mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 16:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nach kaufm. Ausbildung Design studieren?! vom 21.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Nach kaufm. Ausbildung Design studieren?!
Autor Nachricht
ronny0815
Threadersteller

Dabei seit: 21.08.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.08.2005 12:56
Titel

Nach kaufm. Ausbildung Design studieren?!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr alle,

ich habe jetzt nach drei Jahren Ausbildung, bin z.Z. 23 Jahre alt, meinen Abschluss zum Industriekaufmann gemacht und möchte in jedem Fall noch ein Studium oben drauf setzen. Ich habe mich damals für die IK Ausbildung entschieden, um erstmal etwas solides zu lernen (die Entscheidung bereue ich auch nicht).

Jetzt wäre es natürlich nahe liegend BWL zu studieren, aber während der Ausbildungszeit und bereits einige Jahre vor der Ausbildung, habe ich mich immer wieder für Design (mit Webdesign fing alles an) interessiert.

Jetzt nach der Ausbildung habe ich auch das grosse Entscheidungsproblem.

Einerseits ist mein Wunsch, Kommunikationsdesign zu studieren, nach der Ausbildung unheimlich gross geworden, aber auf der anderen Seite bereiten mir die Zukunftsaussichten als späterer Grafikdesigner grosse Sorgen.

Die Grafikarbeiten haben heutzutage einen inflationären Wert und so richtig leben, können nur sehr gute Designer von ihrem Job.
Da habe ich natürlich auch die Bedenken, angsichts meiner grossen Mitbewerberzahl, mich nicht gut genug für diese Branche zu entwickeln. Für mich ist es wirklich eine Herz-Kopf Entscheidung, das Herz sagt zu Kommunikationsdesign „ja“ und der Kopf „nein“!

Gibt es eine Ausbildung die medienorientierte Betriebswirtschaft mit Kommunikationsdesign kombiniert? Ich bin momentan wirklich ratlos.
Vielleicht ging es ja jemanden mal ähnlich wie mir???

Danke für eure Ratschläge im voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kir

Dabei seit: 21.11.2003
Ort: Tokyo
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.08.2005 18:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Ich finde man sollte seinen Beruf nicht 100% wegen guter Joblage wählen (Die bleibt nicht immer gleich)

2. Die Ausbildung, kaufmannisches und gestalterisches kombiniert ist Mediengestalter für Digital -und Printmedien Fachrichtung Medienberatung. Ich würde dirallerdings zum Designstudium raten, da du die kaufmännischen Aspekte ja schon kannst und die Medienbezogenheit lernt man besser im Job.

3. Ähnliche Themen (Pro/Kontra Studium/Ausbildung, Jobaussichten, ect.) gab es schon zu Hauf. Benutze die Suche. Vielleicht findest du einen Thread der dir hilft.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Kreatives berufsbegleitendes Studium nach kaufm. Ausbildung
Nach der "Ausbildung" in Münster Design studieren?
Was Studieren/ Ausbildung?
NAch der Ausbildung studieren?
Studieren nach Ausbildung
Nach der Ausbildung studieren...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.