mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Prreise für Grafikleistung vom 24.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Prreise für Grafikleistung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werbetante hat geschrieben:

//EDIT: du hast schon recht, dass ich solche sachen noch nicht berücksichtigen muss.
aber so ist es nun mal...

es gibt eh zuviele "designer" auf dem markt, und die besten werden überleben.
c' est la vie. * Ja, ja, ja... *




Das das sehr kurzfristig von dir gedacht ist, merkste selber, oder?

Ob du auch noch so ein kühles "Pech gehabt" auf den Lippen hast, wenn du später von eimem jungen Nebenher-Dumping-Designer ausgeboten wirst, wage ich doch sehr zu bezweifeln.

Und was ist typisch für die Branche?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh kinder ich kann diese leidige diskussion echt nicht mehr hören! jemand der solche dienstleistungen anbieten will, sollte zumindest die einfache kalkulation beherrschen und wissen wieviel seine arbeit wert ist. zu welchem preis jemand dann sein schaffen verschärbelt bleibt doch jedem selbst überlassen.

wenn du meinst du bist so schlecht, das deine arbeit nur 20 € / stunde wert is - mach ruhig. ich würd mich jedenfalls nicht so unter wert verkaufen... und wer sagt, das jemand, der das nebenbei macht, nicht auch zulangen darf beim preis? wenn die qualität unterm strich stimmt und der einer "normalen" agentur entspricht - warum nicht 40 - 80 € / stunde verlangen...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 25.05.2005 15:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 25.05.2005 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
oh kinder ich kann diese leidige diskussion echt nicht mehr hören! jemand der solche dienstleistungen anbieten will, sollte zumindest die einfache kalkulation beherrschen und wissen wieviel seine arbeit wert ist. zu welchem preis jemand dann sein schaffen verschärbelt bleibt doch jedem selbst überlassen.

wenn du meinst du bist so schlecht, das deine arbeit nur 20 € / stunde wert is - mach ruhig. ich würd mich jedenfalls nicht so unter wert verkaufen... und wer sagt, das jemand, der das nebenbei macht, nicht auch zulangen darf beim preis? wenn die qualität unterm strich stimmt und der einer "normalen" agentur entspricht - warum nicht 40 - 80 € / stunde verlangen...


Ey Audio! Was soll das denn jetzt! Hast du nicht gelesen was sie geschrieben hat?

Zitat:
es gibt eh zuviele "designer" auf dem markt, und die besten werden überleben.
c' est la vie.



Also, hau mal ganz schnell ab nach Amerika!!!







*zwinker*
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 15:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin ja schon fast weg Lächel vorher schreib ich aber noch n paar anständige rechnungen an meine kunden, damit mein konto auch anständig gefüllt ist!

ach se soll mal machen... mir woscht. meine kunden wissen, das gute arbeit gutes geld kostet und sind auch bereit das zu zahlen! wer sich für weniger verkauft, als er wert ist, soll das ruhig machen... ich verdien lieber anständig kohle mit meiner arbeit.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 25.05.2005 15:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werbetante hat geschrieben:
ich wäre ja dumm euch das zu sagen. *bäh*


kindergarten. *ha ha* *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
27inches

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 25.05.2005 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
In der Regel sollte man ein sog. Pflichtenheft anfertigen. Hier hält man fest, wann was beizubringen ist. Sowohl von der Agentur (Auftragnehmer) als auch dem Kunden (Auftraggeber). Dieses Pflichtenheft wird zum Auftragsbestandteil.


das hört sich interessant an.
lese zZt das Galileo Buch "Recht für Grafiker" , das deckt sich gut.
Wie sieht so ein pflichtenheft denn in der Praxis aus? Ist das ne Exceltabelle in der die einzelnen schritte nacheinander eingetragen werden und die dann jeder email anhängt?

Spannend! Und manhcmal extrem von vorteil

greetz, 27"
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 25.05.2005 20:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja leute, da lebt man wohl etwas in einer traumwelt.
wie ich es mir dachte lehnt der kunde enpört den auftrag für 250 € ab!
ist wohl doch kein dumping-preis. *zwinker*

was solls, dann soll er zu 1 mann werbebude um die ecke gehen.
so schaut der mist dann auch aus...
ich renn ihm net hinterher.

und nu hört auf zu streiten und seit wieder lieb. * Ich bin müde... *
 
27inches

Dabei seit: 20.08.2003
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.05.2005 00:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werbetante hat geschrieben:

was solls, dann soll er zu 1 mann werbebude um die ecke gehen.


ganz genau!

mach dir keinen Kopf, denn du weißt, daß er es bei dir gut und ordentlich bekommen hätte.
Wer weiß, vielleict steht er nächste woche bei dir vor der tür, weil der "Werbefachgestalter" nix hinbekommt...

Es gibt so viele kasper in diesem Gewerbe, da muss man schon zu seinen Fähigkeiten und damit Preisen stehen Ooops

so long suckers, 27" Lächel


Zuletzt bearbeitet von 27inches am Do 26.05.2005 00:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.