mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 22:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckdatenaufbereitung – Frage zur Farbe vom 06.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckdatenaufbereitung – Frage zur Farbe
Autor Nachricht
hons
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 06.10.2005 15:51
Titel

Druckdatenaufbereitung – Frage zur Farbe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!

muss für einen kunden verschiedene printsachen(visitenkarte, kuvert, briefpapier) erstellen.
das logo hat eine bestimmte grünfarbe(pantone)
der andere text(anschrift,etc.) ist in schwarz bzw. weiß (beide cmyk)
die printsachen habe ich in illuCS gemacht und der Modus Cmyk!

ist das so ok oder muss ich was beachten??



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 06.10.2005 15:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh...was machst du denn so berufllich?

Zuletzt bearbeitet von modo am Do 06.10.2005 15:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 15:54
Titel

Re: printsachen erstellen - Frage!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hons hat geschrieben:
hallo!

muss für einen kunden verschiedene printsachen(visitenkarte, kuvert, briefpapier) erstellen.
das logo hat eine bestimmte grünfarbe(pantone)
der andere text(anschrift,etc.) ist in schwarz bzw. weiß (beide cmyk)
die printsachen habe ich in illuCS gemacht und der Modus Cmyk!

ist das so ok oder muss ich was beachten??



Widersprichst sich irgendwie oder?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entweder du druckst den plunder in pantone-farben oder in cmyk. ich bin mir aber fast sicher, dasses schwarz und weiss auch als pantone-farben gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M4R10

Dabei seit: 04.10.2005
Ort: düsseldorf
Alter: 68
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zu beachten wäre, dass du mind. 2 mm Anschnitt lässt, damit du nicht Gefahr läufst, dass dir die Druckerei beim Zuschnitt eine relevante Fläche abschneidet.

Außerdem muss angegeben werden, welche Pantone-Farbe (Schmuckfarbe) laut Fächer gedruckt werden soll, sofern die Druckerei diesen Service überhaupt anbietet.

Die Texte müssen in Pfade umgewandelt werden bzw. gerastert werden, damit es beim Öffnen keinen Hinweis auf fehlende Schriftarten vor Ort gibt.
  View user's profile Private Nachricht senden
hons
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 06.10.2005 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie ist pantone schwarz und pantone weiss!

wie soll ich es erstellen, wie ist es am besten??
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich würde als erstes den Pantoneton in CMYK umrechnen und das ganze dann auch wirklich als CMYK weitergeben.

Machst en EPS draus und dann über den Distiller en Druck-PDF. Das müsste dann reichen.

Denn Rest wegen Anschnitt und so haben schon die anderen geschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
_sander_

Dabei seit: 03.10.2005
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite ja mit freehand Ooops
da geb ich bei den sonderfarben volltonfarben an
und weiß und schwarz gibts da eh schon fertig weiß ned wie das beim illustr ist

und jede druckerei kann schwarz mit der schwarzen pantone drucken
also ich hab die noch nie was extra angegeben!

zb ich drucke 2 färbig blau und schwarz
blau = Pantone XX
schwarz = schwarz

hat immer geklappt
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druckdatenaufbereitung für Zeitung
[Quark 6.5] Druckdatenaufbereitung nach FOGRA-Standard
Tipps zur Druckdatenaufbereitung für DIN A0-Plakat
Frage zu HKS Farbe!
Frage zu einer Hausaufgabe mit dem Thema Farbe
ID Farbe: Papier, AI Farbe: Weiß identisch?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.