mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 01:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Druckereipfusch] ich bin sprachlos vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Druckereipfusch] ich bin sprachlos
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
vaiog4

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Neunkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 08:35
Titel

digital mit uv lack

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh,
wer macht denn so was digital mit uv lack, habe ich weder schon mal gesehen noch davon gehört!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 08:41
Titel

Re: digital mit uv lack

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vaiog4 hat geschrieben:
mh,
wer macht denn so was digital mit uv lack, habe ich weder schon mal gesehen noch davon gehört!!!


Was hast du an "Glaube nicht, dass das seine waren" und "Sowas macht man nicht bei ner Billigklatsche" nicht verstanden?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
vaiog4

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Neunkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 08:55
Titel

Danke für die super Belehrung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesen Unsinn hätteste dir auch schenken können!!!! Den du jetzt wieder geschrieben haßt, denn weiter oben bezieht der Schreiber sich auf Digitaldruck! Daher sollte meine Frag ja wohl berechtigt sein!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ruuhhhig, ruuuuuhhhhig. Mein Fehler, ich dachte es geht
um die Visitenkarten aus dem anderen Thread - da liege
ich wohl falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
vaiog4

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Neunkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 09:10
Titel

Dann ist ja ok

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber trotzdem wäre es mal interessant hast du schon mal was von einer anschließenden uv lack veredellung nach dem digitaldruck gehört???

wäre auch für uns interessant, ich arbeite mit einer Xerox DC 250, da kannste zwar auch minimal den Glanz beeinflussen aber je na material biste damit auch schnell am ende!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 09:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit den schneidkanten kann schonmal sein. da hat man das messer lange nicht mehr getauscht. ist natürlich mist und wenn die dinger so aussehen wie du es beschrieben hast würde ich die auch reklamieren..
  View user's profile Private Nachricht senden
vaiog4

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Neunkirchen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.07.2006 09:14
Titel

Das verpacken mit den Gummis mus auch nicht sein

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei uns werde die visitenkarten in papier sauber verpackt und anschließend in einem stabileren Karton versendet und dann hast du auch keine abdrücke drauf!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.07.2006 09:42
Titel

Re: Das verpacken mit den Gummis mus auch nicht sein

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vaiog4 hat geschrieben:
bei uns werde die visitenkarten in papier sauber verpackt und anschließend in einem stabileren Karton versendet und dann hast du auch keine abdrücke drauf!

das ist nunmal leider nicht immer so.

besonders bei billigen sachen wird oft
noch extrem an verpackung und schnitt
gespart. wenn ich dagegen ganz edle
machen lasse, dann sind die immer zu
100 in kartons verpackt und zwischen
jeder karte liegt ein feines deckblatt...

irgendwo muss das billig ja herkommen *zwinker*

aber bzgl. der schnittkante würde ich
einen aufstand machen, das darf nicht sein.
paar durch ein gummi eingedrückte karten
werden sicherlich unter mehrdruck fallen,
zähl die karten mal durch. sind bestimmt
paar prozent mehr drin.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.