mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche Rat für meine Zukunft vom 20.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Brauche Rat für meine Zukunft
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
vietasiation
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 20.10.2006 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so und noch ein Paar Website-Screenies









  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also sorry, aber wenn mir jemand sagt, dass er sich informiert hat und hinterher beklagt, dass ihm bei nem Informatik-Studium zu viel Mathe hat, dann kann ich demjeneigen nur den Tipp geben, seine Recherche-Methoden in Frage zu stellen. *zwinker*

Egal was du machst, du wirst nie drumrum kommen. BWLer müssen sich mit Statistik auseinandersetzen und ich denke auch Designer jeglicher Ausrichtung werden früher über später über irgendwelche Berechnungen von Körpern etc. stolpern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
vietasiation
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 20.10.2006 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Also sorry, aber wenn mir jemand sagt, dass er sich informiert hat und hinterher beklagt, dass ihm bei nem Informatik-Studium zu viel Mathe hat, dann kann ich demjeneigen nur den Tipp geben, seine Recherche-Methoden in Frage zu stellen. *zwinker*

hallo Nimroy,
da muss ich dich ein wenig aufklären. Bitte keine voreiligen Vorwürfe die einfach nicht stimmen *ha ha*
Ich studiere "Wirtschaftsinformatik! Ich habe extra "nur" Wirtschaftsinfo genommen, weil mich das "richtige Informatik" abgeschreckt hat. Ein Informatik-Studium ist am Anfang schlicht und einfach reines Mathe! ich habe vor meiner Entscheidung ja mit mehreren Informatik-Studenten geredet und die meinten, dass man Informatik mit Grundkurs-Mathe-Kenntnisse einfach nicht schafft. Ist einfach so. Daher haben alle mir geraten Wirtschaftsinfo zu machen, weil hier weniger Mathematik ist, und man es auch als Mathemuffel schaffen kann, wenn man einigermaßen fleißig ist.

Jetzt kommt die böse Überraschung: bisher gehörte der Studiengang W-Info der Wirtschafts-Wissenschaftlichen Fakultät an. Nur ab diesem Jahr, ausgerechnet wo ich anfange zu studieren, haben die da keine Kohle mehr und so wurde dieser Studiengang der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik übergeben. Das heißt wir haben jetzt zusammen mit den richtigen Informatiker Mathe. Genauso so viel Mathestunden (was uns natürlich keiner vorher gesagt hat) Nur die Übungen werden getrennt gemacht. Ich hatte wie gesagt Mathe-Grundkurs in der Schule und habe auch Abitur in Mathe geschrieben (10 Punkte). Aber jetzt versteh ich nur Bahnhof wenn der Professor vorne sein Skript abhandelt.

Ich habe Wirtschaftsinfo genommen aus Angst vor hartem Mathe in Info. Aber wenn die in Info das gleiche machen wie ich, dann hätte ich ja auch gleich richtiges Info nehmen können oder?

Es existiert auch eine Statistik aus dem letzten Jahr:
Von allen Wirtschaftsinformatikern hat es genau einer bei der 1. Mathe-Prüfung geschaft. Die anderen fielen alle durch. Bei der 2. Nach-Prüfung haben es dann 50 % "geschaft" durch zukommen. Wie sie sich weiter durchs Studium prügeln wollen bleibt fraglich...

Ich habe heute in der BWL-Vorlesung auch mit "Ex-Wirtschaftsinformatikern" geredet. Die haben nach dem 2. Semester aufgehört weil es nicht mehr zu schaffen war und machen nun BWL. Weil hier wesentlich leichteres Mathe behandelt wird.

Daher möchte ich so schnell wie nach einem alternativem Studiengang suchen, um nicht 1 Jahr umsonst zu studieren...
Ich werde aufjedenfall weiter studieren und gucken wie es sich so entwickelt. Aber man muss sich halt einen Notfallsplan schaffen, falls das ganze in die Hose geht *zwinker*
*pah* *ha ha*
Hoffe ma du verstehst mich


Zuletzt bearbeitet von vietasiation am Fr 20.10.2006 18:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vietasiation hat geschrieben:

So hoffe ihr könnt mir einen Prognose geben Lächel


nein können wir überhaupt nicht.
was ist das?
das wasserzeichen stört unheimlich!
warum sind manche verschwommen?
so kann man sie nicht bewerten...
  View user's profile Private Nachricht senden
vietasiation
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 20.10.2006 19:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:

nein können wir überhaupt nicht.
schade Lächel

shahak hat geschrieben:

das wasserzeichen stört unheimlich!
warum sind manche verschwommen?
so kann man sie nicht bewerten...

sorry, einige Grafiken sind nicht für Dritte gedacht (habe ich für eine Firma gemacht) und ich nicht weiß wie das rechtlich aussieht...
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2006 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ganz überzeugt es mich nicht...
Programmbeherrschung und "Sitze mit Pfaden erstellen" ist reines Handwerkszeug. Oder um es mal ein bischen platt auszudrücken -> mit dem nötigen Fleiß kann sich das jedes Kiddie aneignen.
Was mir fehl ist der eigenständige gestalterische Ansatz. Das sieht alles ein bischen aus, wie aus Tutorials abgekupfert oder von Templateseiten nachgebaut. Und einige Dinge (sind es Speisekarten?) sind mir einfach zu platt und unmotiviert umgesetzt.
Da ist nicht eine Arbeit dabei, bei der ich sowas wie eine eigene Handschrift erkenne oder einen eigenen visuellen Gedanken.
Da solltest Du unbedingt noch dran arbeiten. Ohne dich desillusionieren zu wollen. Wenn Du mit solchen Arbeiten eine Mappe für ein Studium oder auch "nur" eine Bewerbung für eine MG Ausbildung bestücken wolltest, würde ich Dir keine besonders guten Chancen ausrechnen - um nicht zu sagen ich hielte es schlicht für unmöglich damit durchzudringen.

Nix für ungut - das Handwerkszeug beherrscht Du schon ein bischen. Wenn Du jetzt noch an Deinen gestalterischen Fähigkeiten arbeitest, kann das ja früher oder später durchaus noch mal was werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.10.2006 18:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schomal was von Studiengängen wie Medienwirtschaft gehört, statt nur Wirtschaftsinformatik?
Oder Wirtschaftskommunikation?? Mediendesign??? Medieninformatik? Kommunikationsdesign?

All diese Studiengänge, hättest du vielleicht nach besserer Studiengangsrechere, vor deinem Studium in Wirtschaftsinformatik, eher eingeschlagen...

Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.10.2006 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vietasiation hat geschrieben:
hi Kev
Ich habe mich vorher über Wirtschaftsinfo informiert. Ich habe diesen Studiengang genommen, weil er der einzige war, der etwas mit "Computern" zu tun hatte an der Uni-Rostock... Design-Relevante Studiengänge gibt es nicht in Rostock.



Schon mal daran gedacht, daß es in Deutschland auch mehr als eine Uni/FH gibt ???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Zukunft Studium Ausbildung - brauche dringend eueren Rat!
Ich brauche Rat!
Brauche euren Rat!
Brauche Hilft zwecks beruflicher Zukunft (etwas länger)
BerufAusbildungsBeihilfe (BAB) Brauche euren Rat
Brauche Rat bzw. Hilfe!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.