mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Druckereipfusch] ich bin sprachlos vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Druckereipfusch] ich bin sprachlos
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.07.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alleine der Bruch am Rand sollte Grund genug
für eine 100% Kostenerstattung oder Nachdruck
sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 12.07.2006 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Photos gesehen. Handelt sich anscheinend nicht um deine Karten. Das Messer war auf jeden Fall schon etwas zu lange am Start, es ist klares unsauberes Abscherverhalten erkennbar.
 
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 12.07.2006 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was sich mit der Digicam die ich hier rumliegen habe nicht zeigen lässt: der ungleichmäßige Farbauftrag (wolkig in 1mm breiten Farbstreifen *Huch* ), die blauroten Farbsäume um die Texte (100% schwarz) und der insgesamt extrem unsaubere Druck. Bei 6 Punkt Schriftgröße brechen in einer „Kievit Medium“ Teile der Buchstaben weg etc.
 
Benutzer 27313
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 12.07.2006 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

6pt Schrift ist auch im Digitaldruck mehr als kritisch, da die Auflösung meist nur 600dpi beträgt. Um Dir eine ungefähre Vorstellung zu geben:

Z.B bei einem großen H ist der Buchstabe 6pt = 6*0,375mm 2,25 mm, das sind umgerechnet 0,225 mm Versal-Höhe.

600 dpi= 600/2,54 = 236,22 L/cm.

0,225 mm bieten also nur 236,22*0,225= 54 Linien in der Höhe, um einen Punkt aufzubauen. Das ist nicht viel, zumal die wahre Schriftgröße ja wie du weißt bei jeder Schrift unterschiedlich ist. Ein großes H mag noch sauber aussehen ein kleines e sieht da schon schlimmer aus, da nur noch geschätzte 30 Linien zur Verfügung stehen.

Zum Vergleich: Offset bietet für diesen Buchstaben meist mehr als 200 Linien für den gleichen Buchstaben an. Zudem ist die Randunschärfe bedingt durch die Auflösung im Digitaldruck wesentlich größer.

Erschwerend kommt noch hinzu, dass der Offsetpunkt wesentlich ruhiger aufbaut und eine saubere Geometrie aufweist und der Punkt verfarhrensbedingt nicht so unsauber ausläuft. Die Schwingungen im Drucksystem sind meist auch geringer.

Diese Farbsäume gehen natürlich gar nicht und deuten darauf hin, dass das Schwarz bunt aufgebaut wird. Mit wolkigen Flächen muss man leider bei den meisten Digitaldruckmaschinen auch im Highclass-Segment leben.


Zuletzt bearbeitet von am Mi 12.07.2006 10:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
JustLemon

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn man schon die schlechten nicht anprangern darf..
vieleicht sollte man empfehlenswerte Druckereien mit dem
guten Digi Druck Standart einfach mal aufschreiben und hier online stellen.

Letzens habe ich bei einer auflage von 500 Stck
Din lang Karten Doppelseitig bedrucken lassen.. hier auch Digitaldruck.
Das ergebnis war warscheinlich ein wenig besser als beim Ulmer ( *zwinker* )
aber trotzdem nicht wirklich zufriedenstellend.

Vieleicht habt kennt ihr ja gute alternativen, oder
kennt Druckereien die ein sehr brauchbares ergebnis liefern.
Wenn denne noch alles nach Regionen sortiert wird...?! Lächel

mein senf!
JustLemon
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso darf man begründet nicht schlechte leistung anprangern?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 12.07.2006 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man bekommt meist nur das, was man bestellt hat. Wenn man unbedingt Visitenkarten Digital drucken lassen möchte, kann man sich nur begrenzt über mangelhafte Qualität beschweren. Farbsäume und unsaubere Schnittkanten darf man natürlich nicht hinnehmen.
 
JustLemon

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 10:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar darfst du ..
Nur ob Du den namen hier veröffentlichen darfst!? * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.