mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildung machen trotz abgeschl. Studiums ? vom 21.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Ausbildung machen trotz abgeschl. Studiums ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
osx_lover

Dabei seit: 09.02.2002
Ort: Weit weg von ueberall
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 22.07.2006 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieber Beitragsersteller, du scheintst ja recht gereizt zu sein... woher sollen andere Forumsteilnehmer wissen was du schon wo und wann probiert hast? Wenn du in Sachen Bewerbung aufgegeben hast und jetzt eine MG Ausbildung als deine letzte Moeglichkeit ansiehst, dann ist das sehr schade... schau dir einmal an wieviele Leute, die bereits die MG Ausbildung abgeschlossen haben momentan schon auf der Strasse stehen. Es herrscht also in diesem Beruf keineswegs ein Mangel an Arbeitskraeften. Ich befuerchte sehr - wenn sich die Arbeitsmarktlage in der BRD nicht bessert - du unter Umstaenden gleich wieder am Schreiben von zigtausend Bewerbungen bist nach deiner Ausbildung... und wenn schon Aus/Weiterbildung warum dann nicht speziell eine Weiterbildung im Bereich in dem du dein Studium abgeschlossen hast um sich von Bewerbern mit aehnlicher Qualifikation wie deiner abzuheben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Pausenclown
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Friedrichshafen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@eva

da hast Du natürlich recht ! Aber ich kann dann wenigstens behaupten ich habe etwas getan - Stillstand ist der Tod Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pausenclown
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Friedrichshafen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@osx

wer sagt denn dass ich aufgegeben habe Bewerbungen zu schreiben ? Natürlich laufen mehrere Bewerbungen parallel.
Aber wenn Du Dich seit 2 Jahren (!) ohne Erfolg bewirbst, mußt Du auch mal über Alternativen nachdenken und eine Ausbildung zum MG ist eine davon. So weit weg vom Design ist es ja gar nicht.

PS: sorry wenn ich vorhin etwas aufbrausend war.
  View user's profile Private Nachricht senden
Pausenclown
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Friedrichshafen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...ach ja nochwas, eine Weiterbildung speziell für meinen Bereich, also Industriedesign, gibt es leider nicht.
Wenn jemand doch eine Form der Weiterbildung für diesen Bereich kennt, bitte posten.

Und vielen Dank für alle bisherigen Posts * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 22.07.2006 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mediengestalterausbildung nach dem Studium wäre eine echte Verzweiflungstat und du würdest jedem potentiellen Arbeitgeber durch diese Aktion deine Verzweifelung quasi unter die Nase reiben. Im übrigen sehe ich die Schnittstellen zwischen Industriedesign und "Druckvorlagenherstellung" nicht ganz klar(wenn der Ausdruck mal trotz des Aufschreis aller versammelten Mediengestalter hier erlaubt sei).

Warum machst du nicht z.B. einen zusätzlichen Bachelor (oder noch besser Master im Quereinstieg) in Verpackungstechnik oder soetwas? Der Verpackungsmarkt boomt ohne Ende und in der Schnittstelle Gestaltung/Technik gibt es wenige, die sich auskennen. Nischenmarkt besetzen sozusagen.


Zuletzt bearbeitet von am Sa 22.07.2006 20:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ventura hat geschrieben:
//

hallo,

an deiner stelle würde ich, sofern das in frage kommt, mich für lehramt kunst oder gestaltungstechnik, evtl. in kombination einschreiben. dein erstes studium würde dir angerechnet, so dass du mit viel fleiß nach 4/5 semestern abschließen könntest. zur not würde ich dafür sogar einen studienkredit in kauf nehmen.

vielleicht erfüllt sich ja noch dein eigentlicher berufswunsch. von einer ausbildung zum mediengestalter kann ich nur abraten, es sei denn man reguliert schon deine ausbildungsbezüge und garantiert dir eine volle stelle nach bestandener abschlußprüfung. mit 29 würde ich mir diese ausbildung bei deiner qualifikation nicht mehr geben. ich behaupte auch, dass dich das sogar frustrieren würde.

viel erfolg


Aus meiner Sicht der einzig richtige Tip für dich! Eine Investition für die Zukunft! Wünschte ich hätte es auch damals gemacht, dann könnte ich jetzt besser schlafen.

Ansonsten weiß hier natürlich keiner wie gut du denn bist. Alternativen würde ich in anderen Bereichen suchen. Gastronomie, Touristik etc. Noch ist nichts zu spät für dich.

Gruß Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Pausenclown
Threadersteller

Dabei seit: 21.07.2006
Ort: Friedrichshafen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.07.2006 20:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bachelor oder master bedeutet noch ein Studium dranhängen.

1. Wer soll das bezahlen ? Ich hab für´s erste Studium schon Schulden gemacht.

und

2. Wäre ich dann 35 Jahre und hätte noch nicht einen Euro verdient.
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 22.07.2006 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pausenclown hat geschrieben:
bachelor oder master bedeutet noch ein Studium dranhängen.

1. Wer soll das bezahlen ? Ich hab für´s erste Studium schon Schulden gemacht.

und

2. Wäre ich dann 35 Jahre und hätte noch nicht einen Euro verdient.


Ein Bachelorstudium dauert doch keine sechs Jahre und was glaubst Du, was Du als Lehrling verdienst?

Aber sag mal, wenn ich Deine Reaktionen auf alle lese, die Dir eher abraten, noch eine Lehre als MG zu machen - kann es sein, dass Du _nur_ hören möchtest, 'ja tolle Idee, mach' das'? Sorry, kommt von mir auch nicht. Als AG würde ich 'nen 29jährigen, fertig studierten Industriedesigner nämlich für überqualifiziert halten - der fühlt sich im Zweifelsfall schnell unterfordert und auch unterbezahlt, wenn er Satzarbeiten ausführen soll ...

Hast Du mal über einen Aufbaustudiengang wie Digitale Entwurfsmodellierung (Halle) nachgedacht? Oder über ein Aufbaustudium in Richtung Marketing?

c_writer
 
 
Ähnliche Themen abgeschl. Ausbildung und was kommt jetzt?
Studium nach abgeschl. Ausbildung - Was ist das richtige?
Ausbildung trotz Rotschwäche?
Ausbildung trotz schlechter Grundvorausetzung?
Studium nach Ausbildung trotz Arbeiten
Kindergeld, trotz Ausbildung und nebentätigkeit?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.