mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Druckdaten mit Anschnitt ausgeben vom 08.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> InDesign Druckdaten mit Anschnitt ausgeben
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mean
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 08:46
Titel

InDesign Druckdaten mit Anschnitt ausgeben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich bräuchte schnell eure Hilfe. Kenne mich nicht gut mit InDesign aus und die Lösung ist sicher ganz einfach...

Ich habe ein Druckdokument vorliegen, das ich in ein PDF umwandeln will. Das Dokument ist so angelegt, dass ich nur den Dokumentbereich sehe wie er beschnitten aussehen soll - mit einem grauen Rahmen drumherum. Wenn ich das Dokument als PDF drucke, dann erhalte ich ein PDF OHNE Beschnitt (auch wenn der eigentliche Inhalt des Dokuments ganz klar über den Ausschnitt geht - aber ich habe halt diesen grauen Bereich darüber, der dazu führt, dass mein Dokument genau im Schnittmarken endet.

Wie krieg ich den grauen Bereich außerhalb des Dokuments weg?

Sind bestimmt 2 Mausklicks, aber ich weiß leider nicht Bescheid. DANKE!!

[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 08.09.2006 08:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der graue Rand ist nur eine Ansichtssache in InDesign! Einmal die Taste "W" gedrückt, und du siehst alle randabfallenden Objekte wieder.

Dein eigentliches Problem für die Ausgabe des PDF's ist jedoch die wahrscheinlich nicht angewählte Beschnittzugabe im Druck dialog von InDesign!

Hier im Reiter Marken und Anschnitt, den Hacken von Beschnittzugabe des Dokuments wegnehmen (denn hier ist vielleicht keiner definiert), und den Anschnitt für jede Seite angeben!

Wenn du faul bist, dann einfach nur die Zahl für oben eingeben, und das kleine Verkettungssymbol aktivieren.

Gruß Daniel


Zuletzt bearbeitet von Jigity am Fr 08.09.2006 08:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kame

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 08.09.2006 08:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moin!

das hat nix mit dem grauen rahmen zu tun... der ist nur ne ansichtsoption....

grauer Rahmen: Ansicht ==> bildschirmmodus ==> Normal

PDF mit beschnitt: im pdf menü einstellen unter "marken und anschnitt"

gruß,
G.
  View user's profile Private Nachricht senden
martinh

Dabei seit: 01.04.2005
Ort: Heidelberg
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Drucken > Konfiguration > Papierformat > Benutzerdefiniert

und

Drucken > Marken und Anschnitt > Beschittzugabe des Dokuments verwenden

und

Drucken > Marken und Anschnitt > Alle Druckermarken
  View user's profile Private Nachricht senden
mean
Threadersteller

Dabei seit: 28.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke euch allen!

Habe es jetzt gleichzeitig (mit euren Antworten) selbst gecheckt.

Aber gut, dass ich jetzt auch weiß, wie das mit dem grauen Rahmen funktioniert.

Herzlichen Dank und schönes Wochenende!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Prebyter

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 16.06.2008 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jigity hat geschrieben:
Hier im Reiter Marken und Anschnitt, den Hacken von Beschnittzugabe des Dokuments wegnehmen (denn hier ist vielleicht keiner definiert), und den Anschnitt für jede Seite angeben!


Leider kann ich unter dem genannten Reiter den Punkt "beschnittzugabe des Dokuments wegnehmen" nicht finden.

Fakten:
Programm: InDesign CS3
Dokumentengröße: Din A4
Beschnitt: 3mm
Gewünschtes Endformat: Din A4 + 3mm an jeder Seite OHNE weißen Rahmen

Problem: ich habe es zwar geschafft, dass die Schneidemarken in das Layoutobjekt (welches 6mm höher und breiter als das Dokument ist) hineinlaufen, aber nicht komplett darin liegen, er wirft mir immer einen Teil weißen Rahmen raus.

Fraglich sind auch die im zweiten screenshot unterstrichenen Werte.





  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.06.2008 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Prebyter

Prebyter hat geschrieben:
Problem: ich habe es zwar geschafft, dass die Schneidemarken in das Layoutobjekt (welches 6mm höher und breiter als das Dokument ist) hineinlaufen, aber nicht komplett darin liegen, er wirft mir immer einen Teil weißen Rahmen raus.


Was meinst du mit "weißen Rand"?
Zwischen den Schneidmarken und dem eigentlichen Objekt ist immer Luft, so dass bei den Schneide-Toleranzen nichts von den Marken zu sehen bleibt ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Prebyter

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 16.06.2008 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sollten die Schneidemarken nicht die kompletten 3mm Beschnitt ausmachen? Also 3mm lang sein. Wieviel "mehr" Layout brauch ich denn dann?

Wäre der angehängte Screenshot korrekt wenn das Endformat im Eck der roten Hilflinien anfangen soll?




War ich jetzt wirklich die ganze Zeit auf dem Schlauch gestanden? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF ohne Anschnitt mit Anschnitt versehen
Anschnitt bei InDesign 2.0
[InDesign] Anschnitt + DruckProblem?
[InDesign 2.0] Beschnittzugabe / Anschnitt
Indesign 2.0 - wie richte ich Anschnitt ein
InDesign CS3 Anschnitt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.