mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Printbewerbung, bitte Kritik vom 11.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Printbewerbung, bitte Kritik
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.08.2004 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grausame Typo.

Dazu noch Freefont ohne Umlaute... * Nee, nee, nee *

Willst du dich bei ner Metal-Band Bewerben?
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Grausame Typo.

Dazu noch Freefont ohne Umlaute... * Nee, nee, nee *

Willst du dich bei ner Metal-Band Bewerben?


* Ja, ja, ja... *
naja und sonst ich weiss nich aber
ich würd das mit den polaroids zum
zeigen deiner projekte auch nochmal
überdenken, im endeffekt machste
damit dem eigentlichen inhalt ja nur
konkurrenz und diese roten symbole
rechts oben inner ecke gehen ja garnich.

insgesamt isses halt die frage, denke diese bewerbung
vermittelt halt schonnen stück weit nen bestimmtes bild
von dir, metaller, bundi und dann auch noch so ne gestaltung...

du weisst das ich das jetzt nich böse mein aber is halt schon
die frage inwiefern das so ins normale bild vonnem mg passt.
* Keine Ahnung... *
auf der anderen seite sollen die leuz ja auch wissen mit wem
se da zu tun bekomm ... hmmm

denk ich würd das nen bisschen zurücknehmen und versuchen nen kompromiss
zu finden zwischen individualismus und standard zu finden.
so isses zu laut für meinen geschmack.

ach und: qualifikation, nich qualifizierung *zwinker*
bis denner
denn
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
old lady

Dabei seit: 29.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, da das alles ja eher so Tatort/Krimimässig aufgemacht ist haben die Farben ja schon ihre Berechtigung, aber ob ich das für ne Bewerbung so prickelnd finde weiss ich ja nicht. Und vorallem kannst du mit so einem festen Rahmen schlecht auf die verschiedenen Firmen eingehen. Bei ´nem konservativen Chef kommst du damit mal nicht weit!
Ich fand es bei den Bewerbungen, die ich für mein Praktikum losgeschickt habe immer ganz gut, mich davor möglichst gut über das Profil der Agenturen zu informieren (Website, W & V (sofern grössere Agentur) und dann da drauf einzugehen, also eher flippig, eher straight, etc. Bringt auch viel wenn man denn zum Vorstellungsgespräch geht.

Was mir sonst noch fehlt: Schulabschluß? Was hast du davor gemacht? Oder gibt´s Umschulung von Zeitsoldat auf MG?
Etwas verstörend finde ich die Nennung des Nachnamens vor dem Vornamen. Kommst du aus Bayern oder ist das noch Gewöhnung von der Bundeswehr? Oder ist das auch in Köln so üblich?
Das Format find ich nicht gut. Mach lieber weniger aber aussagekräftigere Seiten dafür in A4 und die paar Arbeitsproben dann Größer. Wenn du zuwenig hast, mach was eigenes, den Kram den wir in der Schule gemacht haben hab ich auch fast ganz rausgelassen.

So, und jetzt muss ich wieder an die Arbeit.
Und leider gibts bei uns keine freie Stelle, trotzdem noch viel Glück
  View user's profile Private Nachricht senden
Son Goku

Dabei seit: 22.01.2004
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

old lady hat geschrieben:
Leider meint mein Rechner, dass es das Dokument (nach dem entstuffen netürlich!) nicht entschlüsseln kann...
Wäre ja schon gespannt, wenn hier schon Vorschläge nach´ner Typewriter kommen...


Des sogt moiner aach!
  View user's profile Private Nachricht senden
Gina-X

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.08.2004 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also so schlimm find ichs jetzt gar nicht... bis natürlich auf die schrift...!

Was mish tierisch stört ist das fadenkreuz...wurde aber glaube ich auch schon gesagt???

Solltest es vielleicht nochmal ein bisschen bearbeiten.. und das schwarz nochmal überdenken... mach doch ne FBI Akte draus... die sind glaube ich beige oder grau! Lockert das evtl alles etwas auf!



naja oder auch nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 11.08.2004 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Finde das Bild etwas tuntig - nix für ungut. Da würd ich nochmal was anderes ausprobieren. Ansonsten finde ich die Idee richtig gut Lächel
 
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 11.08.2004 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde deine Bewerbung zu "klobig". Wie angesprochen haut die Schrift mich nicht vom Hocker und deine Referenzen sind auch nicht so geschickt. Das Logo ist ka*** und das hintere Cover geht so auch nicht.
Ich finde sowieso die "edleren" Bewerbungen wesentlich einfacher für mich. Zack, einmal durchblättern und fertig. Wenn es der Bewerber bis zum Zeigen der Referenzen geschafft hat, dann erwarte ich die ganz geilen Sachen.

Du bist doch im Moment Arbeitlos, oder?
Wie wäre es denn wenn du dir Referenzen aneignest und nicht alles auf die Schule schiebst?

Mach eine feine Broschüre von der Firma bei der du dich bewerben willst und der zuständige wird sich dann deine Bewerbung bestimmt näher ansehen.


Zuletzt bearbeitet von am Mi 11.08.2004 13:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
F4n4tiC

Dabei seit: 05.08.2004
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Finde das Bild etwas tuntig - nix für ungut.


Ehrrm...!? * Ööhm... ja? *
Das ... ähh.. Bild also.. ja? Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen wuv-newsletter: printbewerbung vs onlinebewerbung
Bewerbung_Deckblatt_Bitte um Kritik
Mein Anschreiben, eure Kritik
Kritik zum Anschreiben
mein Anschreiben - eure Kritik ;)
Bewerbungsanschreiben kritik ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.