mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche Rat für meine Zukunft vom 20.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Studium -> Brauche Rat für meine Zukunft
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 23.10.2006 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leider sind nicht alle menschen flexibel..
 
voltandrache

Dabei seit: 03.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.10.2006 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich muss gestehen, ich bin etwas verwirrt!!!
Vorweg: Ich habe nichts mit Mediengestaltung zu tun, sondern bin Architektin.
Also... es muss auf jeden Fall ein Studium sein - soviel habe ich verstanden. Auswahlkriterien: Es muss mit Computern zu tun haben, darf aber nicht viel Mathe sein und gestalten würdest Du auch ganz gerne. Mh! Nach zwei Wochen schon aufgeben zu wollen, zeigt mir auf jeden Fall, dass das sicherlich NICHT Dein Traumjob gewesen ist. Den gibt es wohl für Dich auch nicht. Den gab es für mich auch nicht. Daher habe ich mir erst mal ausgiebig Gedanken gemacht, was ich will. Gut, das hat ein Jahr gedauert. In der Zeit habe ich gejobbt und dabei Erfahrungen gemacht, was mir wichtig sein könnte im späteren Leben. Dann habe ich eine Ausbildung zur Bauzeichnerin gemacht, weil ich mir dachte, da kann ich Geld verdienen und mal in die Materie reinkommen. Nach zweieinhalb Jahren habe ich die Abschlußprüfung gemacht und dann Architektur studiert. Dort bin ich am Anfang auf viele Leute gestoßen, die als Begründung für ihre Studiengangwahl angegeben haben, dass sie gerne malen und zeichnen. Schön, habe ich mir gedacht. Und weiter!?!?!? Auch hier braucht man Mathe, Physik, räumliches Vorstellungsvermögen und vor allem braucht man Energie, sich durch die Fächer durchzubeißen, die einem nicht liegen. Die gibt es überall in jedem Studiengang. Meiner Meinung nach brauchen viele Leute auch erst einmal eine Weile, um zu begreifen, dass es im Studium anders abläuft, als in der Schule. Da muss man eben ein wenig mehr nacharbeiten und Selbststudium betreiben. Gut, ich will Dir nicht unterstellen, dass Dir das nicht klar ist, aber ich fürchte, es wird Dir hier niemand die Entscheidung abnehmen können. Wenn Du jetzt weißt, dass es nicht das ist, was Du machen willst und es unbedingt ein Studium sein muss, dann schau Dir doch einfach einmal Vorlesungen aus anderen Studiengängen an. Dann weißt Du, was dort abläuft und ob das was für Dich sein könnte. Vor allem INFORMIERE DICH! Es kann nicht sein, dass Du Wirtschaftsinformatik studierst und nicht mit Mathe rechnest!!!

Viel Glück bei der Suche!
voltandrache
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 23.10.2006 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt so gut wie gar kein Studium, bei dem Du nicht auf die eine oder andere Art mit Mathematik zu tun hast. Alles andere wäre auch kaum seriös. Gewöhn Dich einfach dran. Mathematik ist auch nur ein Werkzeug, wie die Sprache auch. Ohne einige Grundlagen in Mathematik lässt sich eigentlich kaum eine Wissenschaft betreiben. Wenn Du das nicht möchtest, studier halt nicht.
 
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.10.2006 22:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kev hat geschrieben:
leider sind nicht alle menschen flexibel..


Dann soll er sich nicht beschweren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 24.10.2006 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlamingArt hat geschrieben:
Kev hat geschrieben:
leider sind nicht alle menschen flexibel..


Dann soll er sich nicht beschweren.


das wollt Ich damit sagen *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen Zukunft Studium Ausbildung - brauche dringend eueren Rat!
Ich brauche Rat!
Brauche euren Rat!
Brauche Hilft zwecks beruflicher Zukunft (etwas länger)
BerufAusbildungsBeihilfe (BAB) Brauche euren Rat
Brauche Rat bzw. Hilfe!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Studium


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.