mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 22:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 4-Farb-Logo in HKS umwandeln? vom 20.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> 4-Farb-Logo in HKS umwandeln?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
paulilith
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 10:35
Titel

4-Farb-Logo in HKS umwandeln?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute.

Ich soll unser Firmenlogo in HKS-Farben umwandeln. Das erste Problem ist, dass ich das noch nie gemacht hab, das zweite ist, dass es ein 4-farbiges Bild ist mit Verläufen (also so ein richtig brauchbares Logo *Schnief* ), da weiß ich erst recht nicht wie das gehen soll.
das dritte ist, es muss heute noch raus....
Kann mir jemand helfen und erklären, wie ich das machen kann (mit PS7)?Bitte.

hier auf der website oben rechts ist das Problemkind zu sehen:

www.public-solution.de
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.09.2006 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo soll es denn hingehen, so rein verwendungszwecktechnisch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
paulilith
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dieses Mal auf einen Kugelschreiber, ich hatte das Problem schon bei andern sachen (die ich erfolgreich bis jetzt verdrängen konnte), bei denen es dann aber irgendwie doch immer anders ging, aber so langsam muss ich mich dem problem mal stellen. Druckverfahren weiß ich nicht. Aber die wollen das irgendwie aufgesplittet in HKS-Farben (wahrscheinlich zum Filme belichten?)

grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.09.2006 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also kugelschreiber werden normalerweise im siebdruck veredelt. in ausnahmefällen auch im tampondruck. also damit bekommst du das natürlich nicht hin, außer es wird dann teilweise gerastert. aber es gibt sicher auch die möglichkeit das im 4c zu drucken, bzw. annähernd hks. aber da solltest du womöglich direkt mit dem drucker sprechen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 20.09.2006 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kenne das jetzt nur vom Textilsiebdruck, wo wir die Motive dann in bis zu zehn Farben separieren.

Vorweg: Mir ist kein Tool bekannt, dass auf Knopfdruck zufriedenstellende Ergebnisse liefert. Im Textilbereich gibt es zwar FastFilms, aber ganz ohne Handarbeit geht es nicht.

In der Theorie ist es einfach: Entscheide, welche Bereiche in welcher Farbe gedruckt werden soll und pack diese dann entsprechend in Schmuckfarbkanäle.

Praktisch trainiert das extremst die Fähigkeiten Bildbereiche auszuwählen *zwinker*

Ich hab zumindest am Anfang so einige Meter Film verballert, bis das alles hingehauen hat. Wenn Du so eine Separation noch nie gemacht hast und das heute raus muss ... ich würde das vom Dienstleister erledigen lassen. Kostet zwar ein paar Euro, aber dann ist der es schuld.
  View user's profile Private Nachricht senden
paulilith
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dankeschon mal für die schnellen Antworten.
So richtig doll klingt das nicht. Vom Drucker beraten lassen, is glaub schwierig, da das über eine werbemittelfirma geht, bei der der typ von sowas natürlich auch keinen plan hat.

Also, selbst wenn ich das jetzt wieder an Dienstleister abgeb, brauch ich es garantiert trotzdem irgendwann wieder für andre sachen. und muss jedes mal den Dienstleister bezahlen, oder kann man die Datei von dem abkaufen?

Selber versuchen, bedeuted in meinem Fall dann wohl alles nachbauen - uiui.

Ich versteh nicht, wenn das heute in den Druck soll, warum der werbemittelmann heute mit SO EINER Dateianforderung ankommt (zaubern kann der 08/15 Grafiker doch im normalfall nich, oder bin ich da die einzige?) * Keine Ahnung... *

brauch unbedingt übung mit den ganzen printsachen...
  View user's profile Private Nachricht senden
paulilith
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Dresden
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.09.2006 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal.

gibt es jemanden hier im Forum, der das Logo professionell separieren könnte, möglichst schnell? (morgen?)
Wenn ja, zu welchem Preis?

Meine Frau Marketing hat mir nämlich gerade gesagt dass die Messestandbauer das Logo auch in HKS brauchen (yipieeh), nur natürlich vielviel größer als für die Kulis.

Würde mir riesig helfen. Und wie gesagt, mir ist klar, dass es nix umsonst geben kann *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
acvtvs

Dabei seit: 09.05.2006
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.09.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke der (Sieb-)Drucker braucht zwei, drei klar definierte Farben für das Logo. Mit einem Raster treibst Du ihn dann wahrscheinlich in den Wahnsinn. Für den Messestand sollen sicher das Logo mit einen Schneidplotter hergestellt werden. Auch da ist nichts mit Raster. Hier gäbe es eventuell noch die Möglichkeit das auf Folie zu drucken.

Du müsstest also das Logo zunächst einmal auf drei, vier reine Farben reduzieren (Schrift Schwarz, Outline (wenn überhaupt) und Planet Orange, Explosion hellgelb). Etwas in der Art.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mit 4 Farb Euroskala einen Druck mit Schwarz + HKS ersetzen?
HKS in RGB umwandeln
HKS in Cmyk umwandeln
Farbfoto in Photoshop für einfarbdruck in HKS umwandeln?
Creative Suite 2 - Flyer erstellen - HKS-Farben umwandeln
FH10 Logo umwandeln
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.