mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Druckereipfusch] ich bin sprachlos vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Druckereipfusch] ich bin sprachlos
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 11.07.2006 19:23
Titel

[Druckereipfusch] ich bin sprachlos

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

gerade fische ich aus meiner Post die Sendung einer Druckerei. Visitenkarten im Digitaldruck. Nun gut, die potentiellen Schwächen des Digitaldrucks sind mir bekannt. Aber der Pfusch der mir zugesandt wurde ist nicht zu übertreffen:

1. Druckqualität schlimmer als auf dem billig-Farblaser über den ich selbst verfüge, schwarze Texte mit grauenvollem Farbsaum

2. Schnittkanten ausgefranst als wäre das mit dem Teppichmesser gemacht worden

3. Die Karten mit einem Gummi (gekreuzt rumgespannt) zusammengehalten der an den Kanten Dellen eingedrückt hat.

Mir fehlen echt die Worte für diesen Pfusch.

Darf ich den Namen der Druckerei hier veröffentlichen, oder gibt das Ärger?
 
FlyingOtto

Dabei seit: 26.10.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 19:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast Du Muster von denen bekommen und regst Dich darüber auf, wer sich alles Druckerei schimpft oder hast Du VK in digital dort machen lassen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zeig doch mal her, die Dinger...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 19:37
Titel

Re: [Druckereipfusch] ich bin sprachlos

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
1. Druckqualität schlimmer als auf dem billig-Farblaser über den ich selbst verfüge, schwarze Texte mit grauenvollem Farbsaum


Was für Daten hast du denn abgeliefert und nach welchem
Verfahren (Maschinen etc.) drucken die?



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 11.07.2006 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Daten wurden als PDF angeliefert und sind einwandfrei.

2. Keine Ahnung worauf die drucken, aktuelle Technik ist das nicht! Ich hab hier massig Digitaldruckmuster rumliegen, ich weiß wie der momentane Stand ist Lächel

3. Herzeigen kann ich sie gerade nicht weil mir eine Digicam dafür fehlt, meine Handycam bringt das nicht rüber Lächel

Unglaublich finde ich die Schnittkanten. Die sehen aus als hätte man den Kram mit Laubsäge und Teppichmesser zurechtgezimmert. An den Schnittkanten ist ein das Papier nach unten durchgebogen, keine Ahnung wie man das nennt wenn durch den Druck des Schneidewerkzeugs die Schnittkanten aufgeworfen werden.

Ich habe extra schnell noch meinen Druck-Pro hinzugezogen, dem die Kippe aus dem Gesicht gefallen ist. Müll, zurückschicken hat er gesagt. Und das werde ich auch tun Lächel
 
vaiog4

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Neunkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 07:40
Titel

Preise für diese Art von Qualität

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du noch sagen, wie hoch die Auflage und der Preis dafür war???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War doch hoffentlich nicht so eine Flyeronlineschnellundbillig-
Druckerei? Und ohne dich belehren zu wollen, aber die
Visitenkarten (gerade Deine mit der Volltonfläche) gehören
sowieso mit Schmuckfarben gedruckt. Da sollte man echt
nicht am falschen Ende sparen.
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 08:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Glaube nicht, dass das seine waren. Er hat in dem anderen Thread ja von partiellem UV-Lack gesprochen. Sowas macht man nicht bei ner Billigklatsche (und wenns nur der Druck wäre und anderswo lackiert wird).

Zuletzt bearbeitet von heav am Mi 12.07.2006 08:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.