * Ich bin ja schon still... *
ich solls eben nur machen...und dann wirds in ne druckerei gegeben.


Und bei dieser Druckerei kann man sich doch nach den Druckbedingungen erkundigen, oder?

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du legst es in A2 an.
Für das A0-Format sollten die Bilddaten noch ca. 80-100 dpi haben.
Wenn es ein Plakat ohne feinfühliges Bildmotiv ist,
kannst du es natürlich auch auf A3 belassen, das ergibt keine
Veränderung beim hochziehen auf A0.

Und du glaubst gar nicht was ein Rechner so alles packen kann,
ausser du hast eine zu kleine Platte und zu wenig RAM-Speicher,
...es dauert nur alles.
  View user's profile Private Nachricht senden
Uferlos
Threadersteller

Dabei seit: 20.03.2005
Ort: ASZ/HH
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 09.11.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab 1 Gig RAM und 200 GB HD...müsste eigentlich reichen...
man sollte es zumindest meinen Lächel aber son Rechner is ja unberechenbar Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
fullpowertrip

Dabei seit: 15.10.2005
Ort: Süptitz
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 06:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab vor Jahren mit einem Freund mal ein Plakat gebastelt. A1, alles im Corel Draw mit zig Bildern drin (hochaufgelöste) - Datei war ca. 280 MB groß, rechner hatte 256 RAM - und es ging auch (nur sehr sehr langsam)

Also darüber solltest du dir nun wirklich keine Sorgen machen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark/FreeHand: DIN A2 Plakat auf DIN A4-Blätter aufteilen?
Plakat DIN A1 falten / nach DIN Norm
plakat DIN A3 auf DIN A1 aufblasen - wie?
Plakat Tipps zur Gestaltung
Impressum auf DIN A1 Plakat Größe?
Auflösung DIN A2 Plakat 34 MPixel?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.